Neues MMORPG auf Steam startet mit mehr als 500 Milliarden Charakterkombinationen

Das MMORPG Toram Online ist eigentlich überhaupt nicht neu, denn es läuft bereits seit 6 Jahren erfolgreich für Smartphones. Nun bekommt das Game aber eine eigenständige PC-Version, welche über Steam laufen wird. Wir von MeinMMO fassen zusammen.

Was ist Toram Online? Es handelt sich bei Toram Online um ein klassisches MMORPG, welches in einem mittelalterlichen Fantasy-Setting angesetzt ist und deutliche asiatische Einflüsse zeigt. 

Das Spiel erschien bereits im Mai 2015 für Android und iOS und läuft dort seitdem sehr erfolgreich. Sowohl im AppStore als auch bei Google Play hat es durchschnittliche Bewertungen von 4,5 von 5 Sternen und das bei über einer Million Bewertungen.

Nun kommt der Titel in vollem Funktionsumfang auf den PC und bekommt dafür eine eigenständige PC-Version spendiert, welche über Steam laufen wird. Neben chinesisch, japanisch, koreanisch und Thai ist das Game allerdings nur auf Englisch verfügbar.

Welche Features hat Toram? Anders als viele andere MMORPGs, die mit Fokus auf Mobile entwickelt wurden, setzt Toram nicht auf Features wie Auto-Play oder zu viele Assistenten. Man muss noch selbst spielen, gerade das wird von der Community gut aufgenommen.

Hier könnt ihr einen Trailer zu dem Spiel sehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Weitere Features von Toram sind unter anderem:

  • Enorm umfangreicher Charaktereditor mit mehr als 500 Milliarden möglichen Kombinationen, nach Aussagen der Entwickler
  • Ein klassenloses Charaktersystem, in welchem ihr spielt, was ihr tragt – ähnlich wie in New World
  • Freie Skill-Trees, mit denen ihr euren Charakter so anpassen könnt, wie ihr das wollt. Auch hier seid ihr nicht an Klassen gebunden
  • Ein Fashion-System, bei dem ihr die Farben von Waffen und Rüstungen beliebig anpassen könnt
  • Open World, Dungeons, PvP und PvE-Kämpfe sowie Quests und Story
  • Crossplay zwischen allen drei Systemen
  • Gruppeninhalte, die ihr mehr oder weniger alleine bewältigen könnt. Dazu greift ihr auf NPC-Begleiter zurück oder könnt die Charaktere eurer Freunde zur Hilfe rufen, auch wenn die gar nicht online sind

Wann kommt die PC-Version? Ein genaues Datum für den PC-Release von Toram Online steht bisher noch nicht fest. Auf Steam wird es derzeit nur als “Coming Soon” gelistet. Auch auf der Website des Entwicklers findet man darüber keine näheren Informationen.

Ein Spiel mit Potenzial und guten Bewertungen

Was sagen die Fans? Sowohl im AppStore als auch auf Google Play kommt Toram Online mit 4,5 Sternen sehr gut weg. Die meisten Bewertungen sind also positiv und nur ein Bruchteil der Spieler ist unzufrieden.

Allerdings setzt das Free2Play-MMORPG an einigen Stellen auf eine Gacha-Mechanik und Pay2Win-Möglichkeiten, was einigen Fans bitter aufstößt. Dennoch scheint Toram Online da nicht so weit zu gehen wie andere Genre-Kollegen.

Wie bewertet die Community? Wir haben für euch in die Bewertungen und Kommentare geschaut und möchten euch die Stimmung kurz wiedergeben (via play.google.com).

  • MysteryMelody schreibt: “Ein super Spiel! Die Grafik ist toll, die Gegner und Quests sind vielfältig und man schaltet im Laufe des Spiels immer mehr Outfits frei, um seinen Charakter zu verändern. […] Das Game ist nicht direkt unübersichtlich, es gibt aber viele Verbesserungsmöglichkeiten.”
  • Teto Aphrodi schreibt: “Toram Online ist ein klassisches Anime-MMO mit ein paar Extra-Features. Es ist allerdings zu etwa 95 % tatsächlich Free2Play und nicht sehr Grind-lastig, wenn man nicht gerade zu den oberen 20 % gehören will. Man muss sich außerdem etwas reinlesen, daher empfehle ich, einen Testcharakter zu machen und bis Level 50 zu spielen, bevor man den Zweiten anfängt.”
  • Ain schreibt: “Ich spiele Toram seit Mitte 2016. Es ist ein wenig langweilig, dass sich die jährlichen Events immer nur gleichbleibend wiederholen. Ansonsten wird viel an dem Spiel gearbeitet und neue Inhalte kommen regelmäßig. […] Es lohnt sich auch, ohne echtes Geld zu investieren und man kommt dabei trotzdem weit.”

Habt ihr selbst schon Toram Online gespielt? Freut ihr euch auf die PC-Version oder sagt euch das Game nicht unbedingt zu? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier auf MeinMMO.

Solltet ihr weiterhin lieber auf dem Handy zocken, haben wir für euch die 9 besten Mobile-MMORPGs 2021 für iOS und Android.

Quelle(n): Steam
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Stimme aus dem Off

Geil. Auf 15 fps zocken 👍

McPhil

Das einzige Mobile MMO welches bisher gut auf dem PC läuft, ist Albion Online. Jedes andere scheitert daran dass es von vorne herein für Mobil und dessen Monetarisierungsschema entwickelt wurde, welches auf PC schlecht ankommt.

Nico

albion ist kein mobile spiel aufm pc, sondern andersherum, ein spiel was für den pc kam und dann jahre später eine mobile version bekam

N0ma

wurde von Anfang an auf Crossplattform entwickelt

Vallo

Auf dem Handy war es tatsächlich in Ordnung. Kein absoluter Abfall wie fast alles auf dem Markt. Hätte es wohl auch länger gespielt, wenn ich nicht besseres auf dem PC gewöhnt wäre und die Zeit für hätte. Sowas spielt sich nunmal nicht gut unterwegs.

Bodicore

Handygames auf dem PC spielen ist ja fast wie Pizza ins 5*Hotel liefern lassen.

N0ma

eher wie MauMau in nem vollem Fussballstadion spielen

Zaron

Da ist was dran XD

Xhnnas

Puh, muss man sowas wirklich releasen?

Robin

Das Game sieht aus als wäre es 15 Jahre alt und bei asiatischen mobile MMORPGS bin ich sowieso skeptisch. Denke das Spiel wird auf Steam kein Jahr durchhalten.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x