Für die komplette Black Desert-Story musst du 3 Charaktere spielen

Black Desert-Entwickler Pearl Abyss hat Ende 2018 eine komplett neue Main-Quest für das MMO angekündigt. Diese überarbeitete Questlinie soll neuen Spielern den Einstieg erleichtern und bei mehrmaligem Durchspielen nicht langweilig sein.

Beim Spielen der neuen Main-Quest haben Spieler die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Story-Wegen. Bei den Spielern kommt die neue Story mehrheitlich gut an.

Die Main-Quest soll auch bei mehrmaligem Durchspielen spannend bleiben

Das erwartet Spieler in der neuen Main-Quest: Die überarbeitete Geschichte lässt die Spieler an einem neuen Ort starten. Die Reise jedes Helden beginnt nun im westlichen Wachlager. Dort müsst Ihr Euch erstmal mit Goblins beschäftigen. Doch damit hat die Reise für neue Spieler gerade erst begonnen. Im Laufe der Main-Quest habe Spieler die Wahl zwischen einem von drei möglichen Wegen.

Black Desert Schwarzgeist

In jedem der drei Wege liegt der Fokus auf etwas anderen Charakteren. Wer das Gesamtbild haben möchte, muss die Main-Quest also mit drei unterschiedlichen Charakteren spielen. Einer der Gründe für die drei unterschiedlichen Story-Wege ist die Art und Weise, wie Spieler die Hauptkampagne spielen. Bei Black Desert leveln Spieler meist mehrere Charaktere hoch. Durch die unterschiedlichen Wege der Hauptkampagne bleibt diese auch bei mehrmaligem Spielen spannend.

Warum wurde die Main-Quest überarbeitet? Entwickler Pearl Abyss hat im Laufe der Zeit Black Desert stetig um neue Inhalte erweitert. Dabei kam es teilweise zu erzähltechnischen Problemen, weil es durch die regelmäßigen Updates schwer war, eine übergreifende Geschichte zu konzipieren. Die einzelnen Plots widersprachen sich, weshalb der Entwickler die Neuentwicklung in Angriff nahm.

Black Desert Archer
Wer den Archer spielt kann sich während der Main-Quest auf zusätzliche Storyhäppchen freuen.

Die überarbeitete Main-Quest ist ein Teil eines viel größeren Projekts, durch das das MMO stetig aktuell gehalten werden soll. Neben einer neuen Main-Quest erhielt Black Desert im letzten Monat ein komplettes Facelifting, das die Grafik und den Soundtrack des Spiels überarbeitete.

Black Desert soll noch 30 Jahre leben & sexy bleiben!

Überarbeitete Main-Quest geht neue Wege

Was halten die Spieler von der neuen Story? Weil die neue Klasse Archer und die überarbeite Main-Quest zusammen veröffentlicht wurden, konnten einige Spieler die Hauptkampagne bereits abschließen. 

Das gefällt den Spielern: 

  • Die neue Story helfe den Spielern dabei ein besseres Verständnis von der Welt von Black Desert und den darin geschehenden Ereignissen zu erhalten. Das liege vor allem daran, dass die neue Story Sinn ergebe und schlüssiger als die alte sei. 
  • Die neue Geschichte schaffe es, die vorhandenen Handlungsstränge gut zu verknüpfen. 
  • Spieler betreten zum ersten Mal instanziierte Dungeons. Bisher sprach sich Black Desert klar gegen die Implementierung solcher Dungeons aus.
Black Desert Online

Das gefällt Ihnen nicht so: 

  • Der Klimax der Main-Quest ist noch nicht auf dem Level, auf dem er sein könnte. Zwar wird der letzte Bosskampf sehr gut aufgebaut, ist aktuell aber noch viel zu einfach zu besiegen.

Habt Ihr schon einen Blick auf die neue Geschichte werfen können? Was haltet Ihr davon?

Passend zum Release der neuen Story und Klasse Archer ist bei Black Desert ein Level-Event gestartet. Es lohnt sich jetzt, die neue Klasse in Black Desert zu leveln.

Quelle(n): Black Desert, Reddit, Black Desert Forum
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Cosmocratress

Die Story ist jetzt leidlich interessanter als vorher, aber von einer wirklich guten Gamestory ist BDO noch weit entfernt. Wenn ich daran denke, wie spannend, geheimnisvoll und vor allem verzahnt die Age of Conan Story war/ist… bis Level 20, also die Tortage Einstiegsgeschichte, hat man mit jeder Klasse einen anderen Aspekt der Story gespielt. Und die Questgeber waren durchweg vertont.
In The Secret World ist die Hauptstory einfach nur phänomenal, abwechslungsreich, überwiegend voll vertont und mit echten Filmsequenzen durchsetzt und fordernd. Wenn man sich diese beiden Games mal als Maßstab nimmt, kann BDO nicht mal annähernd da ran. Das gilt aber für die meisten MMOs, die Storytechnisch wenig bieten. Am schlimmsten habe ich es in Arche Age erlebt, in dem es völlig unnötig war, überhaupt die Questtexte zu lesen (was auch kaum einer tat). Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer beim Questgeber betrug 0,3 Sekunden.

Seska Larafey

Ich wusste noch nicht einmal das es eine neue Haupt-Story gab. Als ich mein Archer eingeloggt habe zum „exp Leveln“ habe ich erstmal alles links liegen gelassen und Mobs gejagt.. Aber danke für den Hinweis. Mal schauen wenn ich am Wochenende mehr Zeit habe schaue ich genauer hin

Ist das jetzt nun wirklich für alle Klassen oder erstmal nur Archer zum testen?

BDOLafra

ruined

Zonk

Story….??? LOL nennt das mal nicht Story das ist belangloses völlig oberflächliches Geblubber was vor sich hin plätschert. Am Anfang denkt man ja noch irgendwas geht hier vor sich aber umso länger man spielt desto mehr geht einem die „Story“ am Arsch vorbei und der Schwarzgeist nervt eh von Anfang an wie Sau!

Rico Päthe

Wenn du deine Spiele immer so spielst dann wird dir wahrscheinlich nie irgendeine Story gefallen….

Wenn man sich wirklich mit der BDO Story auseinandersetzt alt wie neu kann sie durchaus an einigen Stellen sehr spannend sein!
Nur bei dem Punkt WIE sie erzählt wird geb ich dir gern ein wenig recht das könnte besser umgesetzt sein! Aber wie man ja sieht arbeitet man noch stetig an dem „TOTEN“ Black Desert 😉

Lucas Kaczynski

Bei Black Desert gibts tatsächlich ne echt tolle Lore, wenn man sich damit mal ein bisschen auseinandersetzt.
Bei der Vermittlung dieser Lore besteht aber noch Verbesserungsbedarf in meinen Augen. Die neue Main-Quest ist zumindest schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.

Seska Larafey

Früher wenn man Lvl 56 Awakening machen musste, waren „gehe dahin und töte XX Mobs“ Quests zu erledigen (immer die 3 gleichen, egal welche Klasse).. Die ich vorher nie gesehen habe. z.b. diese Machinas in der Höhle..

Aber mal schauen.. noch einen Char auf lvl 56… Vielleicht kopple ich Archer mit meiner Lahn, die immer noch um die 30 ist.. Weil sie mir einfach „zu viel Tanzt“ (Derwisch + Kampfsport)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x