Im MMORPG Blade & Soul gibt’s nach Exploit und Bannwelle richtig Ärger

Die Spieler des MMORPG Blade & Soul beschweren sich aktuell lautstark in den Foren und im reddit über eine neue Bannwelle von NCSoft. Die Sperrungen trafen angeblich nicht nur die Verwender eines Exploits, sondern auch viele Unschuldige.

Was ist passiert? Einigen Spielern ist es anscheinend gelungen, Dateien in Blade & Soul zu verändern und so Fertigkeiten von NPCs und Raid-Bossen zu erlernen. Mit diesen Fertigkeiten attackierten sie andere Spieler, ohne dabei das PvP zu aktivieren.

Einige der Exploiter wurden daraufhin gesperrt. Doch offenbar hat die Bannwelle nicht nur sie getroffen.

Spieler, die angeblich nur Raiden oder Fischen waren, wurden ebenfalls gesperrt. Dies berichten verschiedene Threads im offiziellen Forum und auf reddit. Diese vermeintlich unverdienten Sperren sorgen wiederrum für viel Ärger bei den Spielern.

Warum wurden falsche Spieler gebannt? Anscheinend steckt hinter den Sperrungen ein automatisiertes System, das nicht ganz fehlerfrei gearbeitet hat:

  • In den Raids wurden Spieler gebannt, die an den Kämpfen gegen die entsprechenden Bosse teilgenommen haben, die für den Exploit missbraucht wurden.
  • Beim Fischen wiederum scheint es zu falschen Sperrungen gekommen zu sein, weil das AFK-Fischen auf einer ähnlichen Technik beruht, wie die Manipulation der Fertigkeiten.

Laut einem Foren-Post sollen die unberechtigten Sperrungen aufgehoben sein. Im reddit hingegen wird davon berichtet, dass es weiterhin zu Unrecht gesperrte Spieler gibt.

Die 9 besten MMORPGs aus Asien, die Ihr 2020 spielen könnt

Spieler sind überrascht und enttäuscht

Wie reagieren die Spieler? Viele Spieler sind schockiert und überrascht, dass ein bekanntes MMORPG eine so große Lücke bei der Art, wie Dateien übertragen werden, aufweisen kann.

Nun stehen Fragen im Raum, inwieweit es schon an anderen Stellen zu Manipulationen gekommen sein könnte. Im Forum berichten Spieler wie CrazyDude90 davon, dass man mit Änderungen an der XML Animationen abbrechen und so Vorteile im Kampf haben kann.

Die Ranglisten im Spiel werden infrage gestellt und von einem Vertrauensverlust ist die Rede. Die Spieler bemängeln, dass NCSoft das ganze Ausmaß des Exploits nicht begriffen habe. Der Umgang mit der Situation und die Sperrungen machen die Situation nicht besser.

Viele reagieren deshalb mit Hohn und posten Memes zu dem Vorfall.

Meme aus dem reddit zu Sperrungen in Blade and Soul
Meme von Ratostando (Quelle: reddit)

Wie kann man sich vor Sperrungen schützen? Eine offizielle Aussage dazu gibt es nicht. Der Nutzer kyenxos hat im reddit jedoch einige Hinweise gepostet, die Spieler vor Sperrungen bewahren sollen:

  • Besiegt nicht den Boss 3 des Raids ET
  • Geht nicht AFK-Fischen mit dem Tool AHK
  • Spielt kein PvP, es sei denn es geht gegen andere Fraktionen (mit Faction Outfits)
  • Nutzt den Vanilla-Clienten von BnS
  • Verzichtet erstmal auf VPNs, damit es zu keinen Überschneidungen mit den Exploitern kommt

Eine Garantie, dass es deshalb nicht zu Sperrungen kommt, gibt es jedoch nicht.

Wie geht es nun weiter? Aktuell warten die Spieler noch auf ein offizielles Statement von NCSoft zu dem Vorfall. Bisher hat nur das russische Community-Team des MMORPGs reagiert und ein Statement auf Facebook gepostet.

Darin warnten sie die Nutzer vor einem Exploit, der in EU die Runde macht und der sofort hart auf den russischen Servern bestraft werden würde. Andere Spieler sollten Exploiter zudem sofort melden.

Die Entwickler von Blade & Soul seien bereits informiert worden und man warte nun auf den Fix.

In den letzten Monaten machte Blade & Soul positive Schlagzeilen mit dem Engine-Update und neuen Plänen für die Zukunft:

MMORPG Blade & Soul beginnt seine Zukunft mit neuer Engine, verspricht Mounts
Autor(in)
Deine Meinung?
3
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Daniel
26 Tage zuvor

Ist doch immer das selbe.
Man bescheißt solange, bis mam erwischt wird. Ab da heißt es immer:“ Ich habe doch nichts gemacht.“

zerial
27 Tage zuvor

giebs eigendlich schon das grafikupdate ?

Schuhmann
27 Tage zuvor

Sind noch dran, dauert offenbar länger als ursprünglich geplant.

zerial
27 Tage zuvor

ok danke

alfredo
27 Tage zuvor

wundert mich dass das überhaupt noch jemand spielt

Luripu
27 Tage zuvor

Naja es hat ein gutes Kampfsystem,in der Arena kämpft jeder „nackt“=Ausrüstung zählt nicht
und wie in BDO kann man endlos grinden um seine Ausrüstung zu verbessern.
Einigen gefällt sowas und die spielen es seit 4 Jahren.
Mir persönlich gefällt nur das Kampfsystem und die Story.
Daher schaue ich nur rein,wenn eine neue Klasse raus kommt
oder die Story weiter geht.
Momentan ist nach Akt 10 Schluss.

IchhassePvP
27 Tage zuvor

Naja, auch im Westen gibt es Fans der typischen Asia-Grinder.

Völlig egal ob das heute Blade & Soul oder Black Desert ist oder früher z.B. Aion war, wobei auch das dürfte auch heute noch gespielt werden.

Ich persönlich kann mit sowas von vornherein rein gar nix anfangen, aber eben jedem das Seine.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.