Lost Ark: Update heute bringt nicht den Bugfix, auf den alle warten – Dafür 4 Stunden Server Down

Lost Ark: Update heute bringt nicht den Bugfix, auf den alle warten – Dafür 4 Stunden Server Down

Heute, am 10. August, kommt in Lost Ark das wöchentliche Update. Es fokussiert sich diese Woche zwar auf Bugfixes, wird aber den Powerpass-Fehler nicht beheben. Was ihr diese Woche erwarten könnt, erklären wir von MeinMMO euch hier.

Update 13.19 Uhr: Die Server sind wieder online und nachdem ihr 376 MB in Steam heruntergeladen habt, könnt ihr wieder nach Arkesia aufbrechen!

Was steckt in dem Update? Tatsächlich erwartet euch bei dem wöchentlichen Update heute nicht sehr viel. Gefixt wird ein Anzeigefehler bei den Runen von Artilleristen und Schattenjägerinnen und ein Bug, der ein Sperrsymbol auf nicht gesperrten Inventarplätzen anzeigte. Mehr gibt es diese Woche erstmal nicht für euch.

Spannender ist im Update tatsächlich das, was nicht drinsteckt. Einen Fix für die kaputten Powerpässe gibt es nämlich auch weiterhin nicht. Diese könnt ihr mittlerweile seit 3 Wochen nicht benutzen, was die Spieler langsam ungeduldig werden lässt.

In den Patch-Notes ist vermerkt, dass sich Amazon für die fehlende Funktion entschuldigt und auch dafür, dass die Pässe weiterhin ausgeschaltet sind. Weitere Informationen dazu möchte man erst teilen, „sobald man dazu fähig ist“.

Was ist deaktiviert? Aktuell ist es euch nicht möglich, Powerpässe zu benutzen. Dabei ist es egal, um welchen Pass es sich handelt oder aus welcher Quelle er kommt. Die gekauften Pässe funktionieren dabei genauso nicht, wie die, die ihr für den Abschluss der Story geschenkt bekommt.

Stichwort geschenkt bekommt: Auch die Funktion, anderen Spielern etwas über den Echtgeldshop zu schenken, ist aktuell nicht aktiv und wird mit dem Update heute ebenfalls ausgeschaltet bleiben.

Wenn es euch dabei die Stimmung verregnet, hält die neue Aeromancer einen Schirm für euch parat:

Lost Ark ist heute, am 10. August, für 4 Stunden offline

Wie lange ist der Server Status offline? Wie gewohnt beginnt das Update um 9:00 Uhr morgens deutscher Zeit. Ab diesem Zeitpunkt gehen die Spielserver offline und bleiben in dieser Woche für voraussichtlich 4 Stunden down.

Wenn alles nach Plan läuft, sollten die Server also um 13 Uhr wieder online sein und euch die Tore nach Arkesia öffnen, nur eben ohne Powerpässe. Wir halten euch in diesem Artikel über Änderungen auf dem Laufenden und updaten ihn, sobald die Server wieder online sind.

Da es sich diese Woche nur um ein kleines Update handelt, dürfte auch der Download in Steam vergleichsweise klein ausfallen.

„Wenn ich ein neuer Spieler wäre, wäre ich jetzt schon weg“

Wie reagiert die Community? Die ist bisher gehörig genervt. Die News, dass die Powerpässe weiterhin offline bleiben, verbreitet sich im reddit wie ein Lauffeuer und löst heftige Diskussionen aus. Viele Spieler fordern, dass die Pässe zumindest für alte Accounts reaktiviert werden sollten, da diese ja „sicher“ vor Bots wären.

Wieder andere denken dabei vor allem an die neuen Spieler, da die Powerpässe eine wichtige Mechanik darstellen, um neue und wiederkehrende Spieler aufschließen zu lassen, was mittlerweile seit fast 3 Wochen schlichtweg nicht funktioniert.

In einem reddit-Thread zu dem Thema tauschen sich die Leute aus, die wir auch hier zu Wort kommen lassen möchten:

  • FantasticBreakfast46 sagt: „Es ist verrückt, dass das seit 3 Wochen nicht geht. Wenn ich ein neuer Spieler wäre, oder zurückkommen würde, wegen des Events […] wäre ich jetzt schon wieder weg.“
  • Auch ticklemuffins ist genervt: „Es ist so lächerlich, ein Event ab Gearscore 1.302 zu machen und den Powerpass, der euch dort hinbringt, für die größte Zeit des Events abgeschaltet zu lassen. Ich hoffe, wir kriegen wenigstens eine gute Kompensation dafür.“
  • kirtar nimmt es mit Humor: „Ich bin gleichermaßen erheitert und genervt, wenn sie das bis nächste Woche nicht reparieren.“
  • SolomonRed schreibt: „Die Powerpässe auszuschalten war für das Spiel an sich schädlicher, als die Bots sie ausnutzen zu lassen.“

Was haltet ihr davon? Wartet ihr ebenfalls gespannt auf die Powerpässe? Oder ist euch das alles eher egal? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier bei MeinMMO.

Lost Ark bannt die Leiter von 12 der größten Gilden im MMORPG – War alles die gleiche Person

Quelle(n): playlostark
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Leyaa

Ich bin vor 2-3 Wochen nun zum ersten Mal in die Situation gekommen, wo ich gerne einen Twink geboostet hätte, und natürlich geht es genau dann nicht. Nebenbei läuft noch das Event, wo man seinen Twink mit zusätzlichem Honing Gear ausstatten könnte und auch das verpasst man (neben dem Fortschritt mit Una Tasks, Gold und allem drum und dran, was dabei „verloren“ geht).

Ich stimme mit den Leuten im Forum und auf reddit diesmal überein. Es ist halt schon echt nervig. Ich verstehe einfach nicht, warum sie ALLE Powerpässe blocken mussten. Probleme gabs doch nur mit den gekauften aus dem Shop.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx