Ihr könnt bald digitale Belohnungen auf PS4 und PS5 sammeln – Doch Gamer fordern etwas völlig anderes

Ihr könnt bald digitale Belohnungen auf PS4 und PS5 sammeln – Doch Gamer fordern etwas völlig anderes

Sony hat beim State of Play ein neues System für die PS4 und PS5 vorgestellt. Das Programm nennt sich „PlayStation Stars“ und soll treue Kunden digital belohnen. Doch Fans fordern etwas völlig anderes, damit die digitalen Belohnungen überhaupt was bringen.

Beim Event-Stream State of Play stellt Sony regelmäßig Neuerungen und neue Spiele für die PS4 und PS5 vor. Sony bringt auch regelmäßig neue Funktionen, damit sich Spiele auf der PS5 flüssiger und schneller anfühlen.

Auch am 13.09.2022 gab es jede Menge frische Ankündigungen, darunter auch Informationen zu einem digitalen Bonusprogramm für treue Spieler auf der PS4 und PS5: „PlayStation Stars.“

Doch die Reaktion der Spieler fällt zwiegespalten aus. Einerseits finden sie die Idee cool, andererseits steht eine andere Forderung aktuell ganz oben auf der Liste, die wichtiger wäre.

6 geheime Features der PS5, die ihr unbedingt kennen solltet

PlayStation Stars soll langjährige und treue Fans belohnen

Was genau ist das? Bei PlayStation Stars handelt es sich um ein Treueprogramm für PS4 und PS5. Alle Mitglieder haben die Möglichkeit, Treuepunkte zu sammeln und können diese anschließend wieder in einem Katalog ausgeben. Seid ihr PS-Plus-Abonnent, dann bekommt ihr außerdem Punkte, wenn ihr Spiele im PS Store kauft.

Was hat man jetzt genau vorgestellt? Im neusten Blogpost hat man jetzt die digitalen Sammlerstücke vorgestellt. Dabei handelt es sich dabei laut Sony um „digitale Repräsentationen von Dingen, die PlayStation-Fans gefallen, wie etwa Figuren beliebter und kultiger Charaktere aus Spielen und anderen Unterhaltungsformen sowie geschätzte Geräte, die die Innovationsgeschichte von Sony widerspiegeln.“

Zu den vorgestellten Collectibles gehören etwa

  • Die PlayStation 3
  • Punto der Gondolier aus Ape Escape 2 (Titelbild)
  • PocketStation
  • Toro und Kuro feiern Geburtstag
  • und Polygon Man

Wie und wann kann man das sammeln? Wie genau man diese digitalen Gegenstände sammeln kann, hatte Sony noch nicht erklärt. Das Programm soll Ende September in Asien starten, Europa und Nordamerika sollen dann einige Wochen später folgen.

PS5: Welche Konsole ist besser, mit oder ohne Laufwerk?

Fans wünschen endlich verbesserten Homescreen

Was ist die Forderung der Community? Viele Gamer finden die Idee mit PlayStation Stars ziemlich cool, erklären aber gleichzeitig, dass sie sich etwas völlig anderes wünschen: nämlich einen verbesserten Homescreen.

So ein überarbeiteter Homescreen wird schon lange gefordert, man wünscht sich besonders mehr Möglichkeiten der Personalisierung. Mit PlayStation Stars fordern viele erst recht diese Änderung, denn irgendwo müsse man ja die neuen digitalen Sammlerstücke auch ausstellen können. So schreibt etwa ein User unter dem offiziellen YouTube-Video:

Ich hoffe wirklich, dass wir in naher Zukunft so etwas wie PS Home bekommen werden, wo wir diese Sammlerstücke platzieren können.

Was denkt ihr? Findet ihr solche digitalen Sammlerstücke cool oder interessieren sie euch nicht.

Weitere Features und Updates zur PS5: Erst kürzlich hat Sony ein umfangreiches Update für die PS5 veröffentlicht. Enthalten sind etliche neue Features, die ihr ab sofort auf eurer PS5 nutzen könnt. Über eine Funktion freut sich MeinMMO-Redakteur Benedikt Schlotmann ganz besonders:

Sony bringt heute endlich das Feature auf die PS5, auf das ich seit 2 Jahren warte

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marko Faust

Digitale Sammlerstücke? Echt jetzt? Wollen die uns verar….?

Wie wärs mit irgendwelchen Ingame Items, die man sonst nicht bekommt. PS Plus Guthaben, vielleicht auch für entsprechend Punkte das ein oder andere Game.

Für so nen Quatsch werd ich bestimmt nicht noch extra Zeit investieren um an die Stars zu kommen.

Bzgl der Forderung aus der Community: Ich glaub die wollen keinen verbesserten Home-Screen sondern ein neues Playstation Home (https://de.wikipedia.org/wiki/PlayStation_Network#PlayStation_Home)

In Kombination mit PSVR und nem virtuellen Trophäenregal könnt man die Dinger wenigstens ansprechend präsentieren.

Basti

Ich glaube du hast dich da nicht wirklich drüber informiert

Wenn es um den Punkt mit dem Guthaben geht steht explizit auf der Seite von Playstation zu dem Stars Programm das du genau sowas durch diese Punkte auch bekommen kannst

Quelle:
https://www.playstation.com/de-de/playstation-stars/

Zuletzt bearbeitet vor 11 Tagen von Basti
evilsohn

Naja, wenigstens sind es keine NFT’s – hoffentlich…

BavEagle

Ja, hoffentlich, aber bring Sony nicht auf dumme Gedanken 😉

Big Spatz

Naja, wem es gefällt. Ich finde es Quatsch. Ich brauch diesen digitalen SchnickSchnack nicht. Wesentlich besser beim geplanten Punkte-System finde ich, dass man auch PSN-Guthaben erhalten kann. Da hab ich persönlich mehr davon als von so nem Bildchen.

BavEagle

Stimme ich Dir zu 👍

Am nicht geringen Zuspruch für NFTs merkt man aber auch deutlich, daß virtueller Status für viele Spieler bereits wichtiger ist als reale Werte. Derartiges haben die Unternehmen natürlich längst bemerkt und mittels solcher digitalen Belohnungen bedienen sie dieses Verlangen und steigern zugleich ihren Profit.
Daher werden wir uns wohl zukünftig darauf einstellen müssen, nur noch irgendwelche digitalen Bildchen & Co. zu bekommen anstatt reellen Gegenwert für investiertes Geld und Zeit, leider.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx