Minecraft: Riesen-Update Patch 1.18 ist live, macht eure Welt größer

Der neuste Patch von Minecraft ist live. Die Spielwelt ist nun deutlich größer. Ihr habt noch mehr Freiheiten – aber auch neue Gefahren.

Neue Patches in Minecraft sind eine Seltenheit. Wenn es zwei Updates pro Jahr gibt, dann ist das schon eine Menge – und genau so ein Tag ist heute gekommen. Das neuste Update zu einem der beliebtesten Spiele aller Zeiten ist endlich live. Patch 1.18 kann ab sofort heruntergeladen werden. Das funktioniert wie üblich ganz leicht über den Launcher.

Was steckt alles im Update? Das „Caves & Cliffs“-Update 1.18 ist im Grunde der zweite Teil eines größeren Patches. Die Spielwelt wird dabei vertikal in beide Richtungen erhöht – es geht tiefer als Ebene 0 und ihr könnt noch weiter in den Himmel bauen. Daran angepasst sind auch die neuen Höhen der Bergspitzen sowie einige neue Biome, die für fantastische Aussichten sorgen dürften.

Ein weiteres Highlight ist das neue System zur Generierung von Höhlen. Die fallen nun viel länger und umfangreicher aus, sind optisch vielfältiger und bilden oft komplexe Netzwerke, die zu stundenlanger Erkundung einladen.

Minecraft Steve Caves and Cliffs titel title 1280x720

Ebenfalls spannend: Ihr benötigt nun viel weniger Beleuchtung, um das Spawnen von feindlichen Mobs zu verhindern. Wenn durch künstliche Quellen (also alles, was kein Sonnenlicht ist) Licht erschaffen wird, reicht bereits ein Licht-Level von 1, um das Spawnen von Mobs zu verhindern. Für Tageslicht gilt weiterhin die Grenze von Licht-Level 7, unter der Feinde erscheinen können.

Alle Änderungen und Neuerungen haben wir in diesem Artikel für euch zusammengetragen.

Was ist mit alten Spielwelten? Alte Spielwelten können mehr oder weniger problemlos übernommen werden und sind mit dem neuen Patch kompatibel. Die Entwickler haben sichergestellt, dass die Höhenänderung an Minecraft sich in eure alte Welt integrieren. Beachtet allerdings, dass bereits erkundete Gebiete nicht groß ihre Form verändern. Wenn ihr eine wirklich frische Spielwelt haben möchtet, die auch die neuen Regeln zur Erschaffung von Biomen und Bergen berücksichtigt, kann sich der Start in eine ganz neue Welt lohnen.

Ein paar Inhalte fehlen: Allerdings wurde auch der Patch 1.18 ein wenig „beschnitten“ und ein paar ursprünglich geplante Inhalte wurden doch nicht gebracht. Der neue Mob „Warden“ und sein natürlicher Lebensraum wurde auf den nächsten Patch 1.19 verschoben, der erst im Jahr 2022 veröffentlicht wird. Aber vielleicht ist das auch besser, denn diese Kreatur sah in der Vorschau richtig unheimlich aus …

Habt ihr Bock, wieder ordentlich in Minecraft durchzustarten? Spielt ihr direkt eine neue Welt mit Patch 1.18?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x