Neues Koop-RPG Genshin Impact startet auf PS4, PC – Alle Infos zum Release

Schon bald startet das Koop-RPG Genshin Impact auf PC, PS4 sowie auf mobilen Geräten. Wir erklären euch alles, was ihr zum Release wissen müsst.

Was ist Genshin Impact? Das Free2Play-Action-RPG lässt euch gemeinsam mit bis zu 3 Freunden Abenteuer in einer bunten Anime-Fantasywelt erleben. Neben einer Story stehen die Verbesserung des Helden und das Sammeln von Loot im Mittelpunkt. Ihr wählt aus 20 Charakteren mit unterschiedlichen Fähigkeiten aus, die ihr alle levelt.

Aufgrund der Grafik, der Freiheiten beim Erkunden und der Open World wurde das RPG bereits mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild verglichen. Allerdings erwartet euch doch eher ein Spiel, das dank täglicher Quests und Weltenbosse mehr an ein MMORPG erinnert.

Das neue Koop-Spiel Genshin Impact kommt bald – Für wen lohnt sich das „Zelda-RPG“?

Alles, was ihr zum Start des Koop-RPGs wissen müsst

Wann ist Release? Das Koop-RPG startet am 28. September um 4:00 Uhr auf PC, PS4 sowie auf iOS- und Android-Geräten.

Die Version für Nintendo Switch hat momentan noch keinen Releasetermin.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Gibt es einen Preload? Ihr könnt euch das Spiel vorab für PC sowie Mobile herunterladen.

Für die PS4 könnt ihr euch auf der Website des Spiels vorregistrieren. Im PS Store gibt es außerdem für 10,99 € ein Abenteurerpaket. Dieses enthält:

  • Helden Weisheit ×15
  • Mystisches Verstärkungserz ×20
  • Vorbestimmtes Schicksal ×2
  • Mora ×150.000
  • Worte ×80
  • Verstärkungserz ×50
  • Räuchergeflügel nach Art des Nordens ×10
  • Kurzgebratene Matsutake ×10
  • Süß mariniertes Hühnchen ×10
  • Landeierkuchen ×10

Hier findet ihr es: Genshin Impact – Abenteuerstartpaket im PS Store für 10,99 €

Welche Boni gibt es für eine Vorregistrierung? Es gibt einige Items, die ihr erhaltet. Außerdem findet ein Pre-Registration-Event statt.

Es gibt das Acquaint-Fate-Item, mit dem ihr neue Charaktere und Waffen erhaltet.

Bei dem Event könnt ihr euch einige Items aussuchen, die ihr gerne hättet – darunter Flügel für euren Helden.

In welchen Sprachen startet das RPG? Ihr könnt Genshim Impact zum Release in den Sprachen Deutsch, Englisch, Japanisch, Koreanisch, Chinesisch, Französisch, Russisch, Spanisch, Portugiesisch, Thailändisch, Indonesisch und Vietnamesisch spielen.

genshin impact screenshot
In Genshin Impact erlebt ihr die Abenteuer auch kooperativ mit Freunden.

So spielt ihr kooperativ: Zunächst seid ihr in Genshin Impact alleine unterwegs. Erreicht ihr Level 16, dann ist es möglich, euch mit anderen Spielern zu verbinden. Dann macht ihr zu viert Jagd auf Bosse und erkundet gemeinsam die Welt.

Wie sieht es mit Mikrotransaktionen aus? Genshin Impact ist ein Free2Play-Spiel. Das heißt, ihr ladet es kostenlos herunter und spielt auch gratis. Im Ingame Shop kauft ihr kosmetische Items, um eure Helden zu individualisieren.

Es gibt aber auch Lootboxen, über die ihr an neue Charaktere und Items kommt.

Gibt es Crossplay? Euer Fortschritt wird zwischen den Plattformen PC, und Mobile geteilt. Für PS4 müsst ihr euch allerdings einen neuen, eigenständigen Account anlegen. Jedoch ist es möglich, dass PC- und Mobile-Spieler mit PS4-Besitzern zusammenspielen.

Freut ihr euch auf Genshin Impact? Was erwartet ihr vom Koop-RPG? Wollt ihr euch noch andere Online-Rollenspiele ansehen, dann schaut euch die MeinMMO-Liste der 15 besten MMOs und MMORPGs an.

Quelle(n): MMORPG.org.pl, Website von Genshin Impact
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
29
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
31 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sanke

Also in den USA kostet das Starterpacket 9,99$ hier 10,99€.
Hier also so 30% teurer, wenn man Steuer wegnimmt (in den USA bei digitalen so 0%-10%, bei uns 19% normal) dann ist es noch immer ein Aufpreis für Europa.
Auch ein Link zu den pre-register Event (einmal PC/Mobile und einmal PS4) und dem vorab Gacha (nur PC/Mobile) wären nett gewesen im Artikel. Grade weil letzteres mitunter zwei Gladiator Set Items (18% Set Boni und 4* Items) sind die man extra haben kann.

Anwar

Bin gespannt, ob der Abenteuerpass (BattlePass) sich so wie in anderen Spielen verhält das man die Kosten als Währung 1:1 rausbekommt inkl. Gegenstände…

Sanke

In den Videos waren auf jeden fall neben Materialien auch Ziehung für Gacha Boxen dabei, aber immerhin wurde auch von gut 10 Dollar geredet wenn ich mich nicht täusche.

Jey

Muss man also zwingend mit 3 anderen in einer Gruppe spielen oder kann man auch nur zu zweit spielen und die anderen beiden Chars sind dann KI-gesteuert?

SOPMOD

Jeglicher content ist solo schaffbar. Coop wird wohl weitesgehend dafür abused werden um Weltenbosse mehrmals zu machen, einmal beim Kumpel und einmal bei einem selber etc.

Es gibt keine KI im Spiel, die Party im Solo modus funktioniert so dass immer nur ein Charakter gesteuert wird und die anderen 3 befinden sich „außerhalb“ der Spielwelt, man tauscht lediglich den spielbaren Charakter per Tastendruck aus.
Bei 2 Spielern sind dann zwar 2 Charaktere gleichzeitig in der Spielwelt, jeder kann dann aber nur noch zwischen 2 charakteren hin und her switchen, bei 4 Spielern kann niemand mehr switchen etc.

Jey

Danke, jetzt habe ich das Prinzip verstanden.
Natürlich ist ein Abuse immer blöd, aber meine Freundin und ich zielen eh nicht auf die höchsten Ziele, sondern wollen nur ein bisschen Spaß, da sollte das Spielprinzip auch unabhängig davon gut funktionieren.

Sanke

Weltbosse kosten Energy zum looten (sogar gleich 1/2 des max, ka wie es regneriert).
Aber Coop soll gut sien um Elite Gegner zu legen die respawn times haben und um Mineral Vorkommen zu looten.
Glaube auch das es absichtlich möglich ist, weil du mit real Geld einen „Pass“ kaufen kannst der P2P einen Vorteil gibt (wobei das auch dann noch da ist).

Hab mal mich etwas reingelesen, lustiger weise werde ich wohl am ehesten auf der PS4 das Spielen UM den Smartphone Neustart bis gute Figur zu entgehen.
Ob ich aber lange spiele wird sich zeigen.

Sanke

Alle kriegen einen preload Bonus bis auf die PS4 und Sony wehrt sich mal wieder gegen Crossplay, wer hätte es gedacht.
Auch ist free to play, pay to enjoy… und meist inbalanced.

Dimpfelmupser

Ich werde es als F2P Anspielen, schauen wir mal

Marcel

Mir sagt dieses Lootkisten mit diesen 5 Sterne Waffen und Charaktere nicht zu. Das erinnert mich sehr stark an diese Typischen P2W Mobile Games…
Allerdings gefällt mir der grafikstil. Also reinschauen kostet ja nix.

Luripu

Bis jetzt kenne ich nur Honkai Impact von der Firma.
Für ein mobile Game schon interessant
aber schlecht spielbar auf einem kleinem Smartphone Bildschirm.

Da bin ich mal gespannt wie sich das neue auf dem PC schlägt.

Moritoku

Werd definitiv mal reinschauen, toll ist dass der Releasedatum auf meinem Geburtstag fällt. Mir gefällt der Grafikstil einfach.
Werd es solange spielen wie es mir Spaß macht und wenns zu p2w werden sollte, dann sehe ich die Zeit auch nicht verloren an denn ich habe bis zu diesem Zeitpunkt dann meine Freude gehabt.
Das einzige was mir bisschen Magenschmerzen vorbereitet ist das Crossplay zwischen PC und Mobile.
Aber erstmal anschauen bevor man zuviel meckert 🙂

Hauhart

Sehe und mache ich genauso. Sobald die ersten paywalls anfangen zu nerven gehe ich halt wieder und hopse zum nächsten Game^^
Außer das MMO ist so bombe, dass ich bleibe, aber dass schafft seit Rose Online(mein erstes MMO), Everquest2 und Guild Wars 2 kein Spiel mehr so richtig :-/

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von Hauhart
Vnes

CHUUCHUU ALL ABOARD THE HYPETRAIN
warte schon lange aufs game, freu mich so

Chris

dito. Ich zähle die Tage 😍

SOPMOD

Bin ein wenig über eure rege Berichterstattung bezüglich eines Gacha Games überrrascht. Normalerweise ignoriert ihr diese komplett oder tretet diese mit Füßen und werft mit Anschuldigungen um euch.

Schuhmann

Du meinst Fate/Grand Order?

Da hatten wir einen Artikel geschrieben, dass die sich selbst darüber lustig machen, wie sehr die Leute mit Geld nach dem Spiel werfen, ja.
Grundsätzlich sind diese Sammel-SPiele im Westen eher eine Nischenerscheinung und auf Mobile begrenzt.

