Pokémon GO: So eroberte PoGo die Welt

Innerhalb weniger Monate wurde Pokémon GO in vielen Teilen der Welt veröffentlicht. Im Gif könnt Ihr den spannenden Fortschritt genau beobachten.

Das Augmented-Reality-Spiel Pokémon GO ist inzwischen in vielen Regionen verteilt auf der ganzen Welt verfügbar. Anfangs wurde das Spiel nur in wenigen Ländern veröffentlicht. Man kämpfte mit starken Server-Problemen, die den Start in Deutschland und anderen Ländern verzögerten. Etwa eine Woche nach Amerika, Australien und Neuseeland wurde das Spiel auch in Deutschland veröffentlicht. Welche Länder danach folgten und in welcher Reihenfolge das geschah, kann man an einer interessanten Grafik verfolgen.

Pokémon GO – Schritt für Schritt um die Welt

Nach dem Start im Juli war Pokémon GO bereits im September in über 90 Ländern verfügbar. Und die Zahlen der teilnehmenden Länder wachsen immer noch. Es gibt einige Regionen auf der Welt, in denen man (noch) keinen Zugang zu Pokémon GO hat. Das kann beispielsweise an bestimmten Sicherheitsrichtlinien des Landes liegen. Im folgenden Gif seht Ihr, wann das Spiel wo veröffentlicht wurde und welche Länder noch fehlen.

Noch nicht verfügbar ist das Spiel zum Beispiel in:

  • China, Südkorea, Nordkorea, Nepal, Bangladesh, Armenien, Azerbaijan, Sri Lanka, Saudi Arabien, Türkei, Iran oder in der Ukraine.
  • Im Iran ist das Spiel aus Sicherheitsgründen verboten.
  • Pokémon GO hat einen Geoblock in China, Südkorea und Teilen von Indien.

Diese Karte zeigt die offiziellen Veröffentlichungen von Pokémon GO. Spieler in den Ländern, in denen das Spiel bisher noch nicht veröffentlicht wurde, bekommen mit dem Download einer APK Zugriff auf das Spiel. In Russland vermutete man, dass der US-Geheimdienst hinter diesem „Spiel“ steckt.


In Amerika wird aktuell eine neue Art das Trackers mit „In der Nähe“-Funktion ausprobiert. Wie dieser Tracker aussieht, könnt Ihr hier sehen.

Autor(in)
Quelle(n): Gamepress
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.