Warum haben es neue MMORPGs so schwer gegen WoW?

Ein Senior Game Producer von World of Warcraft spricht über die Faszination des MMORPGs. Dabei erklärt er fast beiläufig, warum es neue MMORPGs so schwer haben, sich gegen WoW zu behaupten.

Auf der Gamescom 2018 hatten wir die Möglichkeit zu einem Interview mit einem Senior Game Producer von WoW, Michael Bybee.

blizzard-gamescom

Die Community ist eine Stärke von WoW

Wir fragten Michael Bybee danach, warum selbst große Publisher wie Riot sich vor einem Vergleich mit World of Warcraft fürchten und womöglich gar auf ein neues MMORPG verzichten. Immerhin ist Riot Games der Ansicht, dass es keine gute Idee ist, sich mit WoW messen zu wollen.

Die Spieler sind die Stärke von WoW: Bybee sagte im Interview, dass WoW deswegen so erfolgreich sei, weil zu jeder Zeit Spieler anzutreffen seien.

„Das ist eine der großen Stärken von World of Warcraft. Vielleicht kann ich es nicht für längere Zeit spielen und dir alles erklären, aber ich habe Freunde, die dir [das Spiel] beibringen. Das macht das Spiel zu so einer reichhaltigen, tiefgreifenden Erfahrung“, so Bybee.

WoW Nostalrius Shutdown Suicidemarch

Spieler versammeln sich zum „Todesmarsch“ – eine große Community, selbst auf Privat-Servern.

WoW hat 14 Jahre Vorsprung vor neuen MMORPGs

Die Magie von World of Warcraft: WoW existiert sein 14 Jahren und liefert seit seinem Release stetig neuen Content. Es sei, laut Bybee, die Herausforderung jedes MMORPGs, genügend Inhalte zu liefern, um am Leben zu bleiben.

Bybee spricht bei seiner Antwort von Greg „Ghostcrawler“ Street von Riot Games, der die benötigte Erfahrung für ein LoL-MMO mitbringen könnte. Michael Bybee: „Er hat an World of Warcraft gearbeitet, er weiß absolut genau, worum es bei dem Spiel geht.“

Bybee weiter: „Eine der großen Herausforderungen für jedes MMO ist: Wir haben 14 Jahre an Spielinhalten, Geschichte und Leute, die das Spiel gespielt, eine Bindung aufgebaut haben.“LoL WoW MMOEr unterstreicht dabei aber auch, dass er sich über ähnliche Spiele anderer Entwickler freuen würde:

„Ich denke, es wäre großartig, wenn andere Firmen so etwas verfolgen würden. Ich persönlich wäre begeistert, solche Spiele zu spielen. Ich liebe MMOs. Aber ich denke, World of Warcraft hat eine ziemlich großartige Magie, wenn es dazu kommt, Leute zum Spielen zu finden“

Bybee könnte damit beiläufig erklärt haben, warum die „WoW-Killer“ der letzten 14 Jahre zum Scheitern verurteilt waren.

WoW Aldor RP 2

WoW bietet auch Rollenspiel-Fans eine Heimat. Die Community ist groß und vielseitig.

Was meint Ihr? Warum ist WoW nicht tot zu kriegen? Schreibt uns einen Kommentar!

Mehr zum Thema
Darum wird nie wieder ein MMORPG so toll wie World of Warcraft
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (66)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.