Düsteres Free2Play-MMORPG kommt bereits im Januar – Was ist Broken Ranks?

Das neue MMORPG Broken Ranks (PC) startet bereits im Januar. Das teilten die Entwickler in einem neuen Pre-Launch-Trailer mit. Wer sich das Game anschauen sollte, fassen wir von MeinMMO hier für euch zusammen.

Was ist neu bei Broken Ranks? Bereits im Juli berichteten wir darüber, dass das neue MMORPG eine offene Beta startet. Einen genauen Releasetermin gibt es bisher nicht, dafür aber einen Release-Zeitraum, denn Broken Ranks erscheint im Januar 2022, wie die Entwickler vom Studio Whitemoon bekannt geben.

Sie entschieden sich gegen einen Release im Jahre 2021, weil es dort bereits ziemlich voll im MMO-Genre sei, berichtet die Seite mmorpg.com.

Was es allerdings schon dieses Jahr gibt, ist ein Pre-Launch-Trailer für das düstere MMORPG. Es zeigt fulminante Action und blutige, rundenbasierte Kämpfe. Außerdem verrät es den Launch-Zeitraum für Januar 2022.

Was sind die Features? Broken Ranks ist ein MMORPG in der ISO-Perspektive, also von oben herab. Es setzt auf eine dunkle Atmosphäre, ansprechende Optik und rundenbasierte Kämpfe, auch im PvP. Was steckt sonst noch drin?

  • Eine nicht-linear erzählte Story
  • Rundenbasierte Kämpfe mit Zeitlimit
  • PvE mit Dungeons, Raids und offener Welt
  • Gruppen-Gameplay, aber auch Solo-Inhalte
  • PvP-Modi, in denen beide Spieler ihren Zug gleichzeitig wählen
  • Grafisch ansprechende 2,5D-Welten mit 3D Charakteren auf 2D Hintergründen
  • Einen Cash-Shop mit handelbarer Währung
  • Crafting und Handel zwischen den Spielern
  • 7 verschiedene Klassen mit eigenen Mechaniken

Hier seht ihr den Trailer für das neue MMORPG:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wo könnt ihr Broken Ranks spielen? Das neue MMORPG erscheint vorerst nur für den PC über einen eigenen Launcher. Über eine Steam-Version sowie Cross-Play und Mobile-Versionen wird ebenfalls bereits geredet. Einen Releasezeitraum dafür gibt es aber noch nicht.

Lohnt sich Broken Ranks für euch?

Das kann Broken Ranks: Das Spiel eignet sich für alle, die umsonst etwas Frisches und zugleich Altes ausprobieren möchten. Denn obwohl das neue MMORPG spannende Ansätze wie den zeitlich begrenzten Rundenkampf bietet, ist es im Grunde ein Old-School-MMORPG.

Ihr kämpft euch durch eine Welt in 2D, die zwar schön aussieht, aber nicht unbedingt auf aktuellste Grafik setzt. Gemeinsam mit anderen tötet ihr Bosse, bekämpft euch im PvP, lootet was das Zeug hält und folgt einer Geschichte, die nicht linear erzählt ist.

Wie funktionieren die Kämpfe genau? Während eure normale Bewegung in der Welt in Echtzeit abläuft, sind alle Kämpfe rundenbasiert. Egal, ob ihr gegen Bosse, normale Gegner oder andere Spieler antretet.

Das Besondere dabei ist, dass ihr für eure Züge nur 10 Sekunden Zeit habt. Ihr müsst also vorher schon eine Strategie im Kopf haben und wissen, wie eure Klasse funktioniert. Broken Ranks bietet somit viele Möglichkeiten, sich in Charaktere und Kämpfe reinzufuchsen und erklärt sich dabei nicht immer von selbst.

