Neues MMORPG zu Warhammer zeigt erste Details im Video

Spiele zum Warhammer-Universum gibt es in verschiedensten Genres und sie erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Spielern. Derzeit befindet sich mit Odyssey ein neues Mobile-MMORPG in Entwicklung. Das zeigt nun neue Details in einem Video.

Was ist das für ein Spiel? Warhammer Odyssey wird ein Free2Play-MMORPG von Virtual Realms. Es erscheint für Android und iOS, soll sich jedoch nicht wie ein typisches Mobile-MMORPG spielen.

Odyssey verzichtet auf Auto-Play und soll von der Spielweise stärker an PC-MMORPGs angelehnt sein. Im Fokus stehen das PvE und das Spielen in kleinen Gruppen, wobei es auch Pläne für das PvP gibt, die bisher jedoch nicht veröffentlicht wurden.

Dabei führt das Spiel an ikonische Orte wie:

  • Marienburg
  • Drakwald Forest
  • Wasteland

In einem neuen Video gaben die Entwickler einen ersten Einblick in den Charakter-Editor des Spiels. Der ist jedoch selbst für Mobile-Verhältnisse etwas knapp ausgefallen.

Auch das neue Warhammer-MMORPG soll richtig schön düster werden.

Ein eingeschränkter Editor

Was sieht man im Video? Im Charakter-Editor habt ihr die Wahl zwischen 6 Klassen, wobei diese immer automatisch an eine Rasse gebunden sind:

  • Archmage – Elf
  • Shadow Warrior – Elf
  • Witch Hunter – Human
  • Warrior Priest – Human
  • Slayer – Dwarf
  • Engineer – Dwarf

Euren Charakter könnt ihr in 8 verschiedenen Einstellungen anpassen, wobei ihr immer eine begrenzte Auswahl habt. So stehen beispielsweise bei dem Warrior Priest nur 5 verschiedene Gesichter zur Verfügung. Der Editor ist also bei Weitem nicht so umfangreich wie bei Black Desert oder vergleichbaren Titeln.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wie ist die Stimmung unter dem Video? Obwohl es wenige Einstellungsmöglichkeiten gibt, kommt das Video bei den Zuschauern gut an. Viele äußern große Vorfreude auf den neuen Warhammer-Titel.

Besonders die Klasse Warrior Priest wird gelobt, weil sie auch ikonisch im alten PC-MMORPG Age of Reckoning war.

Endlich wieder ein Warhammer-MMORPG

Vorfreude trotz Mobile? Odyssey wird ein Mobile-MMORPG und dieses Genre ist bei uns im Westen häufig verpönt. Es wird oftmals mit Pay2Win und Autoplay gleichgesetzt.

Doch das neue Warhammer-Spiel kommt bisher gut an. Ein Video zur Vorstellung von Marienburg, der Hauptstadt von Odyssey, kommt aktuell (am 27. April) auf fast 20.000 Aufrufe und nur 29 Dislikes.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Generell gibt es ein großes Interesse an einem neuen Warhammer-MMORPG, wie auch der Privat-Server „Return of Reckoning“ zeigt. Das 2013 geschlossene Spiel erlebt derzeit einen riesigen Boom, was auch daran liegt, dass immer mehr Twitch-Streamer und YouTuber auf den Server aufmerksam werden.

Gut möglich also, dass ein ordentliches Mobile-MMORPG in diesem Universum positiv aufgenommen wird.

Wann erscheint Odyssey: In einem Update zur aktuellen Corona-Pandemie (via Twitter) teilten die Entwickler mit, dass derzeit eine Beta für die erste Hälfte von 2020 geplant ist.

Ein genaues Release-Datum gibt es jedoch noch nicht.

Wer nicht bis zum Release von Odyssey auf ein MMORPG für das Smartphone warten möchte, findet in unserer Liste 7 gute Mobile-MMORPGs, die wir 2020 empfehlen können.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kamualia

freu mich schon drauf ^^

Kev

Gerade tierisch gefreut und dann bei „Mobile“ direkt aufgehört zu lesen. Wieder so ein Mobile Dreck den die Welt nicht braucht…

Threepwood

Überschrift: Whooooot!? YAY???

