Lineage 2 Revolution hängt Hearthstone & Angry Birds in den Charts ab

Lineage 2 Revolution hängt Hearthstone & Angry Birds in den Charts ab

Lineage 2 Revolution (iOS und Android) konnte bereits Asien erobern. Im Westen ist die MMORPG-App nun ebenfalls erfolgreich und hat einige Konkurrenten auf Android und iOS abgehängt.

Das Mobile-Online-Rollenspiel Lineage 2 Revolution verbuchte in Südkorea, Japan und weiteren Ländern Asiens gigantische Erfolge. Allerdings sind komplexe Mobile-Games in Asien bereits länger etabliert und gerade die Lineage-Marke ist in Südkorea schon seit vielen Jahren extrem beliebt.

Nun hat Lineage 2 Revolution auch in Europa sowie in den USA bereits ordentliche Erfolge verbuchen können.

L2R ist unter den Top-30 der Games im AppStore

Lineage 2 Revolution Gameplay

Ein Blick auf die Charts in Apples App-Store oder Google-Play zeigt, dass Lineage 2 Revolutionhierzulande gut ankommt. Bei Apple befindet sich das Mobile-MMO bereits seit 2 Wochen konstant unter den Top-30 der Spiele-Charts. Damit rangiert es knapp vor dem immens erfolgreichen Clash Royale oder Blizzards Kartenspiel Hearthstone. Im Bereich der Rollenspiele belegt L2R sogar den 2. Platz!

Bei Android ist Lineage 2 Revolution ebenfalls gut aufgestellt, hat es aktuell aber „nur“ auf Platz 32 in der Rangliste der erfolgreichsten Apps geschafft. Damit liegt es aber ebenso vor anderen Erfolgs-Apps wie Angry Birds oder Hearthstone.

Auf Android hat Lineage 2 Revolution bereits über eine Million Downloads erreicht. Mit einem Rating von 4,3 bei über 161.000 Bewertungen steht die App international auf jeden Fall gut da. In Deutschland erreicht es eine Durchschnittsbewertung von 4,0 bei ca. 40.000 Bewertungen. Insgesamt feierte Lineage 2 Revolution laut Entwickler Netmarble zwei Wochen nach Launch bereits über 2 Millionen Downloads auf allen Plattformen!

In Europa und den USA ein Erfolg

Lineage-2-Revolution-Screenshot

Im Rest Europas und Nord-Amerika ist Lineage 2 Revolution ebenfalls erfolgreich. Laut der Seite Pocketgamer und den App-Analysten von App Annie befindet sich Lineage 2 Revolution bei den App-Store-Charts in Ländern wie Kanada, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Spanien, Großbritannien und den USA jeweils unter den Top-50 der erfolgreichsten Apps.

Besonders beliebt scheint das Spiel in Spanien zu sein, wo es auf Platz 13 kam. In Italien hingegen rangiert es auf Rang 47 und hat es so noch knapp unter die Top 50 geschafft.


Ihr wollt wissen, wie sich L2R spielt? Lest hier unseren Testbericht zu Lineage 2 Revolution!

Quelle(n): Pocketgamer, Google-Play
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
André Saxeus

Wer in keinem Clan ist und nur Auto Grind macht, hat das Spiel nicht verstanden und ich Wette, das sind gute 55%, die es nicht verstehen.

Quickmix

Top Game!

terratex 90

anspruchsloser gehts garnicht mehr xD verstehe menschen nicht die so nen müll “zocken“

Sancho

Denke mal das mobile gaming eher das jüngere publikum ansprechen soll 😉
Die haben mehr Zeit als ältere zocker hasen und geben auch eher was für das game aus.

Longard

Wo ist den da bitte die Logik? Die Junge haben mehr Zeit zum Zocken, weswegen sie ein Mobile Game Zocken wo man was alles machen kann? Bei einem Mobile Game was gerade deswegen so erfolgreich ist weil man es mal hier und da kurz Zocken kann. Ist klar, die Dinger sind ja auch so umfangreich, ein Black Desert z.b. ist bei Leuten die viel zeit haben natürlich überhaupt keine Alternative.

Und dann geben die Jüngeren die wahrscheinlich noch bei Mami und Papi Hausen auch mehr Geld aus. Natürlich, als Arbeitender mit Gutem Verdienst gebe ich jetzt auch viel weniger aus als damals.

Ja nee, ist klar.

Sancho

Du weißt anscheind nicht wie das mobile verhalten der jungen menschen von heute ist!!

das handy wird an jedem ort rausgeholt zuhause,schulhof,freizeit etc..und da es viel mehr kids gibt die viel mehr zeit haben als ein arbeitnehmer kann man davon ausgehen das die auch öfters was im ingame shop kaufen…und zu dein Black desert beispiel welche kids zocken den heutzutage stunden lang am PC mmos?!

Und mit kids meine ich nicht 19 jährige sondern 10-18 jährige…

Meine kids zocken kaum am pc sondern deren hype „konsole“ ist das handy 😉

Luriup

Was mir sauer aufgestossen ist,
war ihr tolles Gewinnspiel.
Wir verlosen mal eine SR-Waffenkiste.
Teilnahmebedingung:5* Wertung abgeben.

Sowas können sie bei mir knicken und bekommen gleich einen Stern Abzug dafür.

Sunface

Das finde ich wirklich erstaunlich wenn man bedenkt das man nichts anderes macht als auf Belohnungen und Questgeber zu klicken. Bin mit Level 21 ausgestiegen weil es mich so gelangweilt hat. Ich hasse es das ich für jeden Scheiß ne Belohnung bekomme. Ich brauch keine bekackten Almosen für Dinge die selbstverständlich sind. Das nervt mich,

Eckbert

Du bekommst immer mehr zu tun…Nach Level 30 wird es noch mal deutlich umfangreicher.

Sunface

Noch mehr Belohungen weg klicken? Oh no!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx