Kauft ihr PS5 oder Xbox Series X? – Das sind die Specs der Next-Gen-Konsolen

Nach Sonys Konferenz zu der PS5 kennen wir nun die Specs beider Next-Gen-Konsolen. Hat es etwas an eurer Kaufentscheidung geändert?

Was ist passiert? Am 17. März hatte Sony angekündigt, dass am Folgetag ein Konferenz-Stream abgehalten werden soll. Darin wurden zum ersten Mal die konkreten technischen Details der kommenden PS5-Konsole bekannt gegeben.

Direkt nach dem Abschluss des Streams von Sony hat Microsoft ebenfalls einige neue Informationen zur Xbox Series X veröffentlicht. So gab es zum Beispiel einige Details zu dem neuen Controller.

Wie sehen die bekannten Specs aus im Vergleich? Unsere Kollegen von der GamePro haben in ihrem Artikel die Specs der beiden kommenden Konsolen aufgeführt:

Specs der PlayStation 5Specs der Xbox Series X
CPU: Achtkern Zen 2 mit 3,5 Ghz Taktung CPU: Achtkern-CPU mit 3,8 Ghz Taktung
GPU: 10,28 Teraflops, 36 CUs (RDNA 2) GPU: 12 TeraFLOPS, 52 CUs (RDNA 2)
Arbeitsspeicher: 16GB GDDR6 Arbeitsspeicher: 16GB GDDR6
Festplatte: 825GB SSD Festplatte: 1 TB SSD
Erw. Speicher: SSD-Slot Erw. Speicher: 1 TB Expansion Card
Laufwerk: 4K UHD Blu-Ray-Drive Laufwerk: 4K UHD Blu Ray-Drive

Es ist außerdem bekannt, dass die Xbox Series X eine uneingeschränkte Abwärtskompatibilität mit der Xbox One bieten wird und „Tausende von Xbox 360 und originalen Xbox-Spielen abspielen kann“.

Die PS5 wird im „Legacy Mode“ zum Launch etwa 100 der besten PS4-Games bieten, später sollen mehr verfügbar werden.

Als Release-Datum peilen beide Konsolen den Winter 2020 an.

Also, wie sieht’s aus? Wir kennen jetzt die Specs beider neuen Konsolen. Wie hat sich eure Meinung dazu geändert? Werdet ihr weiterhin die gleiche Konsole holen oder eine andere? Erzählt es in den Kommentaren!

Wie kann ich abstimmen? Eure Wunsch-Konsole könnt ihr in dem Apester-Tool weiter unten auswählen. Jeder von euch hat eine Stimme, die er vergeben kann.

Viel Spaß beim Abstimmen!

Macht außerdem bei unseren anderen Umfragen mit:

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!

33
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ally13
4 Monate zuvor

Die PS5 werde ich mir definitiv kaufen, allerdings erst 1-2 Jahre nach Release.
Ich bin und bleibe Playsi-Spieler ^^

Dome
4 Monate zuvor

Ich werde immer ein xbox jünger bleiben. Spiele und hardware sind da fast schon nebensache. Das Xbox-live funktioniert immer super und das Elite pade ist einfach das beste pad! Und ich bin einfach zu alt um meine „religion“ nochmal zu überdenken 😉

Darkblader27
4 Monate zuvor

Interessant ist der direkte vergleich.

Ps5 wird aufgerundet, xbox series x abgerundet.

Also für alle

PS5 normaler modus: 9,2 Tflops
Boost modus temporär: 10,28 Tflops

Series X: 12,2 Tflops

Dunning Kruger Effekt 66
Dunning Kruger Effekt 66
4 Monate zuvor

auf welcher von beiden Konsolen werde ich denn am besten vor cheatern geschützt ? es gibt bei mir kein fifa online match mehr wo ich nicht auf so eine nutzlose zeitverschwendung treffe , da diese nutzlosen und geistig stark eingeschränkten gestalten sich in absolut jeden online pvp spiel wie die pest breit gemacht haben und somit mir und anderen spielern die nicht cheaten ,dass gameplay Zerstören und den spielspass werde ich mir logischerweise eine alternative suchen oder aufhören ,macht das der großteil der NORMALEN spielerschaft brechen in jeden betroffen spiel die spierlzahlen ein (siehe fifa ,fifa18 hatte 45 mio spieler,fifa 20 nur noch 10 mio) und somit die Geldquellen für die publisher und unternehmen ,folge dessen können die publisher nicht mehr ordentlich arbeiten,personal wird abgebaut und der zeitdruck steigt ,somit werden unfertige produkte auf den markt weil ceo und co einnahmen sehen wollen wink

Doktor Pacman
4 Monate zuvor

Wenn ich nicht schon nen High-End PC hätte würde ich ne XBOX kaufen, so aber gewinnt für mich die PS5. Aber ganz bestimmt nicht zu Release, sondern erst ein oder zwei Nachfolge Modelle später wenn Kinderkrankheiten beseitigt und Spielangebot mit Exklusives verfügbar sind. Und dann natürlich die MegaDuperSuperUltraPro Version die extra leise ist.

Bahaha
4 Monate zuvor

Hatte erst vor mir die ps5 zu kaufen werde aber wohl auf die ersten beiden guten exclusive Titel warten. Bei Xbox bekomme ich die exclusive alle für meinen pc. Und der hat mehr Leistung als die Xbox. Zudem warte ich erstmal was für Preise angeschlagen werden… falls die Xbox wieder 100€ teurer sein sollte als die ps wird es auch schwierig für die Xbox.

Chr1Z4Rd
4 Monate zuvor

Ich kann dir garantieren dein PC wird nicht besser oder schneller sein als die Xbox und auch PS5, alleine die Speicher Technologien beider Konsolen werden den PC erst mal 1 Jahr voraus sein.
Was die reine Grafikleistung angeht müssen wir abwarten ob der PC weiterhin die Nasse vorn hat oder ob Exklusiv Titel egal welcher Konsole erst mal eine Zeit lang Maßstäbe setzen werden.

TNB
4 Monate zuvor

PS5. Sie Software entscheidet und nicht die HW. Wenn Sony so weitermacht wie bisher, wird die PS5 klarer Sieger.

In 3-4 Jahren werde ich mir sicherlich dann auch mal eine XBox holen, für die 2-3 guten Exklusiv Titel.

Nakazukii
4 Monate zuvor

xbox wird aber in absehbarer zukunft auf exklusiv spiele verzichten, wurde anfang des jahres mal gesagt

Darkblader27
4 Monate zuvor

stimmt doch gar nicht, phil spencer sagte, er wünsche sich das man davon wegkommt und alle zusammen spielen lässt. bis dahin bleiben exklusive titel aber lange erhalten noch. da hat microsoft ja auch gute franchises und vermarktet die nun sogar aufn pc markt. mehr reichweite smile

Nakazukii
4 Monate zuvor

ich hol mir die PS5, juckt mich nicht ob die besser oder schlechter als die xbox ist, was mich juckt sind die games die kommen werden und alle meine games/trophäen die mit den playsi acc verbunden sind

Diebombe043
4 Monate zuvor

Ich bleibe Bei PS5

Jerry
4 Monate zuvor

Ich tendier momentan zur Xbox, aber ausschlaggebend wird am ende der Preis.

mee
4 Monate zuvor

Naja ich glaube wenige werden die Konsole einfach so wechseln außer sie wäre echt Grotten schlecht, da dies hier nicht der Fall ist denke ich wird sich das Thema für die meisten eh erledigen. Außerdem bietet mir ein PC nicht den gleichen Komfort einer Konsole weshalb es *für mich* KEINEN Ersatz für eine Konsole darstellt und ich ihn aller höchstens als Zusatz ansehe! Deshalb sehe ich die Diskussion auch für unnötig….

Als Xbox Spieler freue ich mich natürlich das diese genau das bietet was ich benötige und zwar eine leistungsstarke Konsole, komplett abwärtskompatibel +(Achievements und Speicherstände die man übertragen kann, sehr löblich Microsoft) und leise, ja ich mag kein Lärm…. ich denke hier kann man nichts falsch machen! Außerdem hat MS das größere NowHow in Sachen Software und Server, ersteres ist nicht zu unterschätzen, letzteres wird vielleicht später mal wichtig….

Könnte mir vorstellen das fehlende Leistung der Konsole Server Seitig zur Verfügung gestellt wird, so ne Art Hybrid aus Konsole und Rechenleistung aus dem Internet …. (ob dies möglich oder/und Sinvoll ist kann ich nicht sagen, fand die Idee nicht schlecht)

Shin Malphur
4 Monate zuvor

Noch zu den Specs: die XSX hat 10GB + 6GB RAM (10 sind schneller als 6), dafür die PS5 16GB die von der Geschwindigkeit dazwischen liegen.

XSX hat zwar mehr CUs, aber den niedrigeren Takt für die GPU (1,85GHz vs bis zu 2,3GHz der PS5). Außerdem haben beide einen dedizierten Soundchip.

Dazu haben beide einen IO Controller, der die SSD als Arbeitsspeicher mit nutzen kann. Die Lösung von Sony ist deutlich schneller, was sich vermutlich dann in minimal schnelleren Ladezeiten zeigen kann bei sehr speicherlastigen Spielen. Dazu kommt, dass die Taktung der PS5 stark an die Temperatur gekoppelt ist. Also theoretisch könnte die PS5 mit den Gesamtspecs mit der XSX mithalten, allerdings nur falls das Kühlkonzept sehr gut ist und die Spiele den erhöhten Aufwand bei den Optimierungen bekommen.

Unterm Strich meine Prognose: PS5 AAA Exclusives werden die beste Grafik bieten, dann die XSX, dann mit sichtbarem Unterschied alles andere der PS5. Eins muss man Sony lassen, die stecken sehr viel Arbeit in die grafische Optimierung ihrer Titel.

Ich greife aber dennoch zu XSX weil mir das Gesamtsystem deutlich besser gefällt und mehr bietet, als Sony. Außerdem: der Controller!

Visterface
4 Monate zuvor

Werde auch zur XBox greifen. Die Exclusivtitel von PS reizen mich leider gar nicht mehr (letzter Titel der mir gefallen hat: Bloodborne), ist mir alles zu FarCry/AssasinsCreed-mäßig. Ich kann generell nicht mehr viel mit belanglosem OpenWorld anfangen.
Bei der Xbox hat man den Gamepass und allein für den wirds wohl wieder eine XBox, zumindest für den Anfang,

Bahaha
4 Monate zuvor

Waas horizon Zero Dawn, god of war, tlou gefallen dir nicht? Welche Titel hat die Xbox denn?^^

Visterface
4 Monate zuvor

Naja Halo reicht mir eigentlich. Es geht eher um den Gamepass. Wenn dir die PS-Titel nicht zusagen, was bleibt dann übrig? Nichts.

Holzhaut
4 Monate zuvor

Selbst theoretisch kann die PS nicht mithalten. Die angegebenen Werte sind die Maximalen Werte während der Übertaktung und trotzdem schlechter als bei der X . Egal wie gut die Kühlung am Ende sein wird, Hardware kann nicht dauerhaft übertaktet werden, die glüht dir sonst weg. Die X arbeitet komplett ohne übertakten, den Entwicklern steht die volle Leistung dauerhaft zur Verfügung.

Einzig die SSD von Sony ist besser, viel viel besser.

Herlitz
4 Monate zuvor

Wollen wir hoffen, dass die Devs auch was aus den schnellen SSDs machen. Bisher ist der Unterschied zwischen einer „normalen SSD“ und einer 7x so schnellen NVME lächerlich gering.

Darkblader27
4 Monate zuvor

die ps5 wird die xbx sx nicht erreichen von den tflops her, sie überaktet extra DAMIT sie 10,28 schafft, sonst hat sie 9,2 tflops. dementsprechend ist da kein spielraum höher mehr, da sie bereits übertaktet wird. dafür wird sie wohl günstiger.

Hans Dornauer
4 Monate zuvor

ich hatte in dieser gen beide konsolen, die ps4 die gesamte gen und die one ca 2 jahre, da ich von den exklusiven der one bis auf sunset overdrive sehr enttäuscht war habe ich mich schlussendlich entschieden diese wieder zu verkaufen da die konsolen sich einfach zu sehr ähneln um beide zu behalten.

aus diesem grund werde ich auch in dieser gen wieder bei der ps zuschlagen und evtl später die x dazu hohlen, freu mich auf diese gen weil ich hoffe dass sony und ms dieses mal wieder auf augenhöhe konkurieren

Luripu
4 Monate zuvor

Da muss erstmal ein sehr gutes exklusives Spiel erscheinen,
bevor ich mit dem Gedanken spiele.
Daher wähle ich erstmal „keine“,da es noch nichts herausragendes am Horizont gibt.

