Irre Wartezeiten in WoW WotLK Classic: Spieler darf nach Schläfchen noch nicht starten

Irre Wartezeiten in WoW WotLK Classic: Spieler darf nach Schläfchen noch nicht starten

Der Start von WoW WotLK Classic lief auf manchen Servern richtig mies. In einem Forum-Post wird klar, wie lange die Warteschlange für manche Spieler dauerte.

In der Nacht auf den 27. September 2022 fand der Release von WoW Wrath of the Lich King Classic statt. Für uns in Deutschland fiel der Startschuss um Mitternacht. In den USA konnte man je nach Lage um 15:00 Uhr Ortszeit anfangen. Entsprechend groß war der Andrang in den Regionen, in denen man tagsüber spielen konnte.

Wir zeigen euch, welche Erfahrungen die Spieler von ihren Starts teilen.

Stundenlange Warteschlangen – Auch in Deutschland?

Das schreibt ein Spieler: In den WoW-Foren schreibt Spieler Stonyj, dass er sich nach einem Schläfchen immer noch in der Warteschlange befindet und weiterhin nicht spielen kann. Den Schlaf hatte er wohl so gewählt, dass er sich vorher in der Warteschlange anmeldet und die Wartezeit überbrückt.

Der Nutzer schreibt: „Ich bin um 16:00 Uhr in die Warteschlange gegangen. Habe dann 5 Stunden geschlafen und bin jetzt immer noch für zwei weitere Stunden in der Warteschlange“. Den Post verfasste der Nutzer am Launch-Tag von WotLK Classic. „Holy Moly, was für eine lange Wartezeit heute“, fügt er hinzu.

Andere Nutzer stimmen zu und teilen ähnliche Erlebnisse.

  • „Seit ich Feierabend habe, bin ich in der Warteschlange. […]“
  • „Das ist blöd. Ich bin zu einer ähnlichen Zeit in der Warteschlange beigetreten und konnte gegen 21:30 Uhr rein.“
  • „Bin seit 13:00 Uhr in der Warteschlange und jetzt, 8 Stunden später, immer noch nicht drin. Die Berechnung zeigt, dass noch 1,5 Stunden Wartezeit vor mir liegen, bevor ich reinkomme und spielen kann. Bis dahin muss ich offline und ins Bett gehen, um für die Arbeit morgen bereit zu sein. Es wird besser werden, aber nicht so bald.“
  • „Ich bin um 15:20 Uhr der Warteschlange beigetreten und bin dann arbeiten gegangen. Es ist jetzt vier Minuten vor 23:00 Uhr und ich habe immer noch 40 Minuten [in der Warteschlange] übrig.“

So sieht es aus, wenn man auf die Server kommt: Unser WoW-Experte Benedict Grothaus hat es sich nicht nehmen lassen und steuerte zum Release direkt auf die Server. Er loggte sich schon vor dem Start ein und konnte gemeinsam mit hunderten anderen Spielern auf Mitternacht warten. Gemeinsam standen alle am Dock und warteten auf das Schiff, das sie nach Nordend bringen musste. Wie sich die riesige Gruppe dann in Bewegung setzte, als der Kahn ankam und wenig später in Nordend anlegte, seht ihr im Video:

Zum Release von WotLK Classic quetschen sich hunderte Spieler auf ein Boot und ich bin mittendrin

Waren die Warteschlangen überall so schlimm? Nein. Aus eigenen Erfahrungen und Gesprächen mit unseren Mitspielern wissen wir, dass nur die populären Server solch riesige Warteschlangen hatten. Damit war zu rechnen. Die Server mit einer niedrigen Population hatten teilweise überhaupt keine Warteschlangen.

Beim beliebten EU-Server Venoxis muss man aber auch Tage nach dem Release mit Warteschlangen rechnen. Zu Stoßzeiten muss man sogar heute noