Das Original-Fortnite stirbt jetzt auf dem Mac

Apple-Nutzer, die gerne Fortnite zocken, müssen jetzt stark sein. Fortnite: Rettet die Welt wird auf Mac-PCs zukünftig nicht mehr spielbar sein.

Was ist das Orginal-Fortnite? Darunter fällt der Modus „Rette die Welt“. Dieser war zum Release von Fortnite im Juli 2017 der einzige Modus, der spielbar war. Das Battle Royale, was vor allem so populär ist, erschien erst im September 2017.

In Rette die Welt müsst ihr gegen NPCs überleben und immer weitere Wellen abwehren. Während man also das Battle Royale nur online spielen kann, geht Rette die Welt auch ohne andere Mitspieler.

Streit mit Apple zwingt Rettet die Welt in die Knie

Warum stirbt der Modus? Das ist auf den Streit zwischen Apple und Epic Games zurückzuführen. Dieser brach vor einigen Wochen aus, weil Epic den Mobile-Spielern auf Apple-Geräten die Möglichkeit gab, ihre V-Bucks extern zu kaufen. Apple verdiente dadurch kein Geld und ging dagegen vor.

Nach vielen Schuldzuweisungen ist der aktuelle Stand wie folgt:

  • Fortnite kann man nicht mehr auf den iOS-Geräten zocken
  • Apple verbietet Epic, dass sie bestehende Spiele weiterentwickeln – Neue Patches oder Fixes können sollen also nicht auf die Versionen gespielt werden, die Apple Mac-User nutzen

Das betrifft auch den „Rette die Welt“-Modus von Fortnite. Dieser Modus bekommt allerdings nun ein Update und die Mac-User mit den älteren Versionen können sich dieses Update nicht herunterladen.

Epic hat deshalb angekündigt, dass User mit den älteren Versionen die neue Version von Rette die Welt nicht mehr spielen können. Sie lassen den Modus also zwangsweise auf Mac-Geräten aussterben.

Fortnite rette die Welt Titel
So läuft eine Runde in Rette die Welt ab.

Ab wann ist es so weit? Ab dem 23. September soll Rette die Welt auf dem Mac nicht mehr spielbar sein. Wenn ihr also auf dem Apple-Gerät in dem Modus unterwegs seid, dann solltet ihr die letzten Tage nochmal ausnutzen.

Könnte es noch Rettung geben? Das ist bisher nicht in Sicht. Zuletzt gingen die Schuldzuweisungen weiter. Epic reichte Klage gegen die Maßnahmen von Apple ein. Apple hingegen meinte, dass das doch nur eine miese PR-Aktion für das schwächelnde Fortnite sei.

Bisher sind die Fronten also verhärtet. Rettung könnte es nur dann geben, wenn Epic wieder an der Mac-Version von Rette die Welt arbeiten darf.

Das gibt es zurück: Wenn ihr gerade erst neu in Rette die Welt seid, dann bekommt ihr das Geld für ein Gründer- oder Starterpaket zurück. Dafür müsst ihr es zwischen dem 7. September und 17. September gekauft haben. Das Gleiche gilt auch für V-Bucks, die ihr gekauft habt. Die Rückerstattung gibt es aber nur, wenn ihr die Version auf dem Mac besitzt.

Das Geld gibt es automatisch zurück und sollte bis zum 2. Oktober auf eurem Konto sein.

Vielleicht wollt ihr ja für Fortnite vom Mac auf die PS5 wechseln. Dafür hat Epic neues Gameplay gezeigt, was fantastisch aussieht.

Quelle(n): PCGamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Antester
  • Apple verbietet Epic, dass sie bestehende Spiele weiterentwickeln – Neue Patches oder Fixes können sollen also nicht auf die Versionen gespielt werden, die Apple Mac-User nutzen

Das ist falsch dargestellt! Epic hat den Vertrag gebrochen, damit seine Entwickler-Lizenz zu recht verloren und ist damit nicht mehr in der Lage seine Kunden mit Updates zu versorgen.
Der Buhmann ist Epic, nicht Apple. Der Leidtragenden der Kunde von Epic.

diesel

aber natürlich

Ron

vollkommen richtig.

Sanke

Epic könnte garantiert die alte Version einfach nur innerhalb Mac User weiter laufen lassen, tut es aber nicht.

User

Wer bitte benutzt heute noch nen Mac zum zocken? 😂😂😂 Bringt doch nur Nachteile.

Chanjo

Dieser Verein ist ja jetzt schon fast so unbeliebt wie EA. So ein unglaublich geldgieriger Verein. Nimm doch lieber ein paar Euro weniger ein, als am Ende komplett darauf verzichten zu müssen. Oh man.

Reznikov

Apple ist ja nun auch nicht gerade für Bescheidenheit bekannt. Es ist schon irgendwie ironisch wenn ich 2 Gierpickel gegenseitig Gier vorwerfen.

Antester

Stimmt Epic zieht das gleiche jetzt auf Steam durch mit dem eigenen Account.

Alexander

Ist „Rette die Welt“ nicht sowieso kurz davor komplett heruntergefahren zu werden? Habe ich nicht hier vor ein paar Wochen oder so, etwas ähnliches gelesen? Des dürfte wohl kaum irgendjemand großartig interessieren.

All Might

eben
rettet die welt war ein flopp

Zord

Da stellt sich mir die Frage ob dieses Update wirklich nötig ist, oder Epic nur Schlagzeilen generieren will um zu zeigen wie böse Apple ist.

Antester

Jeder der ein bissel hinter die Kulissen schaut, weiß das dieses nur der PR für Epic gilt, da die Games auf Mac/IOS eh schon vorher auf dem absteigen Ast waren. Und das eindeutige auf Kosten der Spieler.

Weizen

Schlimm….. nicht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x