Monster Hunter World: Diese 3 neuen Monster kommen ziemlich sicher

Aus einem alten Leak sind drei Monster bekannt, die wahrscheinlich noch zu Monster Hunter World kommen werden. Wir zeigen Euch, welche das sind. 

Vor dem Release von Monster Hunter World tauchte ein großer Leak mit Monstern auf, die es ins Spiel schaffen sollten. Nachdem Monster Hunter World veröffentlicht war, wurde so nach und nach deutlich, dass es sich hierbei um einen „wahren“ Leak handelte.

Alle Monster die jetzt im Spiel sind, standen tatsächlich auf dieser Liste. Der komplette Leak ist auf Imgur zu sehen.

Aus diesem Leak sind noch drei Monster übrig, die bisher nicht für Monster Hunter World angekündigt waren. Da bisher jedes einzelne Monster es aus dem Leak ins Spiel geschafft hat, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass diese drei auch noch kommen.

Update 6. Januar 2019: Lunastra wurde Monster Hunter World mittlerweile zugefügt. Das macht es umso wahrscheinlicher, dass Oroshi Kirin und auch Alatreon noch ihren Weg zu Monster Hunter World finden werden.

Oroshi Kirin – Das dunkle Einhorn

MH4-Oroshi_Kirin_Render_001
  • Monstertyp: Drachenältester
  • Element: Eis
  • Statusangriff: Eisschaden
  • Schwäche: Feuer, Wasser
  • Verwandte Monster: Kirin

Beschreibung: Oroshi Kirin ist eine Unterart des Kirin und ebenfalls ein Drachenältester. Helle Streifen durchziehen das dunkelblaue Fell des Oroshi Kirin. Besonders auffällig sind seine leuchtend roten Augen und sein glühendes Horn.

Oroshi Kirin kontrolliert Eis und ist in der Lage schützende Eissplitter zu erzeugen. Kommen Jäger in Kontakt mit den Eisblöcken des Oroshi Kirin, erleiden sie Eisschaden. Befindet sich das Tier im Wutmodus, kann keine Waffenschärfe mehr sein Fell durchdringen.

Der Oroshi Kirin ist genau wie der normale Kirin extrem schnell und kann ebenfalls viele, abwechslungsreiche Angriffe durchführen.

Alatreon – Der Drache der Finsternis

Alatreon1
  • Monstertyp: Drachenältester
  • Element: Drache, Eis, Donner, Feuer
  • Statusangriff: Drachenschaden, Eisschaden, Schnee, Donnerschaden, Feuerschaden
  • Schwäche: Eis, Wasser, Drache, Feuer

Beschreibung: Alatreon wird auch der feuerschwarze Drache genannt, da er wie Feuer und Dunkelheit ist. Wer der Bestie zu Nahe kommt, muss damit rechnen von diesem Drachen in Stücke gerissen zu werden.

Das besondere am Alatreon ist, dass er eine Element-Instabilität besitzt. Der Drache kann die Elemente Drache, Feuer, Donner und Eis einsetzen. Alatreon wird auch deshalb als lebende Naturgewalt bezeichnet. Außerdem beeinflusst seine Element-Instabilität sogar das Wetter direkt.

Das Monster besitzt einen Boden- und Flugmodus. Im Flugmodus kann er einen Eiskristallregen erzeugen. Einige Eiskristalle fallen zufällig herunter, während andere direkt auf die Jäger stürzen.

Lunastra – Die Flammenkaiserin und Hüterin der Vorahnen

2ndGen-Lunastra_Render_001
  • Monstertyp: Drachenälteste
  • Element: Feuer, Drache
  • Statusangriff: Keine
  • Schwäche: Drache, Eis
  • Verwandte Monster: Teostra (Männchen)

Beschreibung: Die Lunastra ist das weibliche Gegenstück zum Teostra und auch sie weist Ähnlichkeiten zu einem Löwen auf. Ihr Kopf wird von einer großen Mähne geschmückt. Dazwischen befindet sich eine Schädelplatte, die wie eine Krone auf dem Kopf der Lunastra thront.

