Kann man Elden Ring eigentlich falsch spielen?

Kann man Elden Ring eigentlich falsch spielen?

In Elden Ring haben die Spieler verschiedene Optionen für Charakter-Builds und Arten, das Spiel zu spielen. Doch manche davon sind in Teilen der Community verpönt. In dieser Folge des MeinMMO-Podcast reden wir darüber, ob beim Spielen ein „richtig“ und „falsch“ gibt.

Das ist das Thema: Spiele von dem Entwickler FromSoftware, zu denen auch Elden Ring gehört, sind in der Community für ihren knackigen Schwierigkeitsgrad bekannt. Die Games verzichten auf Questlogs und Minimaps, sondern werfen den Spielern schwere Gegner entgegen.

Doch gleichzeitig geben Entwickler den Spielern Werkzeuge wie Beschwörungen oder Koop-Modus, durch die das Spiel einfacher wird. Diese Werkzeuge werden von einem Teil der Community aber als „falsches Spielen“ bezeichnet oder sogar als „Cheating“.

Im MeinMMO-Podcast reden Leya, Tarek und Irie darüber, ob es überhaupt möglich ist, Elden Ring „falsch“ zu spielen.

Hier könnt ihr hören:

Hier könnt ihr den Podcast auch hören:

Interessiert ihr euch nur für neue Shooter, die in der nächsten Zeit veröffentlicht werden? Hier bei uns auf MeinMMO zeigen wir euch die wichtigsten Releases für Multiplayer-Shooter, die für das Jahr 2022 angekündigt wurden.

Anregungen oder Kritik?

So könnt ihr mitgestalten: Ihr könnt übrigens aktiv an der Verbesserung des Podcasts teilhaben. Wenn ihr Feedback wie Anregungen oder Kritik habt oder einfach einen coolen Themenvorschlag einreichen wollt, der dringend mal diskutiert werden sollte, dann schaut doch auf unserem Discord-Server vorbei.

Alternativ könnt ihr auch direkt eine Mail an info@mein-mmo.de schreiben und uns so an eurem Gedanken teilhaben lassen. Schreib uns deine Meinung in die Kommentare.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Eyora

Ich mag eure Podcasts ja sehr gerne.
Aber könntet bitte mal überprüfen, dass jeder von euch in einer gescheiten Audio-Qualität rüberkommt.
Bei Herrn Schuhmann ist das schon ein Grauß, mal kaum zu verstehen und mal übersteuert er das es in den Ohren schmerzt.
Und der Herr in diesem Podcast hatte einen sehr dumpfen und leisen Ton.
Themen mäßig, macht ihr das sehr gut. Aber von der Qualität her müsstet ihr da meiner Ansicht nach dringend nachlegen.

Wobei Themen. Guild Wars 2 hat ein unglaublich gutes Add-on veröffentlicht und ihr macht den zweiten Podcast in Folge zu Elden Ring. Klar schönes Spiel… bestimmt…. hoffe ich…. hab es gerade gekauft und noch nicht gespielt.
Aber bitte ignoriert Guild Wars 2 nicht vollkommen. Es ist echt ein tolles MMORPG. Finde ich.

EsmaraldV

Elden Ring kann man falsch spielen, aber nicht wie hier erwähnt, sondern indem man gleich zu Beginn googelt „beste Waffe“, „bester Zauber“, „wo finde ich Gegenstand xyz…“

Die Dinge und Mechaniken selbst kennenzulernen, die Muster der jeweiligen (Boss)Gegner verinnerlichen, die Welt erkunden, zufällig auf Gegenstände stoßen – das ist für mich der eigentliche Schwierigkeitsgrad.
Durch diverse Recherchen auf YT kann man mittlerweile so gut wie jedes Geheimnis lüften, ohne aktiv mitgewirkt zu haben – wer darauf zurückgreift ist selber Schuld und nimmt einem auf auf gewisse Art und Weise den Schwierigkeitsgrad bzw. die Herausforderung.

Die Diskussion, ob man Zauber benutzen darf oder nicht bzw. der Vorwurf „Elden Ring MUSS man als Nahkämpfer spielen“ halte ich für überflüssig, herablassend und dumm.

From Software gibt einem die Möglichkeiten – es liegt an den Spielern, was draus zu machen.

Wenn ich mir z. B. diese „2hit-Boss-Kombo“ anschau dann muss einem doch auch auffallen, dass dieser Spieler schon etliche Stunden im Spiel verbracht hat (Lebensleiste, Ausdauer) und man an diese Waffe/Zauber auch erstmal kommen muss. Wenn ich nun wiederum auf YT schau, wo ich diverse Dinge herbekomme, dann betrüg ich mich selber und nehm mir dadurch den eigentlich Schwierigkeitsgrad.

Ich gebe zu: Nach über 50 Versuchen bei Margit habe ich auch nach „Tipps“ gegoogelt – musste feststellen, dass ich diese aber bereits beherzige…also habe ich kehrt gemacht und andere Bereiche erkundet.
…mittlerweile habe ich ihn besiegt, da ich einen Gegenstand gefunden habe, der sehr effektiv gegen ihn war.

Lange Rede, kurzer Sinn: Beim ersten Durchlauf spiele ich so, wie ich mich wohlfühle und ich es am besten empfinde. Wer sich selbst die Gegenstände oder OP-builds spoilert ist selber schuld.

Marvensen

Ja, nachdem ich mich zum Kauf entschlossen hatte habe ich aufgehört, Streams zu schauen oder Tutorials. Abgesehen von allgemeinen Tips.
So kenne ich bisher nur die ersten Schritte im Stadtgebiet bis zu Margit. Aber selbst da gibt es bestimmt noch reichlich zu entdecken.

Marcel

Falsch spielen gibs gar nicht. Nur weil die Community eines Spiels, mit der Spielweise einiger Spieler nicht zufrieden ist, ist es ja nicht gleich falsch. Das ist nur dieses immer gleiche META-Denken einiger, die meinen, nur so wird gespielt und alle die anders spielen, spielen falsch oder sind noobs. Who Cares? Jeder soll so spielen, wie er Spaß mit hat und wenn es eben im „Easymode“ ist, dann ist es eben so.

Bengal

Das Spiel ist RIESIG.
Mein erstes richtiges Souls Spiel.
Hab mir bis jetzt viel Zeit gelassen das erste Gebiet zu erkunden. Diverse Angriffsmuster von Feinden erlernt – und hab erst gestern nach 25h Stunden die ersten richtigen Bosse probiert. Dann aber gleich Margit und anschließend Godrick nacheinander besiegt.

Wenn mir einer jetzt sagt „Hey du Noob 25h?“
wär mir das egal, weil ich in diesen 25h extrem viel von der Spielwelt erlebt hab und fast alle Minibosse und ein paar Dunegons gespielt hab.

Ich glaub nicht das man Elden Ring falsch spielen kann….

Ich mag vor allem das fordernde Gameplay und das Gefühl wenn du den Boss geschafft hast.

Aoi Kami

Es gibt kein falsches Spielen in Eldenring oder in anderen Fromsoftware Spielen dass zeigt uns ja dass klassensystem in deren spiele

Bodicore

Richtig ist was Spass macht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x