Bei Kämpfen im PvE finden die Züge abwechselnd statt

Im PvP funktioniert das Kampfsystem so, dass beide Spieler gleichzeitig einen Zeitraum von 10 Sekunden bekommen, um zu bestimmten, was sie als Nächstes tun möchten. Nach dieser Zeit werden die entsprechenden Aktionen ausgeführt.

Das führt zu spannenden Kämpfen und zu dem Ansporn an sich selbst, immer einen Schritt weiterzudenken als euer Gegner.

Für wen lohnt sich Broken Ranks? Wenn euch die oben genannten Punkte zusagen, lohnt sich das Spiel für euch. Vor allem dank des Free2Play-Ansatzes ist es allen möglich, einen Blick auf das düstere MMORPG zu werfen.

Wenn ihr mit der 2,5D Grafik, ISO-Perspektive und rundenbasierten Kämpfen aber nichts anfangen könnt, dann solltet ihr eher die Finger von Broken Ranks lassen.

Seht im Video, welche 5 MMORPGs laut Google die größten in Deutschland 2021 sind

Die Community kann’s kaum erwarten

Was sagen die Spieler? Broken Ranks hat vielleicht noch keine große Community, aber eine, die sich enorm auf das Spiel freut. Im reddit zum Spiel finden sich zahlreiche Kommentare, die den Release herbeisehnen (via reddit).

  • Der User Poharatany schreibt: „Ich freu mich wirklich darauf, das Projekt zu sehen, auf das wir alle gewartet haben!“
  • User bludgeonerV schließt sich an und schreibt: „Schön! Ich kann es kaum noch erwarten. Die Beta hat schon richtig viel Spaß gemacht.“
  • Auch User Veldrane_Agaroth schreibt: „Ich habe das Game gerade heute erst entdeckt und liebe die Richtung, in die der Art-Style geht. Ich kann wirklich nicht abwarten, es endlich zu versuchen. Schade, dass ich vorher nichts von dem Game gehört habe.“

Wie seht ihr das Game? Habt ihr Lust auf ein Old-Schoo-MMORPG, das trotzdem vieles neu macht? Seid ihr Fans der düsteren Atmosphäre oder sucht ihr lieber etwas Bunteres wie Lost Ark? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier bei MeinMMO.

Neben MMORPGs sind Idle Games der Trend auf Steam – Jetzt steigt ein großes MMORPG-Studio ins Clicker-Business ein.

Quelle(n): mmorpg.com, brokenranks.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Rahmaron

Ich fand es in der Beta ganz okay, werde mir das auf jeden Fall noch mal ansehen. Ein bisschen Schade das es nicht auf Steam erscheint.
An das Limit von 10 Sekunden im Kampf muss man sich ein bisschen gewöhnen, aber Grafik & Atmosphere usw. werden mich wohl dazu bewegen es noch mal zu spielen!

Chafaris

Sieht gut aus und mal was anderes. Werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen 👍🏼

Soul1980

Broken Ranks ist ein MMORPG in der ISO-Perspektive, also von oben herab.”

Vielleicht nochmal nachschlagen was ISO-Perspektive ist oder aber einfach keine (falsche) Erklärung dazu schreiben (wenn man es nicht richtig schreiben möchte)

MeisterSchildkröte

sehe jetzt nicht den dramatischen unterschied zwischen “von oben herab” und “schräg oben”

Solo

Ich fand des Spiel auch sehr cool weil es eine tolle Atmosphäre macht. Ich finde es schade dass man in der Gruppe nur mit dem Party Leader läuft. Des macht ein wenig des Flair kaputt.

Leyaa

Broken Ranks trifft genau meinen Geschmack. Da bekomme ich Baldur’s Gate oder Divinity Vibes. 😊 Bin sehr gespannt wie sich das MMO macht. Einziges Manko: Die Klassen sehen auf den ersten Blick nicht allzu besonders aus, aber immerhin gibt es einen Druiden, meine absolute Lieblingsklasse!

Chafaris

Das stimmt! Diese Vibes hatte ich auch als ich es gesehen hab. 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x