Action-PvP-Spiel Naraka Bladepoint begeistert Tausende auf Steam – Was macht es so gut?

Naraka Bladepoint ist nach der erfolgreichen Beta schon seit einiger Zeit auf Steam verfügbar und der positive Trend flaut nicht ab. Tausende von Spielern metzeln sich gleichzeitig mit Schwerter und Kanonen und die Reviews sind ebenfalls sehr gut. Doch was macht das Spiel so populär?

Was ist Naraka Bladepoint? Naraka: Bladepoint ist ein rasantes Battle Royale, das am 12. August 2021 auf Steam erschienen ist. In Naraka Bladepoint geht es darum, auf einer verfluchten Insel die Macht eines toten Gottes zu erlangen.

Die Welt ist klar von diversen mittelalterlichen Kulturen Asiens inspiriert und auch die wählbaren Helden entsprechen typischen Wuxia-Klischees. So gibt es unter anderem die blinde Schwertmeisterin, den betrunkenen Kampfkünstler oder den stoischen Kriegermönch.

Was ist Wuxia? Dieser Begriff bezeichnet eine ursprüngliche chinesische Literaturgattung, wird aber mittlerweile auch für andre Medien benutzt. In typischen Wuxia-Werken kommen meisterliche Kampfkünstler vor, die dank ihrer Meisterschaft in ihrer Kampfkunst übermenschliche Fähigkeiten erlangt haben. Typisch für Wuxia sind abgefahrene Stunts, in denen die Helden und Schurken fliegen, an Wänden entlanglaufen und Waffen mit extremer Präzision führen.

Jeder Held hat andere Skills, so kann die Schwertmeisterin Gift einsetzen, der Trunkenbold geht in Flammen auf und der Mönch wird kurzzeitig eine Art vierarmiger Koloss.

Im Laufe des Spiels erkundet ihr erst unbewaffnet die Insel, holt euch Waffen und Ausrüstung und entkommt dem giftigen Atem der toten Götter, der das Spielfeld stetig verkleinert. Unterwegs erledigt ihr eure Feinde und wenn ihr als letzter am Ende übrig bleibt, hat ihr die Runde gewonnen.

Wie ist die Situation auf Steam? Schon zur Beta von Naraka Bladepoint waren zigtausende von Spielern online. Dieser Trend wurde nicht gebremst und auch gut drei Wochen nach Release ist Naraka Bladepoint immer noch ein Hit auf Steam.

Jeden Tag klettern die Spielerzahlen zu den Hochzeiten auf über 100.000. Der letzte Peak am 2. September 2021 lag bei 126.842 Spielern, was nur knapp hinter dem bisherigen Höchststand von 128,628 Spielern am 30. August liegt.

Diesen hohen Spielerzahlen liegen ausgesprochen positive Reviews zu Grunde. Das Spiel wurde schon über 27.000-mal bewertet und 80 Prozent dieser Reviews sind positiv (Stand 3. September 2021).

Flüssiges Action-Kampfsystem, coole Helden und hoher Suchtfaktor – Darum rockt Naraka Bladepoint

Warum kommt das Spiel so gut an? Sieht man sich die Bewertungen und Kommentare zu Naraka Bladepoint an (via Steam), dann werden immer wieder die folgenden Features positiv genannt:

  • Da Spiel hat einen ausführlichen Charakter-Editor, mit dem ihr die eigentlich vorgefertigten Helden individuell anpassen könnt und auch abgedrehte Kreationen möglich sind
  • Das Gameplay ermöglicht dreidimensionale Bewegung mit einem Greifhaken und andere akrobatische Stunts, die an den Singleplayer-Hit Sekiro erinnern
  • Das Kampfsystem mit diversen Klingen und Schusswaffen ist durchdacht und gut ausbalanciert. Man ist ständig in Bewegung und muss aktiv blocken und ausweichen. Außerdem gehen Waffen mit der Zeit kaputt und müssen repariert werden.
  • Die Helden mit ihren Skills spielen sich unterschiedlich und machen viel Spaß, es gibt auch klar unterscheidbare Rollen, wie Supporter oder Tank
  • Der Spieleinstieg ist sehr motivierend, da man erst vor allem gegen Bots kämpft und die Lobbys erst nach einiger Erfahrung mit Menschen gefüllt werden.
  • Battlepass, Competitive-Ranking und Ingame-Voice-Chat sind ebenfalls vorhanden.
  • Das Freispielen von Cosmetics und Achievements ist sehr motivierend und macht geradezu süchtig

Auch MeinMMO-Autor Jürgen Horn hat Naraka Bladepoint ebenfalls schon angespielt und kann die oben genannten Kritikpunkte größtenteils bestätigen.

naraka-03
In den Kämpfen geht es flott zu und knallt gewaltig.

Was wird trotzdem noch bemängelt? Negative Kritik zu Naraka Bladepoint ist zwar klar in der Unterzahl, aber ein paar Dinge kann man wohl doch noch bemängeln:

  • Server Probleme und schlechte Ping-Zahlen vermiesen so manchen Spieler den Spaß. Das liegt wohl daran, dass Spieler aus diversen Regionen (z.B. Europa und Asien) miteinander gematched werden
  • Das Tutorial würde laut einigen Spielern zu wenig das Gameplay erklären und man wisse viele Funktionen anfangs gar nicht und sei daher im Nachteil
  • Das Matchmaking sei unfair und würde Spieler von stark unterschiedlichen Rängen zusammenwerfen

Allerdings fällt auch bei den negativen Kommentaren oft auf, dass man das Spiel trotzdem gut fände, nur dass halt die Performance usw. schlecht wäre. Sollten also die Entwickler diese Baustellen angehen, wäre die Resonanz sicherlich noch positiver. Zumindest die Pings sollen laut einer Ankündigung der Devs wohl bald besser werden.

Ihr sucht noch mehr PvP-Games mit viel Action? Dann schaut euch diesen Artikel an: Die 15 besten Multiplayer-Shooter 2021 für PS4, PS5, Xbox und PC

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
VValdheim

Ich liebe es und das obwohl ich eigentlich nur auf die Schnauze bekomme. Die Leute werden langsam auch immer besser. Einzig die BR übliche Warterei zwischen den Runden könnte nach meinem Geschmack gerne etwas kürzer sein

Gunthar

Das Spiel bietet noch mehr Überraschungen. ZB Lampen oder Schilder können herunter geschlagen oder geschossen werden. Steht ein Spieler darunter, wird er betäubt. Fenster und Türen können eingeschlagen werden. Dann gibt es noch diverse Ingame-Quests, die durch Lesen von Scrolls gestartet werden können. Und dann gibt es noch Schlüsseln zu verschiedenen Geheimverstecken. Auch Früchte können gegessen werden, um einen starken, aber nur kurz anhaltenden Buff zu erlangen. Zuletzt gibt es auch noch das, an den Spielerlevel gebundene, Glyphensystem zur Aufwertung des Spielers.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x