Lunastra produziert ein leicht entflammbares Puder, das sie mit ihren Flügeln in der Luft verteilt. Sie kann ihre Zähne wie Feuersteine gegeneinander Reiben, die dann einen Funken erzeugen. Der Funke lässt das Puder um sie herum in Flammen aufgehen und sorgt für gewaltige Explosionen.

Genau wie Teostra, verliert die Lunastra ihre Feuer-Fähigkeiten, sobald sie vergiftet wurde oder wenn ihre Schädelplatten zerstört werden.

monster-hunter-world-deviljho

Diese drei Drachenältesten sind noch NICHT offiziell bestätigt. Aber sogar der Dämonjho (Deviljho) steht auf der Leak-Liste und der kommt jetzt als erstes DLC-Monster.

Sollten die drei Drachenältesten ins Spiel kommen, werden wir sie noch in unserer großen Monster-Liste für Monster Hunter World ergänzen.

Glaubt Ihr daran, dass diese drei Drachenältesten noch zu Monster Hunter World kommen? Würdet Ihr Euch über sie freuen? 


Dieser Monster-Leak, der die Runde machte, hat sich übrigens als „falsch“ herausgestellt

Quelle(n): monsterhunter wikia
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
85 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
NIrvanaslive

Monster Hunter World hat definitiv zu wenig Monster. Jetzt soll im August Monster Hunter Generations Ultimative als Remake für die Switch kommen mit über 100 Monstern neuen Waffen Stilen usw (ist nicht neu aber ein gutes remake)

Und wir haben in mhw (nicht falsch verstehen) so mit die uninteressantesten Monster und vorallem zu wenig. Es gibt so viele.. Patcht die bitte doch rein. Ich bin jetzt fast Jr 120 und besitze fast alle H Rank Rüstungen und Waffen bis auf die wofür man noch den ein oder anderen Edelstein braucht. Auch solche Events wie das DMC oder das Street Fighter Event machen überhaupt kein Spaß, sondern sind zäh wie Kaugummi und recht anspruchslos.

ich hab die letzten beiden Teile nicht gespielt, aber als ich hörte das man Palicos steuern konnte oder seinen Kampfstil ändern und ganz andere Kampfmoves hatte war ich begeistert und leider auch enttäuscht das es fast nichts davon hier in dieses Spiel geschafft hat. Monster Hunter war mit G Rank und Co so facettenreich und teilweise bockschwer und jetzt muss ich mich von Kindern beschimpfen lassen oder solchen die ein paar Stunden Mhw gespielt haben und glauben sie wären mit ihren Möchtegern Sets und Rängen die absoluten Experten. Macht das Spiel nicht Casual, sondern wieder schwer und gebt uns was zu tun.

Lamthy

Gut, das kann sein, auf jeden Fall hab ich bei den Waffenguides ziemlich das Gefühl gehabt er hat sich selbst kaum damit beschäftigt hat, da er wie gesagt hauptsächliche Dinge gesagt hat welche völlig falsch oder fehlleitend waren

Lamthy

Hab mir n paar seiner Waffen guides angeschaut und ich muss sagen das Bogen tutorial ist wirklich grausam … Aber zu erklären was daran alles verbessert werden könnte müsste ich zu viel schreiben … ^^

Lamthy

Also Nexxoss ist wie gesagt vertretbar, aber Corypheus erzählt wirklich nur Müll in seinen Videos … 🙁

Koronus

Also ich hoffe, dass in World noch viele alte Monster kommen werden.

carsten h.

Ist ja schon schön ung gut aber ich würde mich mehr über neue Monster als einfache reskins von schon existierenden freuen, Die MH serie hat so viele Monster mmn sollten noch min das Doppelte an monstern dazu kommen..ich wär auch durchaus bereit für ein grosses DLC mit 20+ Monstern zu zahlen. Alle 2 monate 1 monster ist iwie recht happig bin jetzt schon mit meinem 2ten char bei JR 75 und der erste ist JR 100. Was unbedingt kommen muss ist G Rank denn es gibt mmn für ein MH game zu wenig zu tun. Nicht falsch verstehen ich liebe das Spiel zu tode. Nur hat es deutlich weniger zutun als die vorherigen teile

Italoipo

Ich möchte Chameleos!!
Der würde auch gut in den jungle passen.

