Lost Ark: Chuo finden – Fundort des Weltbosses

Lost Ark: Chuo finden – Fundort des Weltbosses

In Lost Ark ist Chuo einer der vielen Weltbosse, die ihr auf der großen Map finden könnt. Wir zeigen euch hier den Fundort des Gegners.

Was ist das für ein Gegner? Chuo gehört zur großen Auswahl der Weltbosse von Lost Ark. Ihr könnt ihn mit einer kleinen Gruppe von Spielern bekämpfen oder ihn, wenn ihr gutes Gear besitzt, auch solo besiegen.

Wir zeigen euch in der Übersicht den Fundort des Bosses und warum sich der Kill für euch lohnt.

Chuo Location und Loot

Wo findet man Chuo? Auf der folgenden Karte zeigen wir euch den genauen Fundort von Chuos Spawn. Begebt euch an die rot markierte Stelle.

Lost-Ark-Chuo-Fundort
Ihr findet Chou auf dem Kontinent Annika bei Twilight Mists – Karte: Mapgenie.io

Ihr findet Chuo auf dem Kontinent Anikka. Ihr solltet also am besten Zugang zu den Schiffen in Lost Ark haben, um dorthin zu gelangen. Sobald ihr Zugang zu „Twilight Mists“ habt, könnt ihr in Cloud Valley nach Chuo suchen. Den Spawn-Punkt findet ihr auf der Karte, die wir oben eingebaut haben.

Solltet ihr Chuo gerade nicht finden können, ist er möglicherweise im Respawn. Nach dem Töten eines Weltbosses vergehen 30 Minuten, bis er respawnt.

Kommt dann einfach später wieder oder wechselt den Kanal, indem ihr auf das „CH“ in der oberen rechten Ecke eures Interfaces klickt und einen anderen Kanal wählt.

Was bringt der Kill? Wenn ihr Chuo besiegt, bringt euch das einen Eintrag in den Abenteuerfolianten. Dazu gibt es Geld und Loot und natürlich Erfahrungspunkte. Für euren ersten Kill an Chuo erhaltet ihr eine First-Kill-Belohnung, die aus einer Kiste besteht, in der drei epische Teile auf euch warten.

Mit unserem Guide solltet ihr Chuo problemlos finden können. Sichert euch dann nach dem Kampf die Beute und schnappt euch gleich noch die Mokoko-Samen, die ihr direkt in der Nähe findet.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chiefryddmz

ein gebiet vorher gibt es auch noch den „chaos chuo“… empfehl ich aber keinem ;P XD
allerdings wundert mich, dass er hier nicht erwähnt wird @mein-mmo ??

und ne frage an alle bzgl „first kill“-rewards…
würde es sich deshalb ‚mehr lohnen‘ die erst auf lvl 50 wegzuflexen? weil die truhe bzw die gegenstände darin skalieren ja nicht mit soweit ich weiß.. sprich: direkt öffnen!

und: diese ‚geheimen schatzkarten’… wo dann ein boss in einer mini-dungeon auf einen wartet… lohnt es sich die karten aufzuheben?!

LG chiefryddmz

Andre

Zu den geheimen dungeons kann ich nur sagen, lohnt nicht da der loot auf dem lvl des erhalts der Karte ist. Manchmal kommt man erst paar lvl später zu dem Ort und der loot ist völlig outdatet

Chiefryddmz

jep schon, bei den geheimen dungeons meinte ich eher sowas wie… „lohnt es sich die karten aufzuheben, weil
-man sie upgraden kann?
-verkaufen?
-fusionieren.. zb. 5x blaue zu einer 1x episch
..oder sowas?“

Andre

Nope leider nicht

Chiefryddmz

Alles klar danke 🤙

ShadowStrike1387

Es lohnt schon, wenn man von Null anfängt und ganz neu im Spiel ist. Da gibt es eine Dropchance auf Kampfgravuren, die aber nicht irgendeine bestimmte, sondern eine zufällige ist. Hilft einem im Vorfeld, um im Late Game schon ein paar Skillungen zu haben… Der Boost mit den Geheimkarten ist ganz nice😊

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von ShadowStrike1387
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x