Overwatch mit Anime-Opening – diesmal „richtig“!

Ein neues „Anime-Opening“ für Overwatch bringt die Fans zum träumen. Ob Blizzard das wirklich umsetzt?

Schon vor einigen Wochen haben wir darüber berichtet, dass Overwatch nicht nur als Netflix-Serie eine wirklich gute Figur machen würde, sondern auch als Anime-Umsetzung echtes Potenzial hätte. Bei der kunt erbunten Welt und den starken, vielfältigen Charakteren ist es auch kein Wunder, dass die Fans nach “mehr” schreien.

Doch so ganz treffend waren die vorangegangenen Videos noch nicht.

Deswegen hat sich auf Reddit der Nutzer BrySighz (fast) nur die Zeichentrick/Anime-Vorlagen genommen, welche die „Origin“-Geschichten der Helden erzählen. Da bisher nur Doomfists und Sombras Geschichte erzählt wurden, sind die gewählten Bilder den meisten schon bekannt. Dennoch sind einige der Übergänge echt gelungen und fangen perfekt das Flair einer typischen Anime-Kampfserie ein.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Streamable, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt muss sich Blizzard nur noch dazu herablassen, das auch wirklich in die Tat umzusetzen und einen Overwatch-Anime auf die Beine zu stellen. Die Fans sind ebenfalls dieser Meinung. Mehr als 3.600 Upvotes auf Reddit können sich nicht irren.

Cortyn meint: Ich klammere mich noch immer an die Aussage einiger Blizzard-Mitarbeiter von vor fast einem Jahr, bei der man sagte, dass „Serien“ in den Blizzard-Universen durchaus eine Möglichkeit wären. Wenn das Ganze nun nicht als Realumsetzung oder CGI-Animation abläuft, sondern als Anime – ich würde noch heute nach einem Stream suchen und die DVD vorbestellen. Allerdings denke ich schmerzlich an den Warcraft-Film zurück und vor allem seine Produktionszeit. Demnach rechne ich nicht mit einer Anime-Umsetzung vor der Veröffentlichung von „Overwatch 3“.

Könnt ihr euch Overwatch als Anime-Serie vorstellen? Oder hofft ihr, dass Blizzard eine „Real-Serie“ oder gar eine komplette CGI-Serie wie bei den Cinematics produziert? Oder sollten Spiele einfach Spiele bleiben?


Warum Overwatch bei Frauen beliebt ist? Weil man kreativer morden kann! (und weil es Mercy gibt)

Quelle(n): reddit.com/r/overwatch/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Theroja

Immer her damit!

Xehanort

Blizzard sollte einfach einen Deal mit netflix machen, zusammen würden die garantiert was gutes hinbekommen 🙂

Corbenian

Oder halt Amazon.

Aber ich denke, wir werden einen Overwatch Anime bekommen. Es schreien zu viele danach. Die Kuh will gemolken werden xD

Donic Musik

Ich denke eher nicht, dass wir einen Overwatch-Film oder eine Serie bekommen.

Der ganze Aufwand würde sich gar nicht lohnen für die “paar Leute”, die das auch kaufen UND anschauen würden.

Warcraft ist jedem Gamer ein Begriff und nahezu jeder hat es mal gespielt und trotzdem war der Warcraft-Film kein Kinohit, sondern eher ein mittelmäßiger Erfolg.
Die einzigen die sich den Film angeschaut haben waren Warcraft-Fans und Fantasy-Fans. Die Fantasy-Fans, die mit Warcraft nicht viel zu tun haben waren vom Film aber eher enttäuscht.

Eine Overwatch-Serie würden sich nur die Overwatch-Zocker anschauen. Ich denke keiner schaut eine Serie zu einem Spiel, welches ihm nicht gefällt.
Lohnt sich nicht für Blizzard.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x