Legend Zed

Alatreon *-*
Werde die Jungs wieder zusammen holen für einen Speedrun, … wie damals auf der Wii ^^

OstseeRebel

Ich will den scheiße werfenden Affen , Blangonga oder Kongolala oder so ähnlich war der Name .

Psycheater

Na auf den Oroshi Kirin freu Ich mich ja…nicht. So n Kackvieh

Leif

Wo bleibt der Ukanlos.. .huldigt dem weißen Gott \(*-*)/

Next Natsu

Eis-Kirin und ein weibliches Teostra … ehrlich mal Leute, BRAUCHT DIE WELT SOWAS??? Ich hätte da einige andere Monster, die ich lieber im Game sehen würde.

Lamthy

Naja es ist ihnen nicht zu verübeln das sie erst Monster einbringen, von welchen schon die Skelette drinne sind … Aber was haben denn alle gegen Kirin ? Ich finde ihn knuffig 😀

Next Natsu

Das Design von Kirin find ich auch total cool. Nur leider ist das Ding zu schnell für meine Waffen und die Kämpfe sind mehr Krämpfe…

Lamthy

Also ich hab mit meinem GS null Probleme … Vllt musst du anders an die Sache ran gehen :p

Next Natsu

Ich spiel überwiegend Jagdhorn … da heißt es bei Kirin einen Schlag landen und dann sofort wegrollen, weil man sonst gegrillt wird. Und dann rennt das Teil wieder über die halbe Karte… Ich brauch jedes Mal so um die 40 Minuten für das Vieh… weis aber auch nicht, wie ich es anders machen soll.

Lamthy

Okay probier die selbe Taktik mal mit dem Rathalos GS … Bei mir liegt er meistens nach 7-12 min

Next Natsu

Okay, mache ich. Danke für den Tipp ^^

NIrvanaslive

Ich hab mittlerweile eine solide Tank Taktik gegen das Vieh und kann mir fast keinen Schaden anrichten, ich mag einfach nur dieses blöde Pferd nicht und die Rüstung. Die meisten wollen die Rüstung nur, weil die beim weiblichen Char schön knapp ist und beim Kerl sieht man damit aus wie ein Crossdresser.

Der Vagabund

Lunastra kam schon in Freedom 2 vor und da Capcom schon Teostra in MHW hat war es nur eine Frage der Zeit bis seine Kaiserin auch kommt. Ich freu mich auf Lunastra, dann muss aber auch eine quest mit beiden kommen ^^

Next Natsu

Naja, Teo geht ja noch, da werden wir dann ja auch seine Alte gelegt kriegen 😉 Aber beide zusammen stell ich mir schon echt stressig vor.

Sleeping-Ex

Klar, pack dir Blitzkäfer ein und setz die Herstellung auf das Radialmenü.
Man muss sich dran gewöhnen, geht dann aber leicht von der Hand.

So hast du 13 Blitzbomben zur Verfügung.

Edit: Ich sollte mir angewöhnen die ganze Diskussion anzusehen, dann kann ich mir Erklärungen sparen die schon eine halbe Stunde früher gepostet wurden. 😀

toby lang

Puh, wenn ich Kirin lese, stellen sich mir die Nackenhaare auf. Ich hasse das vieh????????????

28 noobslater

Man kann neben den drei Blitzkapseln noch zehn Blitzkäfer einpacken. Dann packst du dir die Herstellung auf das Tortenmenü und kannst dann während des Kampfes einfach nachcraften.

Sleeping-Ex

Blitzbomben brechen den Strahl ab.

Setze ich immer dann ein wenn ich abzusehen ist das Mitspieler oder ich selbst mich nicht in Sicherheit bringen kann.

Italoipo

Hmmm teostra verliert seine Fähigkeit wenn vergiftet…didn’t know…danke, also kommt mein Gift kit zum einsatz

Psycheater

Ging mir genauso. Wird heute Abend direkt mal getestet

Leya

Er verliert die Feuer-Aura durch die Vergiftung 🙂

Lamthy

Auch in World ? Dachte das wäre durch das Ältestensiegel ersetzt

doctoreholiday

Wie ist denn eigentlich genau die Ältesten-Siegel-Wirkung.
Welche Elemente bzw. Angriffe werden denn dadurch gemindert (unterdrückt?)?
Hab dazu bisher nichts gefunden.

Lamthy

Also bei Teostra/Kushala/Hazak werden die auren abgeschwächt bzw. Aufgelöst. Bei Nergigante wachsen die Stacheln langsamer nach und bei Kirin dürfte das wahrscheinlich auch seine Panzerung abmildern … Kein Gewähr auf die Richtigkeit der oben getätigten Aussage :’D

Next Natsu

Jup, alles richtig. Wenn man oft genug mit einer hohen Ältestensiegelwaffe trifft, funktionieren auch die One-Shot-Attacken der Drachenältesten nicht mehr richtig. Bei Xeno Jiva hab ich’s gestern hinbekommen, dass seine Lichtexplosion gar nicht mehr funktionierte. Da hat er hat dann nur noch den Kopf zur Seite geworfen und wegklagend gejammert^^

doctoreholiday

Hab das mittlerweile mal am Gameplay gesehen. Also, wenn du mit einer Waffe mit Ältesten-Siegel triffst, siehst du einen schwarzen Rauch an der Stelle.
Das Siegel bewirkt mit diesen hits, dass eben die Aura der Ältesten (i.e. Wind bei Kushala, Miasma bei Val usw.) verschwindet für einen kurzen Moment (gut für Nahkämpfer) bzw. die Monster taumeln oder zurückweichen.
Somit sind die Schadensfenster größer bzw. ein kontinuierlicher Schäden durch die Aura im Nahkampf wird unterdrückt.

Xehanort

Mittlerweile ist Monster Hunter World ja der meistverkaufte Capcom Titel

vielleicht machen sie ja als Belohnung noch ein paar Monster mehr 😀

Lamthy

Off – Topic:
Kennt jemand ein guten deutschen MH youtuber / streamer ? Hab leider noch keinen gefunden der mir zusagt

Sleeping-Ex

Nexxos macht n ganz guten Job soweit ich das bisher gesehen habe.

Ist zwar nicht deutsch, aber immerhin deutschsprachig.

Lamthy

Okay werde mir ihn mal anschauen, hat er nicht auch Destiny Videos gemacht ?

Sleeping-Ex

Yep, hat er, aber damit hält man sich heutzutage ja kaum noch über Wasser. 😀

Lamthy

Okay, es ist definitiv besser Nexxos meinen Kollegen zu empfehlen anstatt venero ^^
Der Kontent ist deutlich mehr und definitiv besser :S

Sleeping-Ex

Überraschenderweise hinkt die deutschsprachige YT Community bei Monster Hunter ganz schön hinterher. Bin selbst auf englischsprachige Youtuber umgestiegen weil die einfach weiter im Spiel waren.

Ist jetzt allerdings auch ein paar Wochen her, weiß nicht was sich da geändert hat.

Lamthy

Ich schaue selbst hauptsächlich Gajin und Arekkz aber da n paar Kollegen nicht so fit mit englisch sind würde ich ihnen dennoch gerne ein paar hilfreiche Videos zeigen ^^

Sleeping-Ex

Learning by doing lautet die Devise. Ich schaue hauptsächlich Build-Videos um ein Gefühl für die richtigen Zusammensetzungen zu bekommen.

Derio

Herr Dekay hat letzten Monat viel Content von MH rausgehauen. Wenn du keine Probleme damit hast dir die Streams nachträglich anzuschauen würd ichs empfehlen. Gibt massig Infos wenn man aufpasst.

Lamthy

Ich werde mal rein schauen 😀

Lamthy

Ich hoffe doch das alle 3 noch kommen … Etwas mehr Auswahl mit den Elementen wäre wirklich gut … Aber ich will unbedingt das Alatreon Langschwert haben *-*

Xehanort

Ja ich brauch das schwert auch *-*

ChunkSloth

Freu mich drauf obwohl das Spiel oder besser meine Mitspieler mich im Moment sehr frustrieren. OT…
Ich farme gerade das Vaal Hazak Set der Drache ist einer der leichtesten Ältesten finde ich.
Wenn er kotzt an ihn ran wenn er dampft von im weg + ein bisschen rum Rollen wenn er schnappt, Nullbeeren einpacken gegen das Miasma …. meine Mitspieler sterben in einer Tour, auch gerade am Anfang ich frag mich auch teilweise echt warum.
Ich dreh andauernd Ehrenrunden um die zu heilen zu verstärken und irgendwie am Leben zu halten nutz alles nix hab jetzt gerade wieder 4 Kämpfe verloren is zum verzweifeln ???? ich starte schon die Untersuchung wo man 5 mal ohnmächtig werden darf????

HE-MAN1000

Dann nimm doch niemanden mit wenn immer nur alle anderen sterben 😀
Vaal und Teostra mache ich ausschließlich alleine da ich nur so garantieren kann das die Nummer auch klappt.
Ansonsten eine Wagenladung Lebenspulver und Skills verwenden bei denen alle Spieler von deinen Objeketen profitieren.

ChunkSloth

Jo hab ich ja alleine gemacht aber das dauert immer so lang da denk ich mir schießte ein Signal ab aber hast schon recht werd’s die paar mal die ich noch brauch allein machen ????

HE-MAN1000

Ansonsten mit Palico Versammlung deinen Begleiter aufpumpen, ordentlich aufrüsten und ihn das mit denn meolotow Cocktail regeln lassen 😀
Wenn man ihn mit Objekten am Leben hält und seine Fähigkeiten manuell einsetzt legt der einen gehärteten Drachen in 20 min XD

Winiwestside

Vielleicht haben deine Freunde Miasma Juwelen? Mit nur 3 Stück ist man immun gegen das Miasma, was den Kampf erheblich leichter macht. Falls das nicht klappt, rate ich dir auch dazu, alleine in den Kampf zu ziehen:)

ChunkSloth

Sind nich meine Freunde ???? Freunden könnt ich’s erklären Koreaner verstehen mich einfach nicht????

Sandeep Rana

Übung macht den Meister. Deine Freunde sollten sich vielleicht als erstes darauf konzentrieren die Angriffsmuster zu lernen. Es sollte außerdem jeder den Gesundheitsmantel und Gesundheitsbooster mitnehmen. Das erleichtert den Kampf erheblich, wenn man seine Lebensleiste nach der Nullbeere wieder schnell regenerieren will.

ChunkSloth

Sind nicht meine Freunde is random

Sandeep Rana

Hahahahaha XD
okay, das war mir jetzt nicht bewusst 😀
Na dann hilft der Tipp ja gar nicht.

Gerrit Clausen

dude, machs einfach solo. läuft 100 mal besser und weniger frust.

Sleeping-Ex

Nullbeeren? Ich tendiere eher dazu Miasma Dekos zu nutzen um das Problem komplett im Keim zu ersticken.

Ansonsten hast du Recht, ist wirklich der leichteste Älteste, liegt auch daran das er sich am wenigsten bewegt.

DevilPhoenix

Dachte anfangs auch es wäre der leichteste Älteste. Aber als gehärtete Version braucht er dich bei einem Rush nach vorne nur zu Streifen für einen One-Hit-Kill! Hab ne ganze Weile benötigt um eine passende Rüstung zu entwerfen, damit ich seine Attacken im schlimmsten Fall gerade so überlebe. Zumindest zu 90%. Die Miasma Deko ist dabei wirklich unerlässlich geworden.

Sleeping-Ex

Dieser Sprungangriff ist wirklich übel.

Als Nahkämpfer versuche ich immer von der Seite anzugreifen und nicht zu gierig zu werden.

Als Fernkämpfer bin ich zwar relativ flexibel, allerdings nicht wenn ich mit dem Drachen-Töter-Angriff des Bogens arbeite, da muss ich in gerader Linie von vorne oder hinten treffen damit der Schuss die optimale Wirkung zeigt.

Was allerdings einen guten Job bei mir macht ist „Göttlicher Schutz“. 50% Dmg. Red. auf Stufe 3 und der Effekt tritt ziemlich zuverlässig auf. Hat mir schon oft den Hintern gerettet.

DevilPhoenix

Göttlicher Schutz? Muss ich mal schauen, ob ich evtl. bereits die Steine dafür habe. Hat mich schon ne halbe Ewigkeit gekostet eine passende Rüstung nur für Vaal zu entwerfen. Aber Danke für den Tipp!

Sleeping-Ex

Ich glaube die Dekorationen sind Stufe 5 oder 6, die Chance darauf ist also relativ hoch.

Was ich seit gestern ebenfalls empfehlen kann ist die Lanze. Mit dem voll aufgerüsteten Block-Talisman reicht es schon das der Sprungangriff und alles andere wirkungslos verpuffen.

Next Natsu

Ich nehm zusätzlich noch das Jagdhorn von Teostra, damit kann man noch mal zusätzlich Göttlichen Schutz buffen. Damit werden dann etwa 50 Prozent von Vaals Angriffen auf ne Auswirkung von ungefähr 10 LP runter reduziert.

Sleeping-Ex

Kein schlechtes Horn, besonders weil man damit ordentlich Explosiv-Damage raushauen kann bei entsprechender Aufrüstung.

Zum supporten bevorzuge ich allerdings das Xeno-Jagdhorn, die Buffs dort finde ich sinnvoller.

Insbesondere der Kushala ist ein Witz wenn das ganze Team resistent gegen Wind ist. 😀

Next Natsu

Ich mag am liebsten Teostra Orpheus (hat man wohl schon rausgelesen). Ich find die Fähigkeit alle Statuseffekte aufzuheben echt stark und daneben gibt’s Göttlichen Segen und man kann ja auch noch die eigenen Explosionen buffen. Zusammen mit dem Apothekermantel ist der Gegner eigentlich nur noch am explodieren^^ Hab den gehärteten Kushala Daora damit Solo in sechs Minuten gelegt.

Wenn’s rein um die Buffs geht, finde ich das Gama-Jagdhorn am sinnvollsten.

Next Natsu

Ich spiel meist mit dem Baselgeuse-Schutz drin. Da hat man dann auf dem Lebensbalken einen Pfeil der einem sagt, wenn man mehr Gesundheit hat als markiert, kann man nicht sterben und man behält immer mindestens 1 LP übrig, selbst wenn man geonehittet worden wäre.

John Wayne Cleaver

Wenn er eh einer der leichtesten Ältesten ist und du so genervt von Randoms bist…na ja…dann mach ihn eben einfach alleine. Ist nun auch kein Hexenwerk. 😀
Alleine dauert der auch nicht länger als in der Gruppe.

ChunkSloth

Ach du hab echt lang überlegt ob ich schreibe das er leicht is klingt das zu eingebildet?
Im Gegensatz zu den anderen Ältesten finde ich das er halt leicht zu händeln is im Kern ging es mir darum das meine Mitspieler in Situationen umfallen wo mir einfach der Grund fehlt da sin Leute jenseits der jr200 dabei gewesen. Will mich hier nicht von Fehlern frei sprechen ……
Weiter unten hab ich geschrieben warum ich’s in einer Gruppe machen wollte.

John Wayne Cleaver

“ …da sin Leute jenseits der jr200 dabei gewesen.“

Nur das der JR eben keinerlei Aussage über den Skill der Leute hat. Es ist einfach nur ein Gradmesser wie viel Zeit jemand bisher in das Spiel investiert hat. Mehr nicht.

ChunkSloth

Nein natürlich nicht aber wenn man jemanden mit so einem hohen Rang sieht kann man ja wohl davon ausgehen das er nicht einfach aus den Latschen kippt und er wird auch sicher seine Rüstung weiter verbessert haben müssen (Augmentation u.s.w) oder sehe ich das falsch?

David Knebel

Echt interessant wie die Meinungen bei den Ältesten außeinander gehen ^^
Ich finde den Vaal Hazak ehrlich gesagt am schwersten.
Einfach aus dem Grund, weil kleine fehler oder Pech bzw. eine schlechte Position meiner Meinung nach deutlich schwerer bestraft werden, als bei den anderen. Gerade dieser Strahl denn er einmal komplett über die Map schießt kann schnell zum Tod werden, wenn er den startet während man gerade auf Abstand heilen will.

Und das Problem mit den Randys sehe ich genau wie du! Zweimal dazugestoßen zwei mal gescheitert. Künftig werde ich defintiv auch wieder alleine losziehen.

ChunkSloth

Also Teostra hat mich am meisten Nerven gekostet da werden wohl auch einige drüber lachen aber da kam ich gar nicht so richtig ran????

MrSoris

Ja Teostra solo find ich auch am schwersten.

ChunkSloth

So einmal noch dann Set komplett gerade den Edelstein für die Handschuhe bekommen jetz noch 2 Rückenpanzer für die Hüfte ???? tolles Spiel hab nichts gesagt.
https://uploads.disquscdn.c

David Knebel

Echt Teostra? Gut in bin mit einer Wasser Waffen rein da ich mir dachte dass das effektiv ist und ne feuerfeste Rüstung hatte ich sowieso die ganze Zeit an aber Teostra fand ich mit Abstand am leichtesten. Ich konnte beim ersten mal gefühlt ununterbrochen auf das Vieh eindreschen ohne das es nennenswerte Hits bei mir landen konnte. Einmal hat mich seine Feuerexplosion erwischt weil ich zu greedy wurde aber ansonsten war das überhaupt keine Herausforderung ^^. Muss aber sagen seit der Storyquest habe ich das Vieh nicht mehr bekämpft da ich es noch nicht brauchte. Eventuell hatte ich ja nur Glück ein zahmes Exemplar zu erwischen

doctoreholiday

Genau das ist der Punkt. Teostra ist gehärtet schon noch ein anderes Kaliber. Nach der Story Quest hab ich den auch mit Randoms direkt noch einige Male gemacht, um Mats zu farmen.
Gehärtet mache ich den sehr ungern, weil du im Team eben nicht die Hand für die anderen“ins Feuer legen“ kannst ^^ und sterben geht da seeeehr schnell (uU One Hit).
Und alleine macht es eben nicht annähernd so viel Spaß.

Enrico Mattner

Teostra ist lachhaft im vergleich zu den da vorigen Teilen, sein Schwanz löst keine Explosionen mehr aus, mit Immunisierer brauch man gar nicht mehr zu arbeiten (negiert Feuerschaden für Nahkämpfer) da das eigentlich kaum einen Unterschied macht, die Wolken machen nur Explosionsschaden und nicht noch Feuerschaden…. Allgemein alle Ältesten sind lachhaft außer der Kirin/gehärtete Kirin und das auch nur weil er neue Movesets bekommen hat+neue Attacken. Selbst der gehärtete Nergigante ist einfach nur LAME, seinen Attacken kann man mega leicht ausweichen.

David Knebel

Gehärtet habe ich die Ältesten noch nicht gemacht und die vorherigen Teile kenne ich auch nicht aber im normalen Storyverlauf habe ich sämtliche Drachenälteste mit der Energieklinge im first Try geschafft. Bin zwar bei allen außer Teostra und Xeno’jiiva zwei mal drauf gegangen aber dennoch kann ich dir was die Schwierigkeit der Bestien angeht absolut zustimmen. Teostra finde ich ein witz, den Nergigante schaff ich in unter 15 Minuten ohne besondere Taktik. Nur draufhauen und ausweichen. Und auch den Kushala fand ich nicht schwer. Der hat mit seinen Windböen eigentlich nur genervt.

Enrico Mattner

Ha der Kushala noch so was lachhaftes, früher hat er generft mit seinem Wind und Eisschaden verursacht und Drachenschaden verursacht…ein brutales Vieh war das…deswegen glaube ich auch das der Deviljho eine lachnummer wird…aber hey Monster Hunter auf den Konsolen was will ich mehr?!Finds halt nur schade das ich mir 2 Wochen Urlaub völlig umsonst genommen habe…da das alles so easy ist…gut ich habe jeden Teil gespielt also ist es als Veteran relativ betrachtet egal ob ich die Monster einfach finde da es genug spieler gibt die das nicht so sehen…aber ja ich hät mir halt trotzdem was härteres gewünscht…

Next Natsu

Ich als Anfänger hatte bei jedem Monster in World ne Herausforderung und teilweise echt arg Probleme. Aber wenn man nachher durch ist, wünscht man sich schon ne etwas größere Herausforderung, da geb ich dir Recht. Ach ja, zum Nergigante – ich finde er ist der schwerste Drachenälteste. Find Xeno Jiva am Leichtesten…

Enrico Mattner

Das meinte ich ja, als ich sagte das dass Neulinge der Serie vielleicht anders sehen…was für ein Luxus diese Untersuchungen sind mit extra Loot…ich habe mal ein 3/4 Jahr an einer Rüstung gesessen, und jetzt brauch ich nen halben Tag wenn man echt viel Pech hat. Ich hoffe das der G-Rank Modus sich an den alten Teilen stark orientieren wird und man für jeden einzelnen Fehler befürchten muss zu sterben…aber vor allem hoffe ich das ein G-Rank Modus überhaupt kommt!

Next Natsu

Ich glaub schon, dass der G-Rank in der zweiten Jahreshälfte kommt. Aber dass er großartig anders wird als das jetzige Spiel, kann ich mir nicht vorstellen. Wenn man mit dem Level anfängt wird er auch wieder ne Herausforderung sein, aber wenn man sich dran gewöhnt hat ist man vermutlich auch zügig durch.

Neun Monate für eine Rüstung?!? Respekt! Da hätte ich das Game längst weggelegt.

Enrico Mattner

Naja G-Rank ist auch heftig mit G-Rank Rüstungen…. Die Monster machen nochmals mehr Schaden als die Gehärteten und haben auch nochmals das doppelte an Leben… viele Monster bekommen auch neue Angriffsmuster und sind Teilweise auch härter gepanzert (durch Unterart z.B. Silber Rathalos/Gold Rathian) außerdem Unterscheiden sich meistens erst die Rüstungen und Waffen im G-Rank deutlich voneinander (bis her ist das ja relativ nonsense), es kommt nicht selten vor das ein Jäger ein OneHit/2Hit ist trotz voll ausgebauter G-Rank Rüsstung…und wenn dan noch G-Rank Gehärtet kommt wird’s glaub ich wirklich knifflig und es werden sich einige umsehen müssen ihre Spielweise zu ändern… Letzten Endes bleibt uns aber nichts anderes Übrig als zu hoffen und zu beten das Capcom langsam aufhört zu denken das die Westlichen Spieler alle Pussys sind und Monster Hunter nicht zu ‚westlich‘ wird…aber das ist nur meine Meinung…

Next Natsu

Na auf jeden Fall klingt der G Rank aus den alten Teilen interessant. Ich werd dann ja sehen, wie weit ich da komme. Freu mich jedenfalls schon mal drauf 🙂 Momentan hab ich nur noch ein paar optionale Quests und die JR100-Quest übrig – ich geb zu, dass das Game inzwischen ein bisschen langweilig geworden ist

Al-Dente

Man kann das miasma auch mit schleuderfackel vertreiben

Next Natsu

Wenn du den Vaal unbedingt in der Gruppe machen möchtest, besorg dir das Jagdhorn von Teostra. Damit kannst du alle seine komischen Status-Debuffs negieren. Ansonsten halt allein mit Anti-Miasma-Deko wie schon mehrfach gesagt. Wenn du auf der PS4 unterwegs bist, können wir ihn von mir aus auch zusammen machen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

85
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x