Paladins: Konkurrent von Overwatch ist ein Hit – Spielerzahl wächst von Woche zu Woche

Team-Shooter Paladins läuft besser, als viele dachten. Der Konkurrent von Overwatch kommt gut an.

Das hätten wir zumindest gar nicht so auf dem Zettel gehabt, aber Paladins mausert sich. Offenbar haben die Änderungen in Richtung „Overwatch“ aus dem März, die unsere Autorin Cortyn dem Team-Shooter damals übel nahm, vielen anderen gefallen. Cortyn hatte das Spiel für uns bis zu den Änderungen eng gecovert – das Interesse unserer Leser an dem Spiel war bis dahin allerdings überschaubar geblieben. Mit dem Gang auf Steam hat sich das augenscheinlich geändert.

Mehr als 4 Millionen Spieler hätte der Team-Shooter mittlerweile. Paladins sei eines der beliebtesten Spiele auf Steam, sagen die Entwickler von Hi-Rez, die auch hinter Smite stehen. Die jüngsten Steam-Daten bestätigen das: Ein Spitzenwert von 42.000 gleichzeitig aktiven Spieler wurde erreicht, das war zwischenzeitlich Platz 7 auf der PC-Plattform Steam.

Paladins Heroes Champions
Reaktion auf Paladins ist fantastisch und es ist kein Overwatch-Klon – echt nicht

Bei Hi-Rez freut man sich: Die weltweite Reaktion auf Paladins sei fantastisch. Es sei toll dabei zuzusehen, wie die Spielerzahl von Woche zu Woche wachse, seit die Steam-Beta begonnen hat.

Manche werfen dem Spiel zwar vor, sich einiges von Overwatch abgeguckt zu haben. Hi-Rez lassen solche Vorwürfe aber kalt: Man sieht Team Fortress 2 und das eigene „Global Agenda“ als die wahren Vorbilder.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Paladins soll nicht nur die PC-Spieler glücklich machen. Ein Release für PlayStation 4 und Xbox One ist auch geplant. Die Beta-Anmeldung für beide Konsolen ist bereits gestartet.


Mehr zum Thema:

Overwatch vs. Battleborn vs. Paladins? Die neuen Helden-Shooter im Vergleich

Quelle(n): Gamespot
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Carsten

Updated mal eure Zahlen! 😛 Highest Peak liegt bei 60k und aktuell gibt es 4,9M Spieler!

Gerd Schuhmann

Bei 100k und 10 Mios steigen wir vielleicht wieder ein!

Carsten

Hehe okay, aber die Zahlen sollten schon aktuell sein zu dem Termin wo ihr die News postet.

Ayrony

Naja, einige Helden sind…doch…recht..nah an OW-Helden. Dafür sind manche echt mal was neues. Hab letztens erst wieder reingeschaut und der Typ mit der Schlange gefällt mir sehr gut: Beim “Nachladen” greift er sich ‘ne neue Schlange und schmeißt die alte auf den Gegner.

An sich ist auch das Prinzip mit den Builds interessant. Macht es auch etwas komplexer als OW.

TimTaylor

Ja das liegt daran das Blizz die Helden schon von Global Agenda geklaut hat und das war auch schon von HiRez 😉

Kyugre

Na, Global Agenda wars nicht wirklich, ich glaub eher dass es ein TF 2 Klon ist ^^

TimTaylor

Klor gibt doch Videos über nen Char von dem z.B Ohara kopiert wurde 🙂

Kyugre

Sry, wer ist Ohara xD
Aber das mit Global Agenda stimmt schon, nur das m.m.n OW besser ist ^^

TimTaylor

Phara… xD dicke Finger und so ^^

Kyugre

XD aso

Tom Def

Wird Global Agenda eigentlich noch Supported? Hab da auch schon 1000 Stunden versenkt und ist meiner Meinung noch besser als Overwatch und Paladins, vorallem der PvE Part hat echt Spass gemacht. Sowas fehlt mir in Overwatch und Paladins.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x