Kurioses Trainingsgerät soll euch besser in Shootern machen – Aber eure Zockerfreunde werden euch auslachen

Kurioses Trainingsgerät soll euch besser in Shootern machen – Aber eure Zockerfreunde werden euch auslachen

Die MeinMMO-Redaktion ist vor kurzem im Internet über ein absurd aussehendes Gadget gestolpert, das euch angeblich zu besseren Gamern machen soll.

Als leidenschaftlicher Gamer möchte man vielleicht in seinen Spielern etwas besser werden oder sogar eine E-Sportler-Karriere beginnen. Wir fanden in den Untiefen des Internets ein Unternehmen, das ein Produkt zur Verbesserung der Gaming-Fähigkeiten anbietet.

Es geht hierbei um Fingergewichte der Firma FingerWeights. Wir haben uns die Webseite angesehen und geschaut, was das kuriose Produkt verspricht (via fingerweights.com).

Fingerweight_Controller
So sehen die Fingergewichte für Gamer aus. Quelle: fingerweights.com

Ein wichtiger Hinweis: Wir bei MeinMMO sind Gamer und keine Ärzte. Wir können deshalb nicht beurteilen, ob und inwiefern sich diese Fingergewichte positiv oder negativ auf den Körper auswirken können. Wir wollen in diesem Artikel unsere kuriose Entdeckung mit euch teilen, aber keinerlei Kaufempfehlung abgeben.

Hier ein Video mit den wichtigsten Gamer-Begriffen, damit ihr eure Gamerfreunde auch versteht:

Ihr versteht eure Zockerfreunde nicht? Hier sind 14 Begriffe, die ihr kennen solltet

Nach welchem Prinzip sollen die FingerWeights funktionieren? Die Gewichte sollen zum „progressiven Widerstandstraining“ der Finger dienen. Durch das Training sollen sich der Bewegungsumfang, die Flexibilität, Geschicklichkeit sowie Präzision und Kraft in den Fingern verbessern. Auch soll der Spieler durch das Produkt verstärkt seine Finger-Bewegungen wahrnehmen können.

Als weitere Aspekte, die sich durch das Training mit den Gewichten verbessern sollen, nennt die Firma eine Vergrößerung der Zeitspanne, in denen der Spieler trainieren kann und eine schnellere Aktionszeit. Angeblich sollen diese Effekte bereits nach dem ersten Gebrauch eintreten.

Der Gamer in der FingerWeights-Werbung. Quelle: YouTube

Was soll sich laut Hersteller verbessern? Angeblich verbessern sich durch das Gaming/Training mit den Gewichten folgende Fähigkeiten:

  • Ausdauer
  • Stärke
  • Geschicklichkeit
  • Flexibilität
  • Präzision

Was soll laut Hersteller NICHT geschehen? Konkret nennt der Hersteller diese Punkte, die nicht durch die Fingergewichte hervorgerufen werden:

  • Vergrößerung des Talents
  • Vergrößerung der Muskelmasse
  • Finger fühlen sich nach dem Gebrauch schwer an

Was sind Gegenargumente zu den FingerWeights? Fingergewichte zum Training zu verwenden, ist keine neue Idee. Sowohl im Gaming-reddit als auch im Musik-reddit gab es bereits Diskussionen zu dem Thema. Die Kommentare dazu sind überwiegend skeptisch.

Die Aussagen reichen dabei von „Ja, das ist einfach nur Nischenquatsch […]“ (User Jewbaka) bis hin zu ernsthaften Bedenken, was die Gesundheit angeht: „ […] Alle Übungsgeräte zum Aufbau von Kraft in den Fingern und Händen werden deinem Gitarrenspiel nicht helfen und du könntest dich sehr wahrscheinlich verletzen. Der beste Weg, Kraft aufzubauen, ist, weiter üben […]“ (User 808strafe).

Wie viel kostet ein Gamer-Set? Speziell für „Konsolen- oder PC-Spieler“ gibt es das „Level Up“-Set für umgerechnet 39,83 Euro (via fingerweights.com). Im Gegensatz zu den anderen Sets befinden sich hier die Gewichte nur an drei Fingern (Daumen bis Mittelfinger).

Neben Gamern gibt es auch andere Zielgruppen, für die das Unternehmen Fingergewichte herstellt. Musiker (aller Instrumente) und Sportler werden ebenfalls auf der Webseite angesprochen.

Es gibt schon verrückte Versuche, um das eigene Gaming-Erlebnis oder das -Setup zu verbessern. So hat beispielsweise ein TikToker seinen Prozessor mit Diamanten kühlen wollen.

Was haltet ihr von den Fingergewichten? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Quelle(n): fingerweights.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bodicore

Ach nach 30 Jahren zocken hab ich eh Finger wie Schwarzenegger in seinen besten Zeiten Beinmuskeln.

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von Bodicore
waberlap

👍🏼🥳

Zid

Also Sry, das klingt schon hart nach Voodoo.

Einerseits sollen meine Finger gestärkt werden, gleichzeitig findet jedoch kein Aufbau von Muskelmasse statt? Die zusätzliche Kraft ziehe ich dann je nach Wunsch aus dem Äther, meinem Karma, der Macht, dem Sonnenbrunnen oder Wahlweise aus einer noch nicht definierten Gottheit?

Da auch mein Talent hierdurch nicht verbessert werden soll, bleibt ja eigentlich nur noch das Thema Musclememory, oder? Hier finde ich es jedoch zweifelhaft, ob Gewichte überhaupt einen Effekt haben, wenn diese ja offensichtlich nicht merklich genug sind um eine Stärkung der Muskulatur hervorzurufen.

Sieht für mich aus wie ein Placebo. Wenn man fest genug dran glaubt, kann man vlt etwas feststellen.

ZirrkaXenobot

Naja, primär werden unsere finger durch sehnen bedient….
Die einzigen muskeln in unseren händen befinden sich in der mittelhand, welche wiederum beim gaming nixhts, aber auxh garnichts an Vorteil verschaffen, da mit stärkerer mittelhandmuskulatur nur der handdruck und vorallem die handmasse bzw der umfang der handballen zunehmen, was in schlechterer haptik bei der Bedienung von maus und keayboard endet^^
….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx