Das neue Feature in PUBG kennt man sonst als coole Szene aus Actionfilmen

PUBG (Playerunknowns Battlegrounds) hat ein interessantes Update bekommen. Mit diesem spielt sich der Battle-Royale-Shooter jetzt wie ein Actionfilm.

Was bringt das neue Update mit sich? Version 5.1 für Season 5 ist auf den Testservern verfügbar und führt einige interessante Neuerungen ein. Dazu gehören Optimierungen und Balancing-Anpassungen an Waffen, Updates an Miramar, Performance-Verbesserungen, Spawn-Optimierungen und mehr.

Zudem findet ihr nun Automaten, aus denen ihr Energy Drinks und Schmerzmittel zieht. Es gibt aber einige Dinge, die besonders hervorstechen und sich recht stark auf das Gameplay auswirken.

Werft Gegenstände!

Was sind die Besonderheiten des Updates? Ihr könnt euren Mitstreitern nun Loot zuwerfen. Kennt ihr die Szenen aus coolen Actionfilmen, in denen einer der Helden mitten im Gefecht brüllt: „Keine Munition mehr!“? Ein anderer aus der Truppe zückt dann ein Magazin und wirft es dem Kollegen spektakulär zu, der aus auffängt, schnell ins MG schiebt und weiterballert.

Diese Szenen sind nun auch im Shooter Playerunknown’s Battlegrounds möglich, der sich in letzter Zeit stark verbessert hat. Dazu muss euer Teamkameraden in einem Radius von 15 Metern um euch herum zu finden sein. Dann nehmt ihr entweder Munition oder auch Medkits und werft sie ihm zu. Sofort kann er sie nutzen. Das ist aber noch nicht alles.

PUBG Vending Machine

Dieses Features ist ebenfalls sehr cool: Werfen ist das neue Ding in PUBG. Nicht nur Loot schmeißt ihr herum, sondern auch Nahkampf-Waffen.

Stellt euch diese Szenen vor, die aus einem Actionfilm stammen könnte: Zwei Kontrahenten bekämpfen sich in einem Haus. Die Munition ist alle und sie suchen nach anderen Waffen. Einer findet ein Messer in der Küche und wirft es auf seinen Gegner. Der weicht aus, schnappt sich eine Bratpfanne und pfeffert sie seinem Feind an den Kopf.

Dies ist jetzt ebenfalls möglich. Denn ihr könnt nicht nur Items zur Verwendung zu anderen Spielern werfen, sondern auch Nahkampfwaffen – ja, auch die Bratpfanne. Das sollte zu lustigen und spannenden Situationen in den Gefechten des Battle-Royale-Shooters führen.

PUBG Win94

Spieler können es kaum erwarten

Wann wird das Update offiziell aufgespielt? Momentan könnt ihr Version 5.1 nur auf dem Testserver ausprobieren und euch dort mit Gegenständen bewerfen. Am 23. Oktober kommt das Update aber offiziell für die PC-Version von PUBG heraus. Die Fassung für Playstation 4 und Xbox One folgt am 29. Oktober.

Was meinen die Spieler dazu? Über das Update 5.1 wird viel diskutiert. Bei den Gesprächen spielt auch das Werfen der Items eine Rolle. Über Reddit werden schon die wildesten Ideen dazu besprochen:

  • AvocaJollyBoy: „Ich kann es kaum erwarten, meinem Teamkollegen 30 Bandos zuzuschmeißen, um seinen Rucksack zu füllen, damit er aufhört zu plündern.“
  • Trick2056: „Ist es möglich, scharfe Granaten Teamkollegen zuzuwerfen, die sie dann zu den Feinden schmeißen? Oder wir könnten heiße Kartoffel spielen…“

Was sagt ihr zu den neuen Features in PUBG? Freut ihr euch darauf, Items werfen zu können?

PUBG fühlt sich für uns ruhig an, dabei ist es wahnsinnig erfolgreich
Autor(in)
Quelle(n): VG247DexertoReddit
Deine Meinung?
1
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
tim2103s
tim2103s
1 Monat zuvor

Das rettet dann mal 2 Wochen die sinkenden Spielerzahlen … sad schaut selbst auf steamcharts.com

Ich habe 1500 Stunden in PUBG, aber langsam ist die Luft raus. Es muss mal was neues her.
Aber die andere BR Games stagnieren ja auch.

Martin
Martin
1 Monat zuvor

Ist das Spiel denn mittlerweile spielbar? Ich habe es mehrmals getestet, aber es war technisch ein Graus, ich fand es bisher unspielbar.

Ich mag Battle Royale als Idee eigentlich echt gerne, nur Pubg ist voller Bugs und Serverprobleme, Apex wird schnell eintönig, CoD ist … Naja, es ist halt CoD, und Fortnite habe ich nie getestet, da mich Optik und der augenscheinlich hohe Anteil minderjähriger Spieler abschreckt.

Haas_54
Haas_54
1 Monat zuvor

Unspielbar ist jetzt übertrieben, aber leichte macken hat es immer noch. Viel viel besser als zu Beginn.

Max O.
Max O.
1 Monat zuvor

Deutlich besser als zu Beginn! Aber Apex und eintönig? :’D Finde die neue Map super spannend, die Kämpfe top und die Events sorgen für Abwechslung smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.