Für die komplette Black Desert-Story musst du 3 Charaktere spielen

Black Desert-Entwickler Pearl Abyss hat Ende 2018 eine komplett neue Main-Quest für das MMO angekündigt. Diese überarbeitete Questlinie soll neuen Spielern den Einstieg erleichtern und bei mehrmaligem Durchspielen nicht langweilig sein.

Beim Spielen der neuen Main-Quest haben Spieler die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Story-Wegen. Bei den Spielern kommt die neue Story mehrheitlich gut an.

Die Main-Quest soll auch bei mehrmaligem Durchspielen spannend bleiben

Das erwartet Spieler in der neuen Main-Quest: Die überarbeitete Geschichte lässt die Spieler an einem neuen Ort starten. Die Reise jedes Helden beginnt nun im westlichen Wachlager. Dort müsst Ihr Euch erstmal mit Goblins beschäftigen. Doch damit hat die Reise für neue Spieler gerade erst begonnen. Im Laufe der Main-Quest habe Spieler die Wahl zwischen einem von drei möglichen Wegen.

Black Desert Schwarzgeist

In jedem der drei Wege liegt der Fokus auf etwas anderen Charakteren. Wer das Gesamtbild haben möchte, muss die Main-Quest also mit drei unterschiedlichen Charakteren spielen. Einer der Gründe für die drei unterschiedlichen Story-Wege ist die Art und Weise, wie Spieler die Hauptkampagne spielen. Bei Black Desert leveln Spieler meist mehrere Charaktere hoch. Durch die unterschiedlichen Wege der Hauptkampagne bleibt diese auch bei mehrmaligem Spielen spannend.

Warum wurde die Main-Quest überarbeitet? Entwickler Pearl Abyss hat im Laufe der Zeit Black Desert stetig um neue Inhalte erweitert. Dabei kam es teilweise zu erzähltechnischen Problemen, weil es durch die regelmäßigen Updates schwer war, eine übergreifende Geschichte zu konzipieren. Die einzelnen Plots widersprachen sich, weshalb der Entwickler die Neuentwicklung in Angriff nahm.

Black Desert Archer
Wer den Archer spielt kann sich während der Main-Quest auf zusätzliche Storyhäppchen freuen.

Die überarbeitete Main-Quest ist ein Teil eines viel größeren Projekts, durch das das MMO stetig aktuell gehalten werden soll. Neben einer neuen Main-Quest erhielt Black Desert im letzten Monat ein komplettes Facelifting, das die Grafik und den Soundtrack des Spiels überarbeitete.

Black Desert soll noch 30 Jahre leben & sexy bleiben!

Überarbeitete Main-Quest geht neue Wege

Was halten die Spieler von der neuen Story? Weil die neue Klasse Archer und die überarbeite Main-Quest zusammen veröffentlicht wurden, konnten einige Spieler die Hauptkampagne bereits abschließen. 

Das gefällt den Spielern: 

  • Die neue Story helfe den Spielern dabei ein besseres Verständnis von der Welt von Black Desert und den darin geschehenden Ereignissen zu erhalten. Das liege vor allem daran, dass die neue Story Sinn ergebe und schlüssiger als die alte sei. 
  • Die neue Geschichte schaffe es, die vorhandenen Handlungsstränge gut zu verknüpfen. 
  • Spieler betreten zum ersten Mal instanziierte Dungeons. Bisher sprach sich Black Desert klar gegen die Implementierung solcher Dungeons aus.
Black Desert Online

Das gefällt Ihnen nicht so: 

  • Der Klimax der Main-Quest ist noch nicht auf dem Level, auf dem er sein könnte. Zwar wird der letzte Bosskampf sehr gut aufgebaut, ist aktuell aber noch viel zu einfach zu besiegen.

Habt Ihr schon einen Blick auf die neue Geschichte werfen können? Was haltet Ihr davon?

Passend zum Release der neuen Story und Klasse Archer ist bei Black Desert ein Level-Event gestartet. Es lohnt sich jetzt, die neue Klasse in Black Desert zu leveln.

Autor(in)
Quelle(n): Black DesertRedditBlack Desert Forum
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.