Overwatch: Die Box-Version für die Switch kommt mit leerer Box

Overwatch erscheint offiziell als Version für die Nintendo Switch und kommt da in die Läden. Fans der Konsole können sich auch eine Box-Version de Spiels kaufen. Allerdings ist diese leer und enthält kein Spiele-Modul, sondern nur einen Code.

Diese Versionen gibt es: Am 15. Oktober erscheint Overwatch für die Nintendo Switch. Es wird zwei Varianten geben: physisch und digital. Für Vorbesteller gibt es aktuell die „Legendary Edition“.

Allerdings wird selbst die physische Version kein Modul, keine Cartridge, enthalten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das steckt in der Box: Wer sich die Box-Version von Overwatch für die Switch kauft, erhält in dieser lediglich einen Code für den Download des Spiels. Ein Modul wird nicht enthalten sein.

Darauf lassen die Beschreibungen der Boxen selbst als auch Hinweise auf der US-Seite von Amazon schließen. In der ursprünglichen Ankündigung von Overwatch für die Switch wurde bereits kommuniziert:

Die Overwatch: Legendary Edition für Nintendo Switch wird als physische Version (mit einem Downloadcode für das Spiel) sowie als digitale Version über den Nintendo eShop erhältlich sein.

via games.ch

Wie groß ist der Download? Wer Overwatch nun also auf der Switch spielen will, der braucht laut der Beschreibung auf Amazon 16GB freien Speicher. Außerdem brauchen Spieler ein laufendes Abo für Nintendo Switch Online.

Vorbestellen könnt Ihr etwa über den offiziellen Nintendo-Shop oder über Amazon:

Sale
Overwatch Legendary Edition - [Nintendo Switch]
592 Bewertungen
Overwatch Legendary Edition - [Nintendo Switch]*
  • Die Overwatch Legendary Edition für Nintendo Switch benötigt eine Verbindung zu den Spielservern, um ausgeführt zu werden. Der Serverstart ist für Dienstag, den 15. Oktober um 20:00 Uhr MESZ geplant. Die Overwatch Legendary Edition wird erst ab diesem Zeitpunkt spielbar sein.

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Overwatch für Nintendo Switch

Das macht die Version besonders: Durch die Portierung von Overwatch auf die Nintendo Switch ist es Euch erstmals erlaubt, Overwatch quasi überall dort zu spielen, wo Ihr Internet habt. Installiert es auf der Switch und nehmt es einfach mit.

Overwatch Switch Steuerung Titel

Die Steuerung läuft, ähnlich wie bei den Versionen von PS4 und Xbox One, teilweise über die regulären Controller. Allerdings hat die Switch-Version noch eine besondere Eigenschaft: Die Bewegungs-Sensoren sorgen für eine einzigartige Steuerung, mit der Ihr etwa da Fadenkreuz oder Fähigkeiten lenken und neigen könnt.

Außerdem sind durch einen vorhergeneden Leak bereits exklusive Gadgets für die Nintendo Switch im Overwatch-Stil bekanntgeworden, etwa eine Tragetasche:

overwatch switch tasche 2

Durch die Switch-Fassung könnte außerdem eine weiterreichende Partnerschaft zwischen Blizzard und Nintendo begonnen zu haben:

Overwatch-Charaktere bald in Smash Bros.? „Ihr könnt alle haben“, sagt Jeff Kaplan
Quelle(n): gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x