LoL: RP kostenlos bekommen – So holt ihr mit Microsoft „unendlich” viele Riot Points

LoL: RP kostenlos bekommen – So holt ihr mit Microsoft „unendlich” viele Riot Points

In League of Legends kann man RP (Riot Points) sogar kostenlos bekommen. Mit dem Microsoft Rewards System könnt ihr euch gratis RP sichern. Wir zeigen, wie das geht.

Was ist neu? Für League of Legends könnt ihr jetzt „unendlich“ viele Riot Points kostenlos erhalten. Das funktioniert mit „Microsoft Rewards“, einem Belohnungssystem für alle mit einem Microsoft-Account.

Normalerweise kauft man die Riot Points im Shop gegen Echtgeld oder kann sie auf Events, in Läden oder durch Streamer als Guthabenkarten erhalten. Mit Riot Points könnt ihr Skins, Wards, Icons und mehr kaufen. Durch das Belohnungssystem von Microsoft könnt ihr die Punkte verdienen, ohne Geld ausgeben zu müssen.

So erhaltet ihr gratis Riot Points

So funktioniert es: Zunächst benötigt ihr einen Microsoft-Account. Wenn ihr noch keinen habt, könnt ihr ihn auf der verlinkten Seite registrieren.

Besucht dann die Rewards-Webseite von Microsoft (via rewards.microsoft.com). Bei der Übersicht mit den Riot Points könnt ihr zwischen zwei Zielen wählen:

  • 100 Riot Points kosten euch 1.500 Punkte
  • 650 Riot Points kosten euch 6.500 Punkte

Setzt euch eins davon als Ziel. Anschließend geht ihr wieder zurück zur Übersichtsseite mit den Punkte-Systemen. Hier könnt ihr jetzt mit Quizzes und weiteren Aktivitäten Punkte verdienen. Die könnt ihr dann für Riot Points eintauschen. Die Aufgaben dauern in der Regel nur wenige Minuten und lassen sich ganz einfach lösen.

Wer dort ein bisschen Zeit verbringt und sein Punkte-Konto füllt, kann sich mit den verdienten Riot Points dann also Skins und weitere Inhalte für League of Legends kostenlos freischalten. 650 RP entsprechen einem Kaufpreis von 5 €. Damit könnt ihr also richtig sparen.

LoL RP kaufen
Das sind die Preise im Client von League of Legends, wenn ihr RP für Geld kaufen wollt

Auf Twitter bestätigte der Account von League of Legends, dass es dabei kein Limit gibt. Die Rede ist davon, unendlich viele RP zu erhalten.

Ist das wirklich „kostenlos“? Ihr bezahlt kein Geld dafür, damit ihr die Riot Punkte bei den Belohnungen abholen könnt. Allerdings sammelt Microsoft beim Lösen der Quizzes Daten über euch und euer Suchverhalten, wenn ihr beispielsweise für eine der Frage die Bing-Suchmaschine nutzt.

Ihr könnt euch außerdem Punkte verdienen, wenn ihr im Store einkauft oder verknüpfte Spiele zockt. Werdet ihr das System nutzen und euch damit Punkte freispielen oder holt ihr RP lieber auf dem normalen Weg und kauft sie?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
26
Gefällt mir!
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.