Mein MMO fragt: Wie viele MMOs zockt ihr parallel?

Wo man vor einigen Jahren mit dem Begriff “MMORPG” eigentlich nur “World of Warcraft” in Verbindung gebracht hat, kann man heute wohl ganze Bücher nur mit den Titeln der zahllosen Spiele füllen, die es inzwischen gibt. Nur die wenigsten haben aber wohl das Glück der unbegrenzten Freizeit, um auch in wirklich alle Spiele mal hereinzuschnuppern. Aber mehrere Spiele auf Dauer aktiv zu zocken kann wirklich schlauchen.

Eine typische Nacht während der Semesterferien sah bei mir etwa so aus:

0.00 Uhr: Twinks leveln in SWTOR
3.00 Uhr: Pet-Battles-Daily-Quests in WoW!
4.00 Uhr: Drei Runden PvP in Guild Wars 2
5.00 Uhr: Das Eigenheim verfeinern in WildStar
6.00 Uhr: Die schönste Castanic bauen, die es in ganz TERA jemals geben wird!
7.00 Uhr: Heroische Instanz in WoW
8.00 Uhr: Ein paar Runden SMITE
9.30 Uhr: In Evolve Neulinge auffressen
… und so weiter (ja, “Schlafen” wurde wegrationalisiert)!

Langfristig ist das sicher nichts für mich, schon gar nicht dann, wenn der sogenannte “Ernst des Lebens” (aka: Arbeit, Arbeit!) wieder das Telefon klingeln lässt und mich fragt, wo ich denn bleibe.

Darüber hinaus bin ich aber auch nicht sonderlich gut darin, mein Interesse gleichzeitig auf mehrere Spiele zu verteilen, vor allem, wenn ich mit anderen Leuten zusammenspiele. Irgendwann habe ich einfach das Gefühl, gewisse Personen zu vernachlässigen und spätestens dann muss ein Spiel von der Festplatte fliegen. Oder zwei. Oder sieben. Aber das ist nur meine Einstellung zu diesem Thema, eine einzelne Meinung von vielen.

MMO Frage (WIldStar)
Deswegen geben wir die Frage gleich an Euch weiter: Zockt ihr mehrere MMOs gleichzeitig?

 

Wenn ja, welche und warum? Wie intensiv verfolgt ihr mehrere Spiele und gelingt es Euch, bei allen “am Ball” zu bleiben? Wie kommt ihr mit den “sozialen Verpflichtungen” wie etwa Gilden oder Raidgruppen innerhalb mehrerer Spiele zurecht? Oder spielt ihr lieber nur ein Spiel, das dafür aber richtig intensiv und ausgiebig? Diskutiert mit uns in den Kommentaren!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
57 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Laurina Hawks

In GW2: Tägliche Erfolge, davon mindestens eine PvP Runde, Tequatl und noch ein paar Bosse mehr, je nach Laune. In AoC: Fraktionsquests mit meiner Assassinin, ab und zu eine Ini oder gar Raid mit meiner Ero. TSW: Dienstags und Freitags abends New York Raid. Ab und an nach Tokio.

m_coaster

Ich spiele leider gar kein MMOG mehr dafür habe ich 500GB MMOG Daten auf der Platte. Wo ich gerade Lust zu habe wird gezockt.

KohleStrahltNicht

EQ 1 oder 2 ;o)

Reine Neugier….

Cedric Biester

Oder ihr interpretiert einfach keinen Bullshit in Sachen rein wo ihr nicht 100% wisst das sie es bedeuten von Leuten aus dem Internet. Sowas hätte schon viele Probleme in der Welt lösen können wenn man erst nachfragt und nicht erst Bullshit aus etwas zieht was es gar nicht ist!

SPARTANER-117

Komm mal klar hey 😉

Cedric Biester

Hey.

Cedric Biester

Es gibt halt auch Leute die sich mit den Spielen ihrem Freundeskreis anpassen. Wenn jeder ein anderes Spielt ist es da schwer sich auf eins zu Fokussieren weil man den Rest vernachlässigen würde. Simpel genug für euch oder soll ich es noch aufmalen ?

tomdiander

Freunde habe ich aussortiert. Arbeit auf ein Minimum herunter skaliert. Freundin in den Keller gesperrt und zocke jetzt ununterbrochen The Elder Scrolls Online.

Das hat viele Quest, alles vertont, ein Handwerkssystem das ich hoffentlich in 2 Jahren dann mal auch kapiert habe, .Dungeons ..PvP …ich find´s halt geil. Spiele also derzeit nur ein! MMO. Wobei ESO sich selten so anfühlt. Ab und zu will ich Guild Wars 2 starten aber dann ist dieser Drang auch schon wider dahin.

So, bin im Keller.

Cedric Biester

Wenn ich mich aufrege sieht das anders aus. Und doch meiner Aussage ist nicht mehr zu entnehmen als “ich kann mich gar nicht auf eins Fokusieren” es sei den man interpretiert mehr hinein. Dann kann man da natürlich auch mehr entnehmen. Aber dann könnte ich bei dir ja auch reininterpretieren das du nicht was wie man Fokussieren definiert und gerne andere Leute einschätzt die du nicht einschätzen kannst

Gerd Schuhmann

Ich hab gestern Abend Hearthstone gespielt. 5 Spiele in Folge gewonnen, dann schnell ausgemacht, um mein Schicksal nicht auf die Probe zu stellen!

adaa

DAoC !!! 😀

Florian K.

Nein, ich bin froh wenn ich Mal nen paar Abende für ArcheAge finde. Auf der One und auf Steam warten auch noch so viele andere Games.. & dann gibt es ja noch anderes als Games. Ja, manchmal wünsche ich mir die Schulzeit zurück.. selbst eine Woche Urlaub reicht bei Weitem nicht aus. 🙁

Mehrere habe ich aber auch damals nicht gespielt, entscheide mich eig. immer für eins und spiele das dann recht intensiv.

derinderinderin

maximal zwei, wobei ich immer zwischen 95% WoW und 5% TESO gewechselt habe, seit einigen Wochen nur noch 100% TESO da WoW mich seit dem letzen Patch nur noch langweilte und nicht mehr fesseln konnte.

Varoz

Eigentlich nur WoW und zwischendurch BF4, oder seit neuestem Titanfall.
da mir aber wow kaum noch spaß macht, fang ich gerade mit TESO wieder an, wobei ich nicht glaub das ich das länger spielen werde.
meine zeit reicht leider nur für 1 mmo gleichzeitig.

Cedric Biester

Klar…je nachdem wie man “Massiv” definiert….ein MMO ist ja nur ein Multiplayerspiel wo recht viele Spieler aufeinander Treffen. Also nicht nur 4 wie bei L4D sondern eher 50.000 wie bei EvE

Tarlock

Ich zock zurzeit eig. nur SWTOR, Twinks leveln und so, aber ich hab auch WoW und TESO im Blick, und wenn das RL es zulässt SWTOR liegen lassen und WoW und TESO ausprobieren.

Simon Decker

bei mir gabs lange nur wow welches meiner meinung nach jetz aber einfach am ende ist bin jetz auf swtor umgestiegen und zock nebenher noch dota 2 und hots

Cedric Biester

Content technisch oder Spielerzahl technisch am Ende ?

Keupi

Also ich spiele FF14 und nebenher Wildstar. GW2 und Teso wären aber Kandidaten für die Prioritätenliste. WoW ist mittlerweile komplett raus, genauso wie AoC, Rift, EQ2 und Lotro.

Marcus B.

Ich hasse es persönlich richtig, wenn ich das Interesse an einem MMO verliere und dann zum nächsten wechsle, allerdings geht mir das sehr häufig so! Ich habe schon alle möglichen durchprobiert, auf der Suche nach DEM einen, DEM perfekten, welches ich 200 h zocke und immer noch Lust drauf habe! Voller Neid gucke ich da immer zu zwei meiner Arbeitskollegen, welche WOW schon seit Jahren spielen.
Vor ein paar Monaten entdeckte ich dann EVE! Das war es, ne nette Corp gefunden, einfach himmlisch. Allerdings arbeite ich im Schichtdienst und so erledigte sich das gemeinsame Spielen leider sehr schnell, ich trat mit einer Freundin aus und wir machten unser Ding New Eden. Dann drängte sich das Gefühl bei mir auf, dass, möchte man in EVE was erreichen, mehr Zeit investieren muss, als ich zur Verfügung habe und ich fühlte mich irgendwie zum spielen gezwungen. Das war das Aus zwischen EVE und mir….
TESO bietet mir aber zur Zeit alles, was ich will: Viel Individualisierungsmöglichkeiten, tolle Quests, man kommt auch mal ohne Gefährten klar und eine gewisse Ungezwungenheit!
Also 1 MMO zur selben Zeit

Cedric Biester

Bei mir ist es genauso…nur das ich sie parallel und eins nach dem anderen fällt weg sowie kommt dazu.

mmogli

Bei mir auf der Platte liegt GW2 ,WoW und Wildstar .Zocke aber nur eins davon 😉 L weis ja welches .

N0ma

Zur Zeit 3 :D.
GW2 2%, ESO 10%, Rift 88%.
Damit also eigentllich nur eins richtig.
Dafür dass man hier Rift öfter liest hört man von Rift eher wenig ausser natürlich bei mein-mmo :).

m_coaster

Erzähl mal was über Rift. Meine Char ist Vanilla Version Endgame gewesen, bin immer am überlegen das mal wieder zu spielen 😀

N0ma

Die neuen 3.0er Gebiete sind recht hübsch. Man hat hoch im Himmel eine Wasserebene da kann man sich hochkatapultieren lassen. Albtraumrisse in 5 verschiedenen Schwierigkeitsstufen und mit je 300 Leveln.
Gear brauchste allerdings komplett neu. Schergensystem ist neu, sowas wie ein Ingame Kartenspiel mit eigenen Quests. Gibt eigentlich dauernd irgendwelche Events. Nächsten Monat kommt Hammerfall als T2 Raid.

m_coaster

Kartenspiel? Ingame? 😀 Muss man die Addons eigentlich kaufen? Gear komplett neu ist ja klar, die max Grenze des Levels wurde doch auch erhöht oder?

N0ma

ja
ja
65
Addon zu kaufen ist zu empfehlen, sonst muss man mehr farmen. Entweder für 22,-EUR oder Ingame für 4500 Rex. Da man die Rex ingame für 5 min Handwerk pro Tag schnell rankommt, geht das auch seit einiger Zeit.

KohleStrahltNicht

Mein Traum ist ein Lottogewinn und endlich Arbeitszeit in Spielzeit umwandeln zu können ;o)

Ich möchte am liebsten alle spielen aber das werde ich in diesem Leben wohl nicht mehr schaffen!

Zur Zeit spiele ich Teso und Wildstar.
Ab und an werde ich nostalgisch und spiele ein paar Stunden Everquest 2!
Wenn ich nur zwischendurch Zeit habe baue ich etwas in Minecraft.

Irgendwann werde ich auch in Age of Conan , The secret world und Rift weiterspielen.

SWtoR und FF14 sind leider aus meiner Liste und Platte geflogen , daich sie nicht mag.

EvE online hat auch was……Lieber Gott lass den Tag 48 Stunden haben ;o)

Keupi

Bitte lass uns zusammen gewinnen 😉 Ich spiele auch immer mit Dir !

P.S.: Auch wenn du bezüglich FF14 keine Ahnung hast !!! Du Noob !

Bem.: Ich darf ihn flamen, ich kenne den Typen im RL ! 🙂

KohleStrahltNicht

Ich gebe dir auch was ab , damit wir anstatt zu arbeiten , zocken können.
Aber bei unseren Frauen erzählen wir nix , dann gehen wir morgens brav zur Arbeit ;o))

P.S , dann kannst du auch zwischendruch dein FF14 spielen und ich Teso.
Gemeinsam klappt es eh nur in Wildstar …..

Koronus

Keine sorge. Ich habe auch daran Interesse zu zocken deswegen unterstütze ich schon fleißig die KI und Nerfgear Forschung damit am Lebensabend anstatt sterben das Zockerparadies kommt.

Gerd Schuhmann

Wenn das Erfolg hat, wirst du aber sehr oft den Satz: “Geh arbeiten, zocken kannst du noch genug, wenn du tot bist” hören.

Cedric Biester

Ich kann mich gar nicht auf eins Fokusieren. Ist weder mit meiner Arbeit noch mit meinem Freundeskreis zu vereinbaren. Meist sind es 4-7 auf einmal 🙁

Zeekro

Ein MMO ist mir zu stressig, aber mit 7 komm ich klar! 😀

o.O ?

Cedric Biester

Steht das da ?! Nein. Interpretier keine Sachen irgendwo hinein die nicht Stimmen. Ich kann mich nicht auf eines FOKUSSIEREN nicht KONZENTRIEREN! Dh soviel wie das andere MMOs mich ablenken, oder mit meinem Freundeskreis besser zusammenpassen oder ein MMO mich langweilt. Ich weiß nicht wer dir gesagt hat das man Fokus mit Stress gleichsetzt….also skillst du in deinen Spielen dann “Stress” ? Ich mein…ist laut deiner Definition ja das selbe.

bex

Eins: ffxiv. Hoffe noch lange und werde danach NIE wieder ein mmo angreifen. 😛
Hab jetzt schon rl meets Cyberspace Probleme.

RoxxorShadowBladeDarkKiller

Immer nur Eins. Das dafür in absoluter Perfektion.
Die “Multigamer” sind immer die schönsten Opfer! Sind irgendwie wie Zehnkämpfer, können alles ein wenig, aber nichts richtig 🙂

Cedric Biester

Haben aber dafür alles schonmal gesehen und können deswegen bei allem etwas mitreden 😛

Duyan

Das wechselt bei mir immer, momentan sind es FFXIV auf der PS4 und TESO (noch) auf dem PC. Wegen des Bezahlmodells schaue ich aber auch immer mal wieder in GW2 und Destiny rein. Ansonsten spiele ich noch WoW, Swtor, Repopulation und jetzt auch Skyforge…

Gerd Schuhmann

Ich hab früher immer nur eins. Und jetzt durch die Seite hier ist es extrem chaotisch. Ich hab mir vorgenommen, jeden Monat ein MMO zu spielen, über das wir berichten und bei dem ich das Gefühl habe, da müsste ich mein Wissen entweder auffrischen oder vertiefen (das waren jetzt die letzten Monate immer Games aus der zweiten Reihe.)

Dann – wie jetzt bei Skyforge – hab ich Bock das zu zocken, worüber ich monatelang geschrieben hab, und muss das ein Stückweit natürlich auch. Das bringt den Zeitplan dann durcheinander.

Und dann geht’s mir auch so, dass ich Bock auf ein MMO bekomme, während ich drüber schreibe, wie z.B. bei FF XIV oder auch WildStar.

Aber gut, das ist auch eine komische Situation, mit dem was wir hier machen. Ich war jahrelang entweder ein Monogamist oder so ein Serien-Monogamist. Und im Moment ist ehrlich gesagt Chaos, aber das wird sicher auch irgendwann zur Routine. Was im Moment nicht mehr kommt, was ich auch nicht schlimm finde, ist so ein täglicher Plan: Jeden Abend 2 Stunden das oder jeden Mittag 2 Stunden dieses. Das hab ich nicht mehr, das will ich auch nicht mehr ehrlich gesagt.

Ich hab auf jeden Fall jetzt unheimlich viele MMOs installiert. 😀 Und grad lädt TESO wieder runter.

Ayrony

Ich fühle mit dir…
GW2, WoW, EVE, SkyForge, TERA, TESO, Wildstar
Dann kommt da natürlich noch der Zeitfresser LoL dazu. Öfters auch HotS.

Manchmal sitz ich abends da und weiß gar nicht was ich jetzt spielen soll, dann spiel ich manchmal gar nicht – wenn Freiheit überfordert 🙂

Kashmo

Zur Zeit viel TESO und HotS/Smite ansonsten an einigen Tagen noch GW2 (zB wirds heute mit Freunden ein paar Stunden gezockt) oder FFXIV (wodrauf ich eigtl. nur noch aufs Addon warte) und seit CBT1 Skyforge. Vorher wars noch WoW, aber 2 Wochen nach BrF hab ich, da auch mein Abo auslief auch nicht weiter verlängert. Destiny wars noch im letzten Jahr, leider sagt mir der Weg, den Bungie da mit Destiny geht überhaupt nicht zu, meine Freunde und ich habe daher Destiny den Rücken gekehrt

