MMORPG Rift verärgert Spieler mit einem Event, ist ihnen zu religiös

Ein Event im MMORPG Rift bringt derzeit Spieler auf die Palme. Es gilt drei Könige zu finden, was manchem zu religiös ist.

Was ist das für ein Event? Spieler sollen in der Welt von Rift die Heiligen Drei Könige finden, die sich irgendwo verstecken und als Monster verkleiden. Ihr müsst diese Monster suchen und von diesen Screenshots machen. Als Belohnung winkt ein Dark Levitation Supply Crate.

Events gehören neben kleinen Updates zu dem, was Rift am Leben hält.

Ein Rift-Event ist Spielern zu religiös

Was ist das Problem? In der vergangenen Woche häufte sich Kritik am Event. Spieler erklären, dass es ihnen zu nah an der Bibel sei und so etwas nichts in einem Fantasy-MMORPG zu suchen habe. Im Discord-Kanal des MMORPG entbrannte eine Diskussion über dieses Thema.

Nicht jeder stimmt hier zu. Es gibt jede Menge Rift-Fans, die das Event gut finden und schon fleißig daran teilnehmen.

Rift 3 Kings Event
Das Event rund um drei Könige im MMORPG ärgert manchen Fan.

Was meinen die Betreiber von Rift zur Situation? Das Community-Management-Team hat sich zur Situation geäußert und erklärte, dass das Team sehr viel Zeit und Arbeit in das Event gesteckt hat.

Der leitende Community-Manager Samaxa meinte: „Wenn wir alle Events aus dem echten Leben herauslassen würden, dann würde der Pool an Ideen für neue Events extrem schrumpfen.“

Weiter heißt es, dann müsste man Dämonen, Religionen, Engel und dergleichen weglassen und das aus allen Mythologien der Welt. Auch Halloween und Weihnachten dürfte es dann keine entsprechenden Events mehr im Spiel geben.

Samaxa erklärte außerdem: „Das Event wird weder gestoppt, noch geändert. Wenn es euch nicht gefällt und ihr es nicht mögt, dass die drei Könige erwähnt werden oder euch die Belohnung nicht gefällt, dann macht einfach nicht mit.“

Das Event soll nichts weiter als etwas Spaßiges sein, dass die Community erfreut. Es hat den Community-Managern zufolge nichts mit Religion zu tun. Immerhin könnte man in so gut wie alles etwas Religiöses oder etwas aus der echten Welt hineininterpretieren.

Dennoch heißt es auch, dass das Team in Zukunft darauf achtet, dass die Events sich mehr an der Lore des MMORPGs Rift orientieren. Man sei sehr dankbar darüber, wenn Ideen eingereicht werden.

Was haltet ihr von dieser Situation? Sollten sich Events in MMORPGs nur um Dinge drehen, die zur Lore passen?

Rift gehört zu den 6 MMORPG, in denen ihr die größte Auswahl an Klassen findet.

Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ich

Wahrscheinlich sollte das ganze nur ein Fantasy-Story Crossover a la Horizon Zero Dawn+Death Stranding oder auch DC+Marvel darstellen.

Unpassend ist dabei halt, das ein Teil der Menschheit eine der beiden Fantasy-Storys tatsächlich immernoch für wahr hält. Während ein anderer Teil deshalb an deren Verstand zweifelt. Da ist Konfliktpotenzial vorprogrammiert.

Malocher

Die heiligen 3 könige die bei der geburt christi dabei waren sollen sich in dem spiel als monster verkleidet und versteckt haben? ich würde sagen das ist schon mehr oder weniger gotteslästerung .
ich frage mich wie groß der aufschrei wäre wenn der prophet mohammed als monster verkleidet und irgentwo versteckt rumlümmelt.

Zvveeen

Da gäbe es dann vermutlich Review Bombing 😂

EliazVance

Dass Spieler verärgert sind, ist ja mittlerweile eigentlich der Standardzustand. Wirklich nennenswert wäre es, wenn sich ausnahmsweise mal nicht über irgend etwas aufgeregt wird. Wobei ich mich bei einem Nischentitel wie Rift auch frage, wie groß der „Ärger“ wirklich war? Aus dem Originalartikel geht ja nur hervor, wie die Entwickler letztlich reagiert haben, das Ausmaß des Widerstands gegen das Event bleibt völlig im Dunkeln.
Vermutlich machen 99% der Spieler das Event einfach mit, oder ignorieren es völlig während sich 3 Hanseln irgendwo geärgert haben.

Leyaa

Die Kritik finde ich ein wenig überzogen, auch wenn ich Lore bezogene Events eher begrüße, als einfach nur saisonale Events zu Reallife Festtagen.

Ich habe selbst kürzlich wieder angefangen Rift zu spielen und bin von Telara verzaubert. Es ist wirklich schade, dass Trion bzw nun Gamigo Rift so vernachlässigt haben. Rift ist wirklich ein gut gemachtes klassiches MMORPG, in dem man auch heute noch viel Freude haben kann.
Im Dezember gab es eine Umfrage von Gamigo, in der es neben vielen Cash-Shop bezogenen Fragen auch nach Content gefragt wurde. Wer weiß, vielleicht bekommt Rift in Zukunft ja sogar mal wieder richtige Inhaltsupdates. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt 🙂

Wenn man sich sonst so das Portfolio von Gamigo anguckt, ist Rift auf jeden Fall eine (leider vergessene) Perle.

Jue

Ich hab Rift geliebt, aber Trion hats verbockt, wirklich schade drum. Eigentlich hat der publisher alles verbockt, glaub Trove wird noch am meisten gespielt, zumindest auf Steam…

Zvveeen

Ich habe Rift damals selbst als „Alternative zu WoW“ gespielt als ich keine Lust mehr hatte. Ich war schon kurz davor den MMORPGs den Rücken zu zuwenden, dann habe ich Rift entdeckt. 😁

Zwar hängt die Zeit in der ich Rift gespielt habe mittlerweile auch schon weit in der Vergangenheit und ich hab den Staub nicht von dem Mantel gepustet, aber ich stimme dir voll und ganz zu das, dass Spiel wirklich eine vergessene Perle ist. Ich glaube wenn ich jetzt lesen würde das es Runderneuert wird mit besserer Grafik, besserem Questdesign, neuen Features etc. (ich kann sie natürlich nicht benennen) oder ähnliches, dann wäre ich vermutlich wieder dabei.

Leyaa

Das wird wohl kaum passieren^^ Wenn man sich den aktuellen Markt so ansieht, dann ist das auch nicht wirklich notwendig. Die erfolgreichsten MMORPGs (WoW, FFXIV) zeigen klar, dass es Interesse an klassischen MMORPGs mit Tab Target Kampfsystem gibt. Und bahnbrechende Features haben beide Spiele auch nicht wirklich. Demnach braucht Rift einfach nur frischen, gut gemachten Content, damit zumindest ein Teil der Spieler wieder zurückkehrt.
Aber Gamigo ist leider dafür bekannt, MMOs auf Sparflame zu erhalten. Von Quality Content ist da weit und breit keine Spur…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x