Monster Hunter World geht endlich weiter: Das steckt im neuen großen Update

Für Monster Hunter World (MHW) wurde endlich wieder ein großes Titel-Update angekündigt. Heute haben die Entwickler in einem Tagebuch mehr dazu verraten. Wir zeigen, was euch im 4. Iceborne-Update erwartet.

Update 4. Juli: Um euch das Warten auf das neue Update zu versüßen, vergibt Monster Hunter World momentan verschiedene Login-Boni. Es erwarten euch die folgenden Dekorationen:

  • 4. – 5. Juli: Lohe-Juwel +
  • 5. – 6. Juli: Fluss-Juwel +
  • 6. – 7. Juli: Frost-Juwel +
  • 7. – 8. Juli: Blitz-Juwel +
  • 8. – 9. Juli: Drachen-Juwel +
  • 9. – 10. Juli: Angriff-Juwel +

Was ist das für ein Update? Monster Hunter World hat für den 9. Juli das 4. Titel-Update angekündigt. Das sollte ursprünglich im Mai kommen und wird auf allen Plattformen PS4, Xbox One und PC frei zugänglich sein.

Mit dabei ist ein alter Fan-Liebling, eine neue Monster-Variante und ein ganz neues Event, das wieder viel bunten Spaß zu Monster Hunter World bringen wird.

Heute haben die Entwickler, über ihren YouTube-Kanal, ein Tagebuch (Dev Diary 6) im Live-Stream übertragen und mehr Details zum kommenden Update verraten. Die wollen wir von MeinMMO euch nicht vorenthalten und haben die Highlights für euch zusammengefasst. Das komplette Video könnt ihr euch hier anschauen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Das komplette Developer Diary 6

Alatreon findet seinen Weg zu Iceborne

Der große Aufhänger des Entwickler-Tagebuchs war ohne Zweifel Alatreon. Der schwarze Drache ist bereits aus Monster Hunter Tri bekannt und wird als neues Monster mit dem Update zu Iceborne gebracht.

Wie wird der Kampf aussehen? Die Entwickler haben etwas mehr über den Kampf gegen Alatreon verraten. Dieser wird seine Elemente wechseln können und zwar in Feuer, Drache und Eis. Dabei wird er eine mächtige Schockwelle aussenden.

Das könnt ihr verhindern, indem ihr mit Element-Angriffen attackiert und seine Teile zerbrecht. Ansonsten gilt, sich gegenseitig mit Heiltränken und Co. zu unterstützen.

Allgemein solltet ihr euch bei diesem Kampf laut Entwicklern mit euren Team-Kameraden absprechen. Durch Alatreons Wechsel zwischen den Elementen solltet auch ihr verschiedene am Start haben. Oder euch ganz andere Strategien überlegen.

MHW Alatreon Ausrüstung Rüstung Waffe
Die Rüstung und die Waffe des Alatreon

Und was ist mit dem Gear? Die Ausrüstung des Alatreon steht ebenfalls ganz im Thema Elemente. Der Elementarschaden auf eurer Waffe wird dabei von eurer Element-Resistenz auf der Rüstung verstärkt.

Optisch ist sie an die Schuppen des Drachen angelegt. Seine Waffen bekommen zusätzlich noch einen Leuchteffekt.

Eine neue Variante des Barioth erwartet euch

Welches Monster steckt noch drin? In dem neuen Update erwartet euch noch ein weiteres Monster, der „Frostfang Barioth“. Der ist eine Variante des bewegungsintensiven Barioth, eines der Monster von Iceborne, die es von Anfang an gab.

MHW Frostfang Barioth Variante
Eine neue Monster-Variante des Barioth

Der ohnehin schon eisige Kamerad wird hier noch etwas eisiger. Er bekommt einen Frostatem und erinnert damit ein wenig an den Drachen Velkhana.

Seine Rüstung ist schwerer, als die des normalen Barioth. Solltet ihr euch den 3er-Setbonus der Rüstung besorgen, bekommt ihr einen Stun-Effekt, auch wenn eure Waffe eigentlich keinen hat.

Samba! Ein sommerliches Event

Ein neues Event steht ab dem 22. Juli ebenfalls in den Startlöchern. Das „Sizzling Spice Fest“ bringt Samba-Feeling zu Monster Hunter World. Alles ist in bunte Kostüme gehüllt und das Schwein Poogie bleibt wieder nicht verschont.

MHW Event Poogie Kostüm
Das Schwein Poogie läuft dann so durch eure Stadt

Es warten wie gewohnt auch wieder einige Kopfrüstungen und Skins auf euch. Sowie extrem witzige Waffen. Ihr könnt euch im Zuge des Events einen Kelbi- und einen Aptonoth-Kopf bauen. Außerdem könnt ihr mit Biergkrug-Doppelklingen die Monster bald totprosten.

MHW Doppelklingen Bierkrug Event
Neue witzige Doppelklingen

Roadmap – da wartet noch mehr

Daneben wurden auch noch kleinere Updates vorgestellt. Es wird einige neue Skins zu kaufen geben und die Verschmelzita bekommt ein neues Feature.

Was ist neu bei der Verschmelzita? Solltet ihr Probleme haben, im Endgame-Gebiet „Leitlande“ gewisse Monster zu erwischen, hat das Update ebenfalls einen Trick parat. Bei der Verschmelzita könnt ihr künftig Items einschmelzen, um mit den Erzeugnissen bestimmte Monster in den Leitlanden rufen zu können.

MHW Titel Update 4 Roadmap
Die Roadmap für die Pläne in 2020

Am Ende haben die Entwickler noch einen weiteren Ausblick gegeben. Via Roadmap wurden Details zum 5. großen Titel-Update im Herbst verraten und mehr zu den Daten des 4. Updates.

Wir dürfen gespannt sein, was uns dieses Jahr noch bei Monster Hunter World erwartet und ob es die Entwickler schaffen, ihre Spieler bei der Stange zu halten. Das 4. Titel-Update ist jedenfalls voll gepackt mit feinen Sachen.

Quelle(n): YouTube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
berndguggi

Bitte einen Hinweis einbauen dass man bis zum neuen Update als Bonus beim Einloggen seltene Dekos erhält. Gestern gab zb den Expert+.

Maledicus

Da freue ich mich richtig drauf, bin momentan wieder voll drin in MHW:I und das neue Poogie-Kostüm mit dem Kulu auf’m Rücken is der Hammer 😀

Bei den Waffenanhängern werde ich mich dann auch nich zurückhalten können ^^

Gruß.

Gwildor

Spielte MHW gänzlich solo, beim Rajang war dann Schluss für mich ^^ definitiv zu schwierig.
Die Leitlande gingen mir auch bissl aufn Geist.

Aber bis dahin 240h gut Spaß gehabt.

Snake

Bin mal gespannt ob im Herbst mein Lieblings Monster endlich kommt: Fatalis. Alatreon ist aber auch ok ^^ nur die Unterart des Barioth stört mich etwas. Der normale regt mich ja schon auf xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x