Mein MMO fragt: Als was werdet ihr in World of Warcraft: Legion spielen?

Legion, das neueste Addon für World of Warcraft, kommt in wenigen Wochen auf die Server von Blizzards Erfolgs-MMO und verspricht wieder unzählige spannende Abenteuer, die wir in Azeroth erleben können. Doch in welcher Rolle und mit welchen Helden wollt ihr euch der brennenden Legion entgegenstellen?

Seid ihr auch schon total scharf auf Legion? Ich für meinen Teil bin‘s definitiv und wer meine bisherigen Anekdoten und Kommentare zu World of Warcraft kennt, der weiß auch sofort, warum mich Legion so begeistert. Kleiner Tipp, der Grund hat Hörner, Flügel und spitze Ohren. Und nein, es ist nicht unser betriebseigener Dämon Cortyn, sondern der Dämonenjäger!

Die Welt kann nie genug Dämonenjäger haben

Der Dämonenjäger dürfte eine der am meisten erwarteten Klassen in World of Warcraft werden, denn er sieht nicht nur super aus und spielt sich extrem dynamisch und geil, vielmehr ist der Teufelstöter auch die erste neue Heldenklasse seit dem Todesritter aus Wrath of the Lich King, dem bis dato erfolgreichstem Addon der WoW-Geschichte.

Wow-legion-daemonenjaeger03

Daher werden sicher tausende von gehörnten Elfen demnächst über die verheerten Inseln herfallen und sich tapfer der brennenden Legion entgegenstellen. Das coolste daran: Blizzard hat die Dämonenjäger-Flut schon clever in die Lore eingebaut, denn immerhin befreien wir in der Dämonenjäger-Einleitungsquest ja Illidans komplette Illidari-Armee, um sie auf die Legion zu hetzen.

So viele Möglichkeiten

Wer jedoch keine Lust auf einen Dämonenjäger hat, der muss in Legion nicht traurig der Horde von gehörnten Langohren nachsehen. Denn jede Klasse hat ja durch die coolen neuen Artefaktwaffen und Klassenhallen ganz neue Features bekommen. Alleine die Artefaktwaffen sind ja im Grunde schon eigene Charaktere mit eigenen Eigenschaften und Effekten. Dadurch wird auch der alte Krieger oder selten gespielte Hexenmeister aus dem hintersten Eck der Charakterliste wieder interessant.

WoW Legion Artifact Warrior Warsword Valarjar

Außerdem haben durch umfangreiche Klassen-Updates alle bisherigen Heldentypen ordentliche Aktualisierungen erhalten und spielen sich nun teilweise komplett anders. Beispielsweise der Schurke, der den coolen neuen Talentbaum der „Gesetzlosigkeit“ bekommen hat, oder die neue Nahkampfspezialisierung des Jägers!

Fürchtet den Kleinen!

Stichwort Jäger: Wer’s gern klein und putzig mag, aber nicht auf geballte Feuerkraft und wilde Kampftiere verzichten mag, der kann jetzt auch einen Gnom als Jäger spielen und sogar mechanische Pets mit auf die Pirsch nehmen. Gnom-Jäger sind also definitiv eine weitere Klasse, die wir öfter im Kampf gegen die Legion sehen werden, vor allem, da wir ja einen gratis Booster mit dem Kauf von Legion erwerben, der uns einen beliebigen Helden auf Stufe 100 katapultiert.

Wow Legion Gnom Jäger

Doch egal ob Gnom- oder Dämonenjäger oder doch ein alter Held mit neuen Skills und Talenten, Legion bietet für jede Klasse genug zu tun. Doch wie seht ihr das? Was für eine Klasse hat es euch gerade besonders angetan, wenn ihr an Legion denkt? Haltet ihr es wie ich und zieht euch einen Dämonenjäger heran oder könnt ihr die Killerelfen nicht mehr sehen und setzt auf eher traditionelle Heldentypen? Schreibt es in die Kommentare und lasst es uns wissen! Und vergesst auch unsere Übersichts-Seite zu Legion nicht!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Caldrus82

Gerade neu auf Hordenseite Server Thrall angefangen, nach langer Pause. Habe mir mal Priester , Druide und DK auf lvl 60 gelevelt um zu schauen was mir gefällt. Dummerweise fand ich alle drei ziemlich cool *g* Aber ich denke, ich werde die gute alte WotLK-Zeit aufleben lassen und den DK (Tank) als Main nehmen. Die anderen beiden werden auch hochgezogen. Will auf jedenfall einen Heiler als Alternative nebenher haben.
Auf Ally-Seite habe ich noch genug Charaktere falls es langweilig werden sollte, Schurke + Hexer sind schon 100. Rest dümpelt zwischen lvl 88-92 rum.

David Kosatchkow

Mein Mainchar war schon immer der diszi und ich werde auch in Legion mit ihm weiterspielen. Trotzdem bin ich echt enttäuscht, dass er so verändert wurde und eben von der Healleistung schlechter ist als die anderen. Es nervt auch, dass die Hauptzauber wie Blitzheilung entfernt wurden 🙁
Trotzdem ist die Idee, durch Schaden zu heilen, ziemlich cool obwohl man sich echt lange daran gewöhnen muss.

mmogli

Nach 19 Monate WoW Pause wird sich mein Horde Krieger wieder sehr freuen zu LvLn (100—)110 )

Coreleon

Warri! =)
Nicht nur die neuen Animationen sind sooooooo cool auch spielt der sich so retro da kann ich gar nicht anders. Man mag ja über Legion motzen soviel man will aber der Warri macht mir derzeit echt Spaß.;)

lunidi37

Meinen Frost Dk. Finde die neuen Talente recht gut besonders weil es Sinn macht zwischen Flächen und Single zu wechseln. Blöd nur das es im Raid noch nicht geht

Varoz

Mein Mainchar bleibt weiterhin mein Zwergen Healschami, hoffe er spielt sich im PvP in Legion wieder besser, in WoD konnte man Schami inne tonne treten, man war immer Tunnelopfer…
Nebenbei wird natürlich auch der Dämonenjäger getestet, mal schaun wie er sich spielt.

Bodicore

Ich wäre dafür das die Klassen wieder unterschiedlichen Schaden machen
und dafür andere Vorteile mit in den Raid bringen.
Die DPS-H***n sollen dann halt Mage und Schurke spielen und die anderen DD bekommen wieder ihre ganz
eigenen Aufgaben zugeteilt stärkung der Heiler zb. oder unterstützung für dss DD-Camp..

In Classic war ich noch fürs pullen (der Grund warum der Hunter Todstellen hat) und kiten zuständig mit meinem Jäger.
Sowas macht Spass rotas durchdrücken und im AoE stehen bleiben aus angst im DPS-Meter zu fallen ist mir zu öde.

Desshalb spiele ich in Legion wieder Heiler das macht wenigstens Sinn…

Koronus

Meinen Orc Schamanen und vielleicht einen Nachtelfen Dämonenjäger. Vielleicht da noch nicht weiß ob Nachtelf oder Blutelf. Ansonsten noch die Frage. Welcher Charakter bekommt die Ehre auf Lvl 100 aufgewertet zu werden?

Gorden858

Definitiv als erstes einen untoten Hexenmeister, weil ich auf einen anderen Server und zur Horde gewechselt habe und genau mit der Kombination auch vor zehn Jahren angefangen habe, bevor ich zu meinen Kollegen und der Allianz gewechselt bin. Naja und weil es auch einfach gut ins Setting passt.

Dämonenjäger wird natürlich auch angespielt und durch die ganzen klassenexklusiven Inhalte könnte ich auch das erste mal innerhalb eines Addons andere Klassen ausprobieren und diese eventuell sogar parallel spielen.

Ayrony

Weiblichen Gnom-Hunter mit pinken Haaren – gerade erst Level 35 aber es ist ja noch Zeit 🙂

N0ma

Artefaktwaffen, da kann man nichts entscheiden. Die Anzahl der Punkte ist gleich der max Punkteanzahl, wo ist da der Sinn?

Nirraven

Das hab ich mich auch gefragt, scheint nur auf dem weg bis du max bist eine Entscheidung zu sein…

Gorden858

Langfristig ja, aber der durchschnittliche Spieler wird sicher einige Monate brauchen, bis er das Maximum erreicht und bis dahin hat man einen weiteren interessanten Weg, über den man den Charakter entwickelt, bei dem man Entscheidungen trifft und auch mal interessante neue Effekte erlernt und nicht nur seinen prozentualen Schaden erhöht. Und dadurch, dass man langfrstig alles bekommt, spielt Balancing auch keine so große Rolle. Wenn eins der Perks ein Muss ist und alle das zu erst skillen, ist es nicht weiter schlimm.

lunidi37

Wo wäre der Sinn von weniger Punkten? Es würde dann DIE Verteilung für jeden Specc und Klasse geben und damit auch wieder Sinnlos werden.

N0ma

Dann wäre ja jedwede Auswahl sinnlos. Jede Auswahl mehr gibt halt mehr Kombinationsmöglichkeiten.

Jyux

Mönch! Windwalker-Mönch!
Und zwar weil es meiner Meinung nach die coolste Klasse ist je ins Spiel gebracht wurde.
Mit MOP habe ich meine Klasse für mich gefunden und die wird es auch bleiben 😉
Ich mein, was gibt’s cooleres? N chilliger meditierender Mönch der mit Fäusten und Kicks um sich prügelt, durch die Gegend rollt und gerne Bier trinkt? 😛
Dazu kommt das mir die Änderungen am WW-Specc super gefallen!

Guybrush Threepwood

Schurke. Einfach weil ich noch nie einen gespielt habe und mir der DH in der Beta nicht so richtig gefallen hat.

FaveHD

fire mage – endlich macht er richtig schönen schaden, ich hoffe das bleibt so. Habe schon zu classic und BC Fire mage geliebt, aber mit den addons ging er DPS technisch immer weiter den bach runter und arcan bzw. frost waren zu stark. Teilweise bei einzelnen Bossen in vergangenen Raids, das bestätigen auch die Logs, aber so recht durchgängig stark war er nicht – das wäre wünschenswert.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x