Pokémon GO im September mit Victini, neuem Durchbruch & Rampenlichtstunden

Pokémon GO zeigt seine Events für den Monat September. Es gibt neue Rampenlichtstunden, einen Forschungsdurchbruch und Infos zum mysteriösen Pokémon Victini.

Was ist neu? Zahlreiche Events für September sind bekannt! So könnt ihr schon mal einen ungefähren Überblick bekommen, welche Events euch den kommenden Monat erwarten.

Forschungsdurchbruch im September

Was gibt es da? Der Forschungsdurchbruch im September dreht sich um Alola-Raichu. Ihr bekommt es, wenn ihr an 7 Tagen eine Feldforschung abgeschlossen habt.

Neben Alola-Raichu gibt es dann noch weitere Items, wie etwa Sternenstaub, als Belohnung.

Alola-Raichu ist vor allem für PvP-Fans interessant. Es gehört in der Superliga zu den besten Pokémon und profitiert durch seine unterschiedlichen Attacken.

Alola Raichu
Alola-Raichu könnt ihr bereits als Shiny fangen.

Das sind die Zeiten: Alola-Raichu kommt ab dem 1. September um 22:00 Uhr in den Durchbruch. Es bleibt dann genau für einen Monat und verschwindet am 1. Oktober um 22:00 Uhr deutscher Zeit.

Alle Rampenlichtstunden im September

Was ist das? Bei der Rampenlichtstunde wird immer ein besonderes Pokémon in den Mittelpunkt gestellt. Es erscheint dann für eine Stunde überall und ihr könnt von einem kleinen Bonus profitieren.

Im September gibt es insgesamt 5 Rampenlichtstunden. Es findet also jeden Dienstag ein solches Event um 18:00 Uhr Ortszeit statt.

Dienstag, 1. September

Welche Boni gibt es? Hier dreht sich alles um das Normal-Pokémon Evoli. Zudem erhaltet ihr doppelt so viele EP für das Fangen von Pokémon.

Shiny Evoli ist seit dem Community Day im August 2018 als Shiny erhältlich. Ihr könnt also fleißig auf Shiny-Jagd gehen.

Pokémon GO Evoli Shiny Familie neu
So viele Evolis.

Dienstag, 8. September

Welche Boni gibt es? An dem Tag steht Hunduster im Rampenlicht. Außerdem gibt es die doppelten Bonbons beim Fangen von Pokémon.

Hunduster ist bereits als Shiny im Spiel erhältlich. Außerhalb von Events ist es durchaus selten, weshalb einige noch ein Shiny gebrauchen können.

Pokémon GO Shiny Hunduster

Dienstag, 15. September

Welche Boni gibt es? Bei dieser Stunde dreht sich alles um Tentacha. Hier gibt es dann doppelte Bonbons für das Verschicken von Pokémon.

Tentacha gibt es ebenfalls seit einiger Zeit als Shiny. Wer das GO Fest, wo Tentacha recht häufig war, nicht gespielt hat, der darf sich hier auf die Shiny-Jagd begeben.

Shiny Tentacha

Dienstag, 22. September

Welche Boni gibt es? Bei der vorletzten Rampenlichtstunde werdet ihr überall Habitak finden. Zudem gibt es die doppelte Menge an EP beim Entwickeln von Pokémon.

Habitak gibt es bisher noch nicht als Shiny. Es bleibt abzuwarten, ob das Pokémon bis dahin als Shiny eingeführt wird.

Dienstag, 29. September

Welche Boni gibt es? An diesem Tag steht Eneco im Rampenlicht. Passend dazu gibt es noch die doppelte Menge an Sternenstaub beim Fangen von Pokémon.

Eneco könnt ihr auch als Shiny fangen. Wer das Shiny also noch nicht hat, sollte die Stunde nicht verpassen.

Pokémon GO Shiny Eneco

Neue Spezialforschung mit Victini

Das ist bekannt: Zum Ende des Septembers hin wird es auch eine neue Spezialforschung geben. Sie dreht sich um das mysteriöse Pokémon Victini.

Das Pokémon könnt ihr durch die Forschung aber nur fangen, wenn ihr es nicht bereits auf dem GO Fest 2020 ergattert habt. Solltet ihr Victini schon haben, wird es für euch ein paar Victini-Bonbons durch die Forschung geben.

Weitere Infos zur Forschung gibt es bisher noch nicht. Wir müssen uns also noch ein paar Tage gedulden, bis wir ein genaues Startdatum der Forschung kennen.

Jessie und James verschwinden & GO-Kampfabend

Was wurde zu Jessie & James gesagt? Die beiden Kult-Bösewichte sind aktuell seit einigen Wochen im Spiel und ihr könnt sie per Rocket-Ballon herausfordern.

Die beiden Rüpel werden aber ab dem 30. September nicht mehr in Pokémon GO auftauchen. Wenn ihr sie also noch besiegen wollt, dann solltet ihr diesen Monat noch ausnutzen.

Jessie James

Das ist der GO-Kampfabend: Am 24. September von 18:00 Uhr bis Mitternacht wird erstmalig der GO Kampfabend veranstaltet. Dort gibt es dann doppelt so viel Sternenstaub, wenn ihr Kämpfe gewinnt, Kampfsets abschließt und in der GO-Kampfliga im Rang aufsteigt.

Ihr werdet außerdem bis zu 20 Kampfsets an diesem Abend bestreiten können. Das sind also insgesamt bis zu 100 Kämpfen, die ihr kostenlos ausführen könnt.

Es ist also eine ganze Menge im September los. Richtige Events sind bisher noch nicht bekannt. Sie könnten sich aber um die Mega-Entwicklungen drehen, die wir schon bald in Pokémon GO sehen werden.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x