Schwerkranker Junge durfte Highend-PC mit ins Krankenhaus nehmen – Ein Bild begeistert reddit

Wegen Corona liegt ein Junge mit Blutkrebs isoliert im Krankenhaus. Doch man hat ihm erlaubt seinen PC mitzubringen. Nun bekommt er viel Lob und Zuspruch in seiner Situation.

Wer spricht da? Auf Reddit hat ein junger Mann einen Post veröffentlicht. Er stammt aus Austin, Texas und liegt mit Blutkrebs im Krankenhaus. Gerade wartet er auf seine Stammzell-Therapie:

Wegen Corona ist er momentan im Krankenhaus in Quarantäne und darf niemanden sehen. Deswegen hatte ihm das Krankenhaus einen Vorschlag gemacht. So erzählt der User:

Sie sagten, ich könnte mitbringen, was immer ich möchte, wegen des langen Aufenthaltes und weil wegen dem Virus keine Besucher erlaubt sind. Da hab ich sie nach meinem Computer gefragt. Ist in Ordnung gewesen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie von einem Laptop ausgegangen sind.


DrFreecloud auf Reddit, Quelle: Reddit

Mit dieser Hardware zockt er in Quarantäne: Auf eine Frage hin, hat der User auch seine Hardware-Specs gepostet. Und die kann sich sehen lassen:

  • Motherboard: MSI Meg Ace 290x
  • Prozessor: I7-9700kf overclocked mit bis zu 5.2GHz
  • GPU: evga rtx 2080 Super xc ultra
  • Ram: Corsair Dominator Platinum RGB 4x16gb; insgesamt 64 GB mit 3200MHz
  • SSDs: 2x Samsung 970 Evo Plus NVME M2, jeweils mit 500GB
  • Netzteil/PSU: Thermaltake toughpower grand RGB 850 Watt gold+
  • Kühlung: Corsair h100i RGB Platinum pro 120mm
  • Gehäuse: Corsair crystal black RBG Mid Tower Fans:6x
  • Bildschirm: Corsair LL120 RGB Monitor: Asus ROG PG278 G-Sync 2560×1440 165hz
  • Tastatur: Razer Huntsman Elite
  • Maus: Razer Viper Ultimate
  • Mauspad: Razer Goliathus Extended Chroma
  • Headset: Sennheiser Game Zero

Was kann man auf dem Bild sehen? Auf dem Bild kann man in das Krankenzimmer des Jungen sehen. Auf dem Tisch über dem Bett hat er Maus, Tastatur und Bildschirm aufgebaut. Im Hintergrund auf einem Stuhl hat er seinen Tower-PC aufgebaut.

Im Reddit-Post kann man den offenen PC bunt leuchten sehen. Das ist zwar beeindruckend, aber kein Vergleich zu einem Gaming-PC, den wir neulich für euch aufgestöbert hatten:

Das ist der ausgefallenste PC, den ihr je gesehen habt – So wurde er gebaut

Junge muss im Krankenhaus zocken, viel Zuspruch von außen

Das sagen die User: Die User auf Reddit zeigen dem Post-Starter viel Unterstützung. Mittlerweile gibt es 370 Kommentare unter dem Post und der Post hat fast 12.000 Upvotes erhalten.

  • Neridque00 sagt: „Ein großartiges Setup und ich bin sicher, dass es Dir durch diese Situation helfen wird. Vor drei Jahren wurde mir eine Stufe 2 Lymphoma diagnostiziert. 6 Monate aus ungeduldigen Wochen mit Chemotherapie und darauf folgten 20 unruhige Tage Quarantäne und nach der Stammzelltransplantation weitere 30 Tage zu Hause. Du wirst es schaffen! (…) Die Stammzellen werden Dich wirklich wieder wie neu machen!“
  • RagnarFromRust meint dazu: „Ich wäre vor 5-6 Jahren fast an einer Herzerkrankung gestorben. Ich konnte nicht mehr zocken und lag den ganzen Tag im Bett. Und nachdem das Problem behoben war, dauerte es noch ein ganzes Jahr, bis ich endlich wieder zocken konnte. Ich wünsche Dir alles Gute!“
  • Reaver XIX hatte ein ähnliches Erlebnis wie der Threadstarter. So schreibt er: „Ich hatte eine Stammzelltransplantation vor knapp einem Jahr. Ich hab auch meinen Gaming-PC mitgebracht und es gab viele Kommentare vom Personal, dass die sowas noch nie gesehen hätten. Er [der PC] ist auf jeden Fall eine große Hilfe in der Quarantäne. Aber es wird auch Augenblicke geben, da wirst Du keine Energie zum Spielen haben. Es ist ein harter Weg, ohne Dich anlügen zu wollen. Aber ich bin seitdem gesund und fühle mich fantastisch. Denk daran, wenn Du in ein paar Jahren an meiner Stelle bist und zurückblickst.“

Neben den negativen Auswirkungen, zeigt die Coronakrise auch, wie wichtig Gaming momentan für die Leute ist und die User solidarisch füreinander da sind. Electronic Arts verschenkt zum Beispiel Anthem auf Reddit, damit die Leute zu Hause bleiben, andere Spiele sind dem Spieleransturm momentan nicht gewachsen.

Auf Reddit lassen sich hin und wieder solche starken Momente finden. So hatte auch ein Junge mit Sozialphobie damals auf Reddit starke Unterstützung erhalten.

Quelle(n): Reddit.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
23
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.