LoL: Wer gilt 2022 eigentlich als bester Spieler der Welt? Er hier

League of Legends ist der größte E-Sport-Titel der Welt: LoL wird von Millionen Spielern gezockt und von vielen tausenden gelebt. Wer gilt 2022 eigentlich als der beste Spieler der Welt? Ein heißer Kandidat ist der 20-jährige Südkoreaner Kim „Canyon“ Geon-bu. Trotz seines jungen Alters hat der Jungler von DWG KIA das kompetitive LoL geprägt wie kaum ein anderer vor ihn.

Warum ist Canyon der beste Spieler der Welt?

  • Der Jungler war der dominante Spieler der LoL Worlds 2020 und wurde zum MvP gewählt. Auch bei den LoL Worlds 2021 schaffte er es mit DWG KIA bis ins Finale und spielte ein starkes Turnier mit einer KDA von 5,4 in 19 Spielen. Die koreanische Liga LCK gilt als die härteste der Welt, hier holte Canyon mit seinem Team die letzten 3 Meisterschaften.
  • Die Seite Dotesports hat am Rande der Worlds 2021 einige der absoluten Top-Stars in LoL gefragt, wen sie für den Spieler halten, der den E-Sport die nächsten Jahre prägen wird. 3 der Befragten nannten Canyon. Das Besondere: Die Befragten waren Showmaker, Chovy und Tarzan, die selbst als Kandidaten für „beste Spieler der Welt“ gehandelt waren (via dotesports).
  • Letztlich ist es schwer, einen „besten Spieler der Welt“ festzulegen, weil die verschiedenen Rollen in LoL nicht miteinander zu vergleichen sind. Die beiden „einflussreichsten“ und „spektakulärsten“ Rollen in LoL sind Midlane und Jungle. Der beste Supporter, ADC oder Top-Laner der Welt hätte Schwierigkeiten, als „bester LoL-Spieler überhaupt“ zu gelten, weil die Rolle nicht derart im Fokus steht wie Jungle und Midlane.
Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Canyon ist Teil des gefährlichsten Duos in der Geschichte von LoL

Das macht Canyon so stark: LoL ist ein Team-Spiel und es ist schwer, einen Spieler isoliert zu betrachten. Was Canoyn auszeichnet, ist sein blindes Verständnis mit Midlane-Partner „Showmaker“, der ebenfalls als Kandidat für den besten Spieler der Welt gilt.

Die beiden sind wohl das gefährlichste Duo der Geschichte in League of Legends.

LoL: Jungler erklärt, warum Europa jetzt so mies ist

Canyon verfügt über einen breiten Champion-Pool und kann sich den verschiedenen Anforderungen anpassen, die sein Team und die Situation an ihn stellen:

  • Bei den LoL Worlds 2021 spielte er 7 verschiedene Champions, am häufigsten den Jungler Lee Sin, der exzellent Teamfights eröffnen kann.
  • Bei den Worlds 2020 gab es noch ein anderes Jungle-Meta, der Jungler musste sein Team selbst zum Sieg führen. Hier überzeugte er mit dem dominanten Graves im Dauer-Einsatz. Bei den Worlds 2020 spielte er 11 Games mit Graves und beherrschte den Dschungel.
  • Wenn er bei den Worlds 2020 mal auf Kindred wechseln durfte, holte Canyon in 3 Einsätzen mit ihm eine spektakuläre KDA von 37,0.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Der “Insec” gilt als legendäres Play in LoL, bei dem man einen Gegners isoliert und killt. Natürlich beherrscht Canyon den Insec perfekt.

Koreanisches Team entwickelt sich von Nobodys zum Weltmeister in nur 3 Jahren

Das ist das Krasse an Canyon: Der Südkoreaner ist erst 20 Jahre alt. Er hat, wie Showmaker, noch nie bei einem anderen Team als bei DWG KIA gespielt. DAMWON entstand erst 2017 als Team in der 2. koreanische Liga, holte Showmaker bereits im ersten Jahr, Canyon stieß 2018 als Rookie dazu:

  • Innerhalb von zwei Jahren spielte sich das Team aus Nobodys aus der 2. Koreanischen Liga in die Weltspitze (2019)
  • nach 3 Jahren wurden sie Weltmeister (2020)
  • nach 4 Jahren gelten sie als heißer Kandidat für eine „Dynastie in LoL“ (2021). Canyon spielt dabei eine zentrale Rolle.
lol-dwg-kia-canyon
Traum-Trio: Die drei gelten auf ihren Positionen als absolute Weltspitze. Supporter Beryl ist 2022 aber nicht mehr dabei.

Wie geht es für Canyon weiter? Canyon wird auf absehbare Zeit bei DWG KIA bleiben, genau wie sein kongenialer Partner Showmaker.

Allerdings sind für 2022 einige Fragen offen, denn Canyon verliert alle anderen Mitspieler der letzten Jahre. Für 2022 stellt sich DWG KIA um Showmaker und Canyon komplett neu auf. Bei Gen G. entsteht direkt in Südkorea ein starker Konkurrent.

LoL: Das „Über-Team“ bricht wirklich auseinander – Nur 2 bleiben bei 2020er-Weltmeister

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Skyzi

Wir haben anscheinend ganz schön viele Weltspieler 🤔.

Skyzi

Ich finde Weltspieler ist belanglos. Das ist wie ein Ammermärchen. Es gibt kein der beste Spieler ist nur eine Fiktion von Menschen in ihrer Welt. Heute bist du der beste Spieler, aber nächste Woche kann es schon vorbei sein. Das ist einfach redundant oder?

Skyzi

Das eher Geschmäcker würde ich sagen. Das ähnlich wie
Nachrichten Schlagzeilen beim prominente. Ich sage ja eine andere Generation, die nicht mag ✌️. Diese kommen und Fallen geht kann schnell und dann kennt ihn keinen mehr. Hab einen schönen Tag. ☀️

Holzhaut

Bei einem Titel wie LoL kann man Recht gut objektiv beurteilen, wer zu den besten gehört. DER beste Spieler ist da sicher schon etwas schwerer, aber die Top 3 sind wohl unumstritten. Das hat auch rein gar nichts mit Geschmack zu tun

Bei Schumacher oder Becker zu ihrer Zeit hätte ja auch niemand in Frage gestellt, dass sie zu den besten gehören, oder gesagt das es Geschmackssache ist. Gewonnene Titel und Statistiken sind keine Geschmackssache, es geht ja nicht darum, ob man die Person mag.

Skyzi

Ich war früher ein guter Spieler von Team Germany und keine kennt mich. Zum Thema. Ich war der zweite beste von meiner kar 98 bei CoD und was hat es mir geholfen? Klar gutes Geld, aber laufend LAN Party und Boot Camp war zu extrem. Die meisten werden wirklich kaputt gemacht. Das war nur Stress. Dann kam die gute Zeit, jeder Clan wollte eine Webseite und das war mein Vorteil und das Geld war meine beste Entscheidung bis heute.

Becker und Schuhmacher hatten ihr Zeiten und dann wieder verschwunden und so ist es im Leben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x