Lp obc
4 Monate zuvor

Day One: Xbox Series X, stärker, besserer Support, besseres Onlinespielen, Abwärtskompatibel, meine Leute/Ökosystem, für mich die besseren exclusives (und sehr viele neue Studios, da kommt noch so einiges cooles auf uns zu) ist dann meine HAUPTKONSOLE

Später oder auch Day One (mal schauen was zu Release so an Exclusivem so kommt) dann die PS5 für die exclusiven welche sich meiner Meinung nach lohnen xD

Freue mich auf geile Zeiten!

peeze

Bahaha
4 Monate zuvor

Welche exclusive Titel hat die Xbox denn? Die kommen doch auch alle für den pc oder nicht? Hatte das immer so in Erinnerung das ps die besseren exclusive Titel hat oder nicht?

Darkblader27
4 Monate zuvor

so wie horizon zero dawn was es für PC gibt und diesen walking simulator hier… death stranding? der auch auf steam bereits verfügbar ist? der vergleich hinkt…

Bahaha
4 Monate zuvor

Naja bloodborne, god of war, days gone, unchartet sind halt keine guten Exclusive? Fakt ist doch das laut Meta critic die ps die besseren Spiele hat was exclusive angeht…

Lp obc
4 Monate zuvor

Ja exklusiv heisst Microsoft exklusiv xD auch PC klar aber ich spiele halt lieber am Fernseher mit meinem Controller smile An meinem Gaming PC spiele ich nur Minecraft und Strategiespiele wie Anno, Age etc…
Von den PS4 exklusiven gefällt mir leider nur The Last of us, Gays Done und Horizon Zero Dawn wirklich xD Unchartet, God of War etc habe ich (da ich coole Collector’s Edition’s sammle) aber spielerisch haben die mich leider nie abholen können sad zudem finde ich den Controller der PS einfach schrecklich, ohne meinen Nacon Revolution (der wie ein Xbox Controller angeordner ist) würde ich gar nie auf der PS4 spielen xD
peeze

Chr1Z4Rd
4 Monate zuvor

Ich werde mir wohl die Xbox zuerst zulegen, nach der ersten Vorstellung der Playstation 5 gestern klang vieles danach das die Konsole doch wieder sehr laut sein wird und für mich ist die Lautstärke ein wichtiges Kriterium,
aber das ist bis jetzt auch nur eine Einschätzung, sollte beide Konsolen zum Release recht leise sein, werden es einfach beide werden.

Bahaha
4 Monate zuvor

Sony hat doch gesagt das die extra nen Kühler einbauen der irgendwas mit 10€ kosten soll anstatt einen wie üblich in Konsolen für 1€… genaue Preisangaben weiß ich jetzt nicht…

Chr1Z4Rd
4 Monate zuvor

Der Kühler ist dabei relativ, wichtig ist zu verstehen das um ihre Maximalen Leistung von 10,28 Teraflops zu erreichen muss die Konsole ständig im Boost-Modus sein muss, in diesem Modus ist der Stromverbrauch und die Belastung der Kühlung sehr hoch, sprich die Konsole wird Quasi dauerhaft unter Maximaler last laufen und somit wird die Konsole laut werden.
Klar ein guter Kühler wird helfen die Lautstärke zu regeln, aber das Gehäuse muss perfekt auf Kühlung konzipiert sein und das glaube ich, ist etwas was Sony nicht im sinn hat.

Mapache
4 Monate zuvor

Bleibe beim PC.
Weder die PS5 noch die Xbox haben mich genug überzeugt um dort zeitnah nach Release zuzuschlagen.
Da ich eh nie der „ich nehme die Konsole wegen der exklusiv-Titel“ Spieler war werde ich also auch nichts sonderlich vermissen.

JhaZix
4 Monate zuvor

Xbox weil technisch immer stärker 👌🏼

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.