Mobile: Nay! Aber sowas von!

Okay es handelt sich um die Warhammer Lizenz, da muss man schon sehr naiv sein, um etwas Gutes zu erwarten. Immerhin ist es eine der Grundvoraussetzungen diese zu bekommen, dass man etwas sehr Unterwältigendes erschaffen möchte.
Aber für 2-3 Sekunden kam es zu einer Art Freude. Wahrscheinlich intensiver, als es das Spiel selbst verursachen könnte. 😀

Ich hätte ja nichts gegen optionale Apps für richtige MMORPGs um Dailies, Auktionshaus, Gildenchat usw. im Blick zu behalten, aber dieses Genre in 3 Buttons, minimaler Customization, kleinen Bildschirm, mobiles Internet und weiteren Blödsinn zu pressen ist mir unverständlich. Ja in Asien funktioniert sowas wohl aus Gründen, die für uns im Westen, ebenfalls aus Gründen, (noch) nicht gelten.

Holzhaut

Das Mobile gehört in die Überschrift.

Die Überschrift und der Artikel haben mich innerhalb von Sekunden von Vorfreude und riesigen Erwartungen zu zerstörten Träumen und Verzweiflung springen lassen.

Erinnert mich an den Sex mit meiner Ex.

Holzhaut

😀 😀

Khorneflakes

Bei Warhammer MMORPG war ich sofort begeistert, als ich dann mobile las war die Begeisterung direkt weg.
Die sollen endlich mal ein ordentliches Warhammer MMORPG für den PC bringen, das würde ich sogar backen.
Return of Reckoning ist mir einfach zu alt.

N0ma

Khorneflakes meine Lieblingssorte 😀
ja RoR ist altbacken, aber hat was

comment image

Hamurator

Smartphone-MMORPGs sind für mich ein Mysterium, ja, eigentlich schon ein Oxymoron. In einem MMORPG will ich ja eigentlich eintauchen, mich voll und ganz in eine fremde Welt begeben. Wie soll das auf einem Kleinstbildschirm und Touch-Steuerung funktionieren?

Holzhaut

Das ist mir ebenfalls ein Rätsel

Luripu

Gab bisher nur 2 Warhammer Games die ich gerne spielte.
Warhammer Online und Vermintide 2 und in beiden spielte ich Pyromancer.
Sorry aber ohne Feuermagier kommt kein Spass auf.^^

Apo

Schöner 360° am Schluss mit 15 FPS.
Mobile MMOs sind irgendwie nix für mich, was vor Allem an der Bedienung liegen dürfte.
Sie sollns mal auf die Switch bringen. Das wäre nice.

Loccorocco

Sieht nicht nur grottig aus ist es höchst wahrscheinlich auch.. Mobile abfall gähn

Tjorben

Mobile… warum Mobile… <.<

Snoopy

das fragte ich mich auch (ノಠ益ಠ)ノ彡┻━┻

Nachtseele

Ich glaub irgendwie kaum, dass das Spiel im Mobile Sektor für Warhammer Fans so umwerfend ist 😀
Warhammer sollte schon in den PC MMORPG Bereich, meiner Meinung nach^^

Cameltoetem

Ja bitte! Ein richtig gutes MMO fürs Mobile fehlt irgendwie. Da ist sonst alles einfach Pay2Play oder eher AFK-Autoplay-Itemmanager. Ich liebe Warhammer.

Azaras

sieht aus wie alle andern ich find es wirklich schade das mit warhammer kaum was vernüftiges kommt an spielen dabei ist das univerum einfach super

Mapache

Also für ein richtig grandios umgesetztes Warhammer MMORPG würde ich glatt mein Erstgeborenes verkaufen.

Holzhaut

Sofort! Ich würde sogar noch ne Packung Klopapier drauflegen!

SapiusDC

das sieht gut aus, ich freu mich drauf 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

23
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x