Nookiezilla

Derzeit nicht mehr so viele wie früher. ESO, ab und an schaue ich in RIFT / WoW / FFXIV / Secret World vorbei. Und sonst Destiny. Online Titel die nicht wirklich MMO heißen wie zB BF Hardline sind auch auf der Platte. Früher habe ich aber auch locker 3-4 MMORPGs zeitgleich gespielt 😀

BaldursGate

Natürlich spiele ich immer nur EIN MMORPG!

Lp obc

Destiny, eindeutig Destiny 🙂
Ok Heute noch TES/O/TU bekommen, das dann später noch dazu 🙂

Jayner Voluntas

Momentan spiele ich nichts so richtig. Meistens habe ich nur ein MMORPG gespielt. Es gab aber immer wieder Phasen wo ich ein zweites f2p MMORPG gespielt habe. Meist WoW + X oder Ragnarok + x. Jetzt bin ich etwas Müde was MMORPGS angeht. Ich freue mich aber sehr auf Tree of Savior. Da WoW nie wirklich Ragnarok bei mir ersetzen konnte.

Judah

Ich spiele hauptsächlich WoW, aber schaue immer wieder zwischendurch in ESO, The Secret World, Wildstar und SW-ToR rein… Aber ich muss sagen, es fällt mir schwer bei einem anderen Game als bei WoW zu bleiben, weil alle anderen mich immer relativ schnell langweilen oder aufgrund ihres Schwierigkeitsgrades nerven…
In WoW gibt es gerade beim Leveln einen Flow, den kein anderes MMO in dem Maße bietet…

N811 Rouge

> In WoW gibt es gerade beim Leveln einen Flow, den kein anderes MMO in dem Maße bietet.

Das stimmt zwar, aber auf der Kehrseite hat man dadurch auch relativ schnell ausgelevelt, oder? Das fiel mir gerade bei Draenor wieder auf: Mein Main war auf max Level, hatte dabei aber so um die 50% von der Welt noch gar nicht gesehen. Und dabei meine ich nicht Raids und Dungeons, sondern die ganz normalen Gebiete mit PvE Questen.

KohleStrahltNicht

Es gibt in WoW eindeutig zuviel XP beim questen.
Würde es weniger Xp geben und die Levelphase wäre länger , könnte Blizzard länger und mehr Abonennten binden.
Gleich bekomme ich wieder als Antwort : “und meine twinks? ” ,

mee

ich glaube die machen das schon richtig, würden die nämlich weniger xp geben wäre es für manche zu träge und sie würden auch Abonennten verlieren….

KohleStrahltNicht

Ich würde es nicht als träge bezeichnen aber dann würde der Focus nicht nur auf dem Endgame liegen , sondern auch auf der Levelphase.
Ich habe bei den letzten WoW-Erweiterungen immer die XP Sperre benutzen müssen.
Da mir gerade in WoW die Levelphase zu kurz war und das Endgame mir nichts bietet.
Ich persönlich möchte mit Quests und Levelups spielen.

Mein Drang ein ganzes Gebiet zu entdecken und alle Quests zu machen wurde bisher wirklich nur in Teso befriedigt.

MetShot

Ich werde heute Elder Scrolls online wieder installieren und während des Vorgangs Destiny zocken. Dann Versuch ich beides unter einen Hut zu kriegen..

Koronus

mein Rekord War drei.

Michel

Eines, maximal zwei. Allerdings wechselt alle paar Monate das MMO 😀

mee

Wie sagt man so schön auf zwei Hochzeiten tanzt man nicht. Ich spiele nur ein Spiel und das dafür richtig ! Ausserdem könnte ich beruflich bedingt die Zeit für mehrere Spiele gar nicht aufbringen ….

mee

Ach ja ——> Destiny <——

N811 Rouge

Das lässt sich für mich einfach beantworten: Ich spiele nur maximal ein MMO gleichzeitig. Mehr ist für meine persönliche, optimale Work-Life-Gaming Balance nicht möglich, aber auch gar nicht erforderlich.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

57
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x