Marvel Heroes wird 2017 noch mehr wie ein Diablo-MMO mit Superhelden

Das Action-MMO Marvel Heroes steht vor einem riesigen Update, das das Spiel vereinfachen und verbessern soll.

Marvel Heroes ist das Geisteskind von David Brevik, dem Urvater von Diablo. Der hat die Firma letztes Jahr verlassen, nun machen sich seine Erben daran, das Action-MMO zu entschlacken.

Marvel Heroes trennt sich von alten Diablo-Ideen, adaptiert neue

Viele etwas aufgeblasene Systeme von früher werden mit dem „Biggest Update Ever“ nun entschlackt und ersetzt. Indem sich Gazillion von einigen „alten“ Ideen trennt, die durch Blizzard populär wurde, wird Marvel Heroes zugleich dem „neuen“ Blizzard ähnlicher.

Die neuen Systeme von Marvel Heroes erinnern stark an das Paragon- und Qualsystem von Diablo 3. Die Skill-Entschlackung sieht aus wie das, was bei WoW passiert ist: Marvel Heroes hatte ein System, bei dem bestimmte Punkte „Pflicht“ waren, wenn man Helden optimal spielen wollte. Diese Ideal-Skillung, bei der man Punkte in Skills auf 3 Bäumen steckte, wird jetzt durch „Traits“ ersetzt, in die Spieler Punkte ballern können.

Groot-Raccoon

„Größtes Update aller Zeiten“ für Marvel Heroes erfindet das Action-MMO neu

Am Donnerstag, dem 19.1., kommt der Patch. Sieben Monate Arbeit stecken drin:

  • das Endgame-Progression-System „Omega“, bei dem Spieler zwischen ewig vielen Untertalenten wählen konnten, wird jetzt durch das „Infity-System“ ersetzt. Statt 170 Knotenpunkten auf 14 Seiten gibt es jetzt noch 6 Knoten, in die man Punkte setzen kann. Ähnlich wie das Paragon-System bei Diablo oder die Championpunkte bei The Elder Scrolls Online
  • Statt dass die 59 Helden jeder zig verschiedene Skills haben, in die Spieler Punkte jagen können, hat man auch das jetzt deutlich entschlackt – man kann keine Punkte mehr in einzelne Skills stecken, sondern wählt Talents und Traits – diese Änderungen ähneln der Talent-Entschlackung bei WoW vor einigen Jahren
    Iron-Man-Skills
  • Das führt auch dazu, dass man weniger Skills benutzt, jeder Held sollte mit einer Hotbar und 8 Skills auskommen, die kann er aber zu anderen Loadouts wechseln für andere Situationen
  • Und es kommt ein „Schwierigkeits-Slider“, der so funktioniert wie das Qual-Level in Diablo 3 oder der Weltrang in The Division … auch diese Systeme aktuell populär und werden von anderen Games übernommen
  • Zahlreiche weitere Upgrades und Änderungen in Details stecken auch noch im Update – es ist ein gigantisches Rework
  • Außerdem plant Gazillion noch ein Garderoben-System, in dem Kostüme gespeichert und freigeschaltet werden – das ist der Wandschrank aus Guild Wars 2, bei dem wir uns einst fragten, warum das nicht jedes Spiel hat 

Der US-Seite MMORPG hat Gazillion diesen exklusiven Trailer spendiert:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wer die Änderungen verfolgt hat, den wird nicht überraschen, dass Gerüchte herumschwirren, Marvel Heroes könnte auf die PS4 kommen. Es ist eigentlich nur sinnig bei all diesen Änderungen:

Marvel Heroes für die PS4? Iron Man, Thor und der Hulk im Anflug?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Original Gast Chris

gehört nicht hier her aber Path of Exile kommt auf die xbox one … pew pew^^

CandyAndyDE

Hab‘ mir grade den Trailer angeschaut. Sieht interessant aus 🙂

Original Gast Chris

beste hack and slay game ever ! 😀

Marrurk

Und die ps4 wird nicht bedacht? Gibt es da irgendwelche Pläne?

Marrurk

Gibt es mittlerweile irgendwelche neuen Infos zum ps4 port?

Gerd Schuhmann

Nein.

Marrurk

Schade, ich würde ein ps4 port sehr begrüßen da mein PC vor nem halben jahr den Geist aufgegeben hat.

Haui

Nix als p2w d3 Abklatsch, wie ich dieses „Spiel“ hasse!

Gerd Schuhmann

Das soll „p2w“ sein? Also ich hab irgendwie 15 Helden freigeschaltet und die Hälfte auf Max-Level und hab noch nie einen Cent für das Spiel bezahlt.

Unter „p2w“ versteh ich echt was anderes.

p4rsif4l

Ich spiele es nur so neben bei, wenn überhaupt max. 1 Stunde am Tag. Kenne da ganz andere Games die einem die Kohle nur so aus der Tasche ziehen. Bei dem Spiel hier finde ich ist das nicht so der Fall.

Original Gast Chris

häää, hab keinen cent für das game bezahlt, zig helden frei und ne menge spass gehabt.

wenn es einen etwas anderen styl hätte und nicht so bunt wäre würde ich es warscheinlich wieder mal spielen , denn das loot system , die vielfalt der items und das gameplay sind schon echt ok in dem game.

slimenator

Einen Wiedergutmachungscent rüber schieb.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x