Neverwinter: Drizzt kommt am 17. November zum Free2Play-MMORPG

Für das Action-MMORPG Neverwinter erscheint auf dem PC bald Underdark. Es wird vor allem ein PvE-Modul sein.

Demorgogon-Neverwinter

Während sich das letzte Modul, die letzte Spiel-Erweiterung, für Neverwinter „Strongholds“ vor allem um das PvP bemühte, wird Underdark eher ein PvE-Modul sein. Es wird am 17. November für den PC erscheinen. In 2016 dann für die Xbox One.

Langfristig planen die Entwickler, künftige Erweiterung gleichzeitig für beide Systeme erscheinen zu lassen. Den Vorsprung der PC-Version hat man in diesem Jahr auf der Xbox One schon fast aufgeholt.

Underdark wird ein PvE-Modul

Underdark wird vor allem wiederspielbare PvE-Inhalte einführen. Als Glanzlicht dient der Kampf gegen das riesige Monster „Demogorgon.“ In einem Gefecht wie „Thron der Zwergengötter“ werden Spieler in zwei verschiedene Szenarien geworfen. In beiden werden die Gegner zufällig generiert.

Außerdem kommen zahlreiche Verbesserungen und Belohnungen neu dazu.

Neverwinter-Drizzt

Ikonische Helden tauchen in der Geschichte auf, werden von ihrem Schöpfer geschrieben

Der Kultheld aus dem Universum von Dungeons and Dragons, Drizzt Do’Urden wird eine Schlüsselrolle in der Kampagne einnehmen. Sein Auftritt hier soll der erste Abschnitt seiner Geschichte im MMORPG werden. In die Stadt der Spinne, nach Menzoberranzan, geht es mit Underdark zwar nicht, aber Mantol-Derith wird zu erkunden sein. Das ist eine Art Marktplatz, bei dem die Rassen der Underdark handeln.

Besonders stolz ist man bei Neverwinter darauf, den Bestseller-Autoren R.A. Salvatore für die Gestaltung einer Questreihe gewonnen zu haben. Drizzt wird also von seinem Schöpfer selbst geschrieben.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Mehr zu Neverwinter und dem neuen Modul findet Ihr auf unserer Themenseite.

Quelle(n): 2p Interview Lead Designer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Luriup

Frag mich gerade wie viele der Neverwinter Spieler die Reihe um Drizzt überhauptgelesen haben,
um mit dem Charakter was anfangen zu können.

KingK

Hab nur Drizzt gelesen und bin einfach mal aus dem Destiny Beitrag zu nem anderen von Gerd gehüpft. Wenn man seinen Char in Baldurs Gate II auch Drizzt nennt, greift Drizzt einen sogar an^^ (Irgendwann im Laufe des Spiels trifft man ihn und seine Gruppe und sie suchen nach einer verlorengegangen Klinge). Viel Spaß noch bei NW!

Lightneer

Hey Gerd ist es irgendwie möglich euch Vorschläge für News zu übermitteln. Lese oft etwas wo ich denk „hey das wäre was für mein-mmo„. LG Lightneer

Gerd Schuhmann

Klar, über http://mein-mmo.de/kontakt-… landest direkt beim Chef.

Lightneer

Hab mal was geschickt. LG Lightneer

Talanor

Wenn jetzt noch der Name des berühmten Drow richtig geschrieben wäre … 😉

Gerd Schuhmann

Ja, ich hab’s eben gesehen. Das sind auch wirklich Konsonantenwüsten – ich dachte das wären Elfen und keine Tschechen!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x