Viele MMORPGs wollen das Geld der Spieler – Aber eins möchte Blut

Viele MMORPGs wollen das Geld der Spieler – Aber eins möchte Blut

Das MMORPG MapleStory ruft dazu auf, Blut spenden zu gehen. Als Belohnungen winken Ingame-Events und zusätzliche Gegenstände, wenn bestimmte Meilensteine erreicht werden. Mit dieser Aktion möchten sie Spieler dazu animieren, anderen zu helfen, auch wenn es die Belohnungen nur für Leute aus Malaysia und Singapur gibt.

Was ist das für eine Aktion? Das Event trägt den Namen „Be a Maple Hero today“ und läuft vom 6. bis zum 22. Mai. Alle Spieler als Malaysia und Singapur, die das 18. Lebensjahr bereits überschritten haben, können daran teilnehmen.

Sie müssen dafür ihr Blut spenden gehen und in einem Formular ihre Account-Daten und ein Bild ihres Charakters einfügen. Dieses Bild wird später auf einer speziellen Seite für „Maple Heroes“ gezeigt.

Außerdem winken Belohnungen für die Spieler in Form von Ingame-Items wie ein exklusives Outfit. Weitere Belohnungen gibt es, wenn genügend Spieler an dieser Aktion teilnehmen. Wenn mehr als 800 Spieler ihr Blut spenden, gibt es zusätzliche Pets, Mounts und einen Cosmic Cocktail Chair.

MapleStory Belohnung Blut
Dieses Paket erhält jeder Spieler garantiert, der Blut spendet.

Nexon und MapleStory wollen helfen, weil die Zahl der Spender drastisch zurückgeht

Was ist der Hintergrund der Aktion? Blutspenden sind wichtig, um Personen nach einem Unfall, bei Operationen oder bei langfristigen Krankheiten mit Blut zu versorgen.

Gerade in Singapur gehen die Blutspenden unter jungen Personen drastisch zurück. 2011 sollen noch 21.793 Spenden von Menschen unter 26 Jahren eingegangen sein, 2021 waren es nur noch 13.967 (via The Straitstimes).

Die Entwickler von MapleStory und der Publisher Nexon wollen jedoch Menschen dazu animieren, ihr Blut spenden zu gehen. Sie haben sich deshalb zu dieser besonderen Aktion entschieden.

Gibt es so etwas auch bei uns? Nein, die Aktion in MapleStory gilt nur für Malaysia und Singapur. Derzeit gibt es im Westen auch kein MMO, das einen ähnlichen Anreiz bietet. Allerdings wird auch in Deutschland weniger Blut gespendet, als vieler Orts nötig wäre, und die Spender werden im Schnitt immer älter (via RND).

Unsere Expertise auf MeinMMO bezieht sich auf Gaming. Wer sich näher mit dem Thema Blutspende auseinandersetzen möchte, findet auf der Seite Blutspendedienst weitere Informationen.

Wie findet ihr diese Aktion? Sind Ingame-Belohnungen ein Anreiz, um euch zum Blutspenden zu bewegen? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Dass MMORPGs auch im Bereich Medizin hilfreich sein können, zeigte sich schon an anderer Stelle. Denn in EVE Online konnten Spieler über Minispiele helfen, Blutproben im Zusammenhang mit Corona zu analysieren:

MMORPG EVE Online findet cleveren Weg, damit Weltraum-Piraten gegen Covid-19 kämpfen

Quelle(n): MapleSEA
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Momo

Ich find das eine coole Aktion.

Keragi

Ob wir Blut in Zukunft wohl künstlich herstellen können?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x