Pokémon GO machte einen Fehler und schenkt euch dafür eine Rocket-Box

In Pokémon GO gibt es gerade eine gefüllte Rocket Box kostenlos im Shop. Damit will man sich bei den Spielern entschuldigen. Denn einige Shinys konnten in den letzten Tagen nicht gefunden werden.

Was ist das für eine Box? Wenn ihr heute zum ersten Mal den Shop von Pokémon GO im Spiel besucht, dann lächeln euch da mindestens zwei kostenlose Pakete ein. Eins davon ist die kostenlose tägliche Box, die euch jeden Tag Gegenstände schenkt.

Die andere Box ist schwarz und heißt einfach nur „Bonus“. Das ist das neue Geschenk von Niantic.

Pokémon GO Rocket Bonus Kiste

Was steckt drin? In dem schwarzen Bonus-Paket erhaltet ihr kostenlos 19 Items, die nützlich für eure Abenteuer sind. Das sind:

  • 10 Pokébälle
  • 3x Rocket Radar
  • 3x Beleber
  • 3x Hypertrank

Seid ihr noch auf der Suche nach Crypto Mewtu bei der Eigenartigen Entwicklung? Dann helfen euch die drei Rocket Radare dabei.

Diesen Fehler will Niantic damit gutmachen

Was ist den Entwicklern passiert? Die Vorgeschichte für dieses Geschenk ist das versehentliche Deaktivieren bestimmter Shinys in Pokémon GO. Auf reddit sorgte ein Posting am Dienstagnachmittag für große Diskussionen. „Hat Niantic versehentlich die Shiny Cryptos deaktiviert?“ (via reddit.com)

Darunter schrieben einige Spieler, dass sie die letzten Meldungen der schillernden Crypto-Pokémon am 20. Oktober sahen. In den letzten Tagen aber keine mehr finden konnten. Bis zum 20. Oktober wurden täglich Screenshots davon geteilt, dann brach das plötzlich ab.

Shiny Rettan
Die Crypto-Pokémon, die ihr von Rocket-Anführern fangt, können auch in der Shiny-Form auftreten.

Das sagt Niantic: Nachdem der Post auf reddit schon fleißig diskutiert wurde, meldete sich der Support von Niantic über Twitter.

„Trainer, wir haben einen Fehler behoben, der verhindert hat, dass Shiny Crypto-Pokémon in Pokémon GO auftauchen. Wir entschuldigen uns für die verursachten Unannehmlichkeiten und werden den Betroffenen bald weitere Informationen zukommen lassen.“

Danach führten sie ihre Entschuldigung für den Fehler weiter aus:

„Trainer, eine kostenlose Box mit 3 Rocket-Radaren, 10 Pokébällen, 3 Hypertränken und 3 Belebern ist jetzt im Shop erhältlich und steht allen Trainern bis zum 10. November um 18:00 Uhr PT [11. November, 02:00 Uhr nach deutscher Zeit] zur Verfügung. Wir entschuldigen uns nochmals für den Fehler und danken euch für eure Geduld, während wir an einer Korrektur arbeiteten.“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Findet ihr, dass das Geschenk von Niantic damit wieder gutmacht, dass die Crypto-Shinys für eine Woche deaktiviert waren, oder hättet ihr euch da ein größeres Geschenk gewünscht?

Eine weitere Überraschung in diesem Monat sind die Community Days. Statt wie gewöhnlich einen pro Monat zu veranstalten, bringt Niantic im November gleich zwei dieser Events. Das wissen wir zu den Community Days im November mit Elektek und Magmar in Pokémon GO.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
22
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dieter

Schade, dass Niantic hier mal wieder total inkosequent ist. Dass es eine Wiedergutmachung für deren Fehler gibt, finde ich zwar gut. Aber leider gibt es keine Wiedergutmachung dafür, dass auf vielen Smartphones Adventure Sync nicht mehr funktioniert. Hätte mir hier auch noch ein paar zusätzliche Brutmaschinen in der Box gewünscht, damit man die 12er Eier noch vor Weihnachten fertig gebrütet bekommt. So wird es dann leider auf Ostern hinauslaufen.

Bernd

Im englischen wird aus einer y-Endung in dee Mehrzahl ein ‚ie‘. Das heißt, dass die Mehrzahl von ’shiny‘ richtig ’shinies‘ lauten muss

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x