Namma

Wisst ihr was wegen crossplay und/oder crosssave für die switch Version?

Splitter

Ich kann mir unter dem Game nur schwer was vorstellen…
Zum einen werden dem Game immer wieder parallelen zu BotW zugesagt und das Gameplay was ich so gesehen habe sieht auch nach schöner offener Welt mit vielen Dingen zu tun aus. Also klassisch Open-World Rollenspiel.

Aber wie passt da die Gacha-Mechanik mit den Wishes rein?! Man bekommt also Ausrüstung und spielbare Charaktere aus Lootboxen. Die haben verschiedenen Seltenheitsgrade und die seltensten 5 Stern Drops sind auch sehr selten. Ich schlussfolgere daraus mal, dass die selten Waffen und Charaktere entsprechend auch stärker sind als die gewöhnlichen?
Wie passt das denn in ein Rollenspiel? Findet man auch in der Welt selbst Dinge die einen verbessern oder ist die Open World nur dazu da um die aus der Lotterie gezogenen Charaktere zu leveln?

Ich probier es mal aus, aber das ganze System kommt mir so widersprüchlich vor…

SOPMOD

Gacha enthält exklusive Waffen und Charaktere. Die Welt enthält Materialien um eben diese zu verbessern oder um sich seperate Waffen selber zu craften. Zusätzlich gibt es noch Ausrüstung welches der Gacha Mechanik völlig vorenthalten und nur über das eigentliche Spiel erhältlich ist. Natürlich wird man sich im Spiel auch die Gacha Währung verdienen können um neue Charaktere freitzschalten, man darf das Gacha nicht als optionales system betrachten, vorallem weil das Spiel einen Mittel und Wege gibt eben auch dieses zu nutzen.

Im grunde besitzt dieses Spiel die gleiche Sog-spirale wie andere RPGs, nur dass keine eigentlichen Waffen in der Welt droppen.

5* Charaktere sind in der Theorie besser, aber man braucht duplikate um diese mit neuen passiven Skills zu versehen. Viele 4* Charaktere kann man deutlich schneller leveln und fühlen sich dadurch sogar besser an wie die meisten ungelevelten 5*. Bei den Waffen erfüllen viele 4* Waffen eine Nische sodass bereits diese von Haus aus BiS bei manchen Charakteren sind.

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von SOPMOD
Brezel

Ach verdammt. Ich hab dem Titel mal wieder entnommen dass das Game schon draußen ist. Ich lern es nie. 😪

Marcel

Ging mir auch so. Ist aber auch missverständlich formuliert.

Brezel

Das ist es halt so wahnsinnig oft hier 😀

Inque Müller

Free2Play sieht für mich anders aus 😜

01.PNG
Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von Inque Müller
NatsuSempaii

is ja auch vorbestellung sprich Abenteuerpaket also geld falls einner kaufen mag mit ingame sachen.. wenn es aber raus kommt kostenlos..

Mihari

Du brauchst das Paket nicht zum Spielen 😉

Das Paket bietet aber ein paar übliche F2P-Items und -Währung direkt zum Start an. Aber ja, letztlich zahlt man bei allen F2P-MMOs früher oder später mit echtem Geld drauf 😂

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von Mihari
Inque Müller

Danke erstmal für die Information, wenn dem so ist, kann ich warten und werfe erst später einen Blick drauf.

TheDant0r

Mal sehen ob es durch das Bezahlmodell eher ein FreetoPay-Modell wird nach typischem Schema: Am Anfang bekommt man tolle Sachen noch ingame und hat Progress, bis dann im Endgame nurnoch Müll zu finden ist und man sich die coolen Dinge hart ergrinded, oder halt erkauft.

Wer klug ist, wartet eine Woche, was die Endgame-Rusher dazu sagen 😀

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von TheDant0r
Wesker

Wenn einem das Spiel Spaß macht, dann kann man ja auch mal was investieren und an die Entwickler als Dankeschön zurück geben. Problematisch wird es nur, wenn man auf die Art und Weise mehr Geld ausgibt, als wie ein Vollpreistitel kostet…
Aber letztendlich wird man ja zu nichts gezwungen.

TheDant0r

Leider sind die Hooks in diesen Spielen immer subtiler geworden. Die ersten 20 – 30 Spielstundne wird man überschüttet und fühlt sich richtig „bereichert“, als sei das Spiel Vollpreis auf jeden Fall wert. Dann ziehen irgndwann die diminishing returns an und spätestes mit 100+ Stunden, ist man so tief drin, dass man für die neuen, collen Sachen aus dem Shop Geld ausgeben WILL. Casino mit Langzeitwirkung. Wer mitschwimmen will muss später dazu zahlen, wir das nicht macht, verpasst was (zumindest gefühlt= fearofmissingout)

Mihari

Im Playstation-Store kann man sich noch bis zum 28.09. für 10,99€ ein Abenteuerstartpaket holen, welches ein paar Ingame-Vorteile bietet.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

31
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x