Neuer Shooter auf Steam kostet nur 8 € im Early-Access – bietet Kampagne, stellt Aussicht auf Koop und Multiplayer

Neuer Shooter auf Steam kostet nur 8 € im Early-Access – bietet Kampagne, stellt Aussicht auf Koop und Multiplayer

Auf Steam ist neuerdings United Assault – Battle of the Bulge für knapp 8 Euro im Early-Access verfügbar. Bei dem Titel des deutschen Entwicklers Polygon Art handelt es sich um einen WW2-Shooter. Dieser bietet schon jetzt eine Kampagne und verspricht für die Zukunft einen Multiplayer sowie einen Koop-Modus.

Was ist das für ein Spiel? United Assault – Battle of the Bulge ist ein First-Person-Shooter im Zweiten Weltkrieg, der am 07. April 2022 auf Steam erschien und auch auf Xbox sowie PlayStation veröffentlicht werden soll.

Ihr infiltriert als britischer Soldat feindliches Gebiet und durchquert dabei die offene Spielwelt auf der Suche nach einer geheimen deutschen V2-Fabrik in den Ardennen, Nordfrankreich.

United Assault zählt zu dem Rogue-Lite.-Genre. Wenn ihr auf eurer Mission scheitert, verliert ihr alles und müsst von vorne beginnen. Battle of the Bulge ist dabei der Nachfolger von United Assault – Normandy ‘44.

Welche Features beinhaltet das Spiel? Auf der Steam-Shopseite von United Assault – Battle of the Bulge sind folgende Features gelistet:

  • Eine detaillierte offene Welt, die auf dem realen Schauplatz in den Ardennen basiert
  • dynamischer Missionsgenerator
  • unzählige authentische Waffen
  • detailliertes Fortschrittssystem
  • Nvidia DLSS 2.0 Unterstützung

Der „EarlyAccess“-Launch-Trailer zu United Assault – Battle of the Bulge zeigt euch Gamplay-Szenen in den verschneiten Ardennen:

Der Trailer zu United Assaults – Battle of the Bulge

Geplante Updates: Multiplayer & Koop

Welche Inhalte sind noch geplant? Nachdem der besonders in der Battlefield-Community bekannte YouTuber Ranzratte ein Video über das Spiel veröffentlicht hatte, schrieb der Gründer von Polygon Art in einem Kommentar unter dem Video, welche Pläne er noch für das Spiel habe.

Dort sprach er vor allem davon, dass sowohl ein Multiplayer als auch ein Koop-Modus kommen wird. Des Weiteren kündigte er bereits das erste Content-Update für United Assault – Battle of the Bulge für die aktuelle 15. Kalenderwoche 2022 an.

Zusätzlich betonte Polygon Art, dass er das Spiel alleine entwickle und deshalb für manche Dinge viel Zeit benötige und auf Feedback angewiesen sei.

Ja, die KI ist noch nicht ganz fertig. Vorhin ist aber schon ein Patch herausgekommen, der die weiter überarbeitet. Ich entwickle das Spiel halt alleine und so brauchen mache Dinge einfach ein wenig Zeit und vor allem viel Feedback! Und ja, ein Multiplayer + Koop wird kommen! Diese Woche kommt schon Content Update 1!

Polygon Art via YouTube

Wie ist der Entwicklungsstand? United Assault – Battle of the Bulge ist bei Steam derzeit als ”Early Access”-Titel gelistet. Demnach ist das Spiel noch in der Entwicklungsphase und der vollständige Release steht noch aus. 

Auf der Shopseite des Spiels bei Steam heißt es außerdem, es sei derzeit noch im Alpha-Status. Es sei bereits spielbar, es fehlen jedoch noch geplante Inhalte und enthält aktuell noch Bugs sowie unfertige Features.

Die ersten Rezensionen auf Steam fallen positiv aus

Auf Steam hat United Assault – Battle of the Bulge derzeit neun Rezensionen, wovon sieben positiv ausfallen. MeinMMO zeigt euch drei der Rezensionen, die mit am meisten Zustimmung bekamen.

  • OldLu via Steam: „Ich bereue den Kauf nicht und werde ihn (Anm. d. Red.: den Entwickler) weiter unterstützen.“
  • Jodaikensi38 via Steam: „Sehr empfehlenswert für Singleplayer-Spieler oder WW2-Fans. Ihr werdet die akkuraten Waffenmodelle und die verschneite Winterkarte mögen. Es ist noch ein bisschen buggy, da es sich im Early-Access-Stadium befindet, aber es lohnt sich trotzdem, es zu spielen“
  • Naxar via Steam: „Nettes Spiel für zwischendurch. Mal sehen, was in Zukunft noch so kommt.“

Mit United Assault – Battle of the Bulg stellt sich das deutsche Entwicklerstudio Polygon Art einer großen Konkurrenz im Shooter-Genre. Das Setting des Zweiten Weltkrieges wurde schon häufig als Schauplatz einiger Shooter gewählt.

Ein prominenter Vertreter des Settings ist neben Call of Duty: Vanguard und Battlefield V das Spiel Enlisted. Das konnte 2021 durch ein innovatives Spielprinzip überzeugen. Traut ihr United Assault – Battle of the Balge einen ähnlichen Erfolg zu, wenn es fertig ist?

Wenn ihr mehr zu dem letztjährigen Überraschungserfolg Enlisted erfahren wollt: Online-Shooter startet bald auf PC, PS5 – Ist wie Battlefield mit Squads

Quelle(n): United Aussault: Battle of the Bulge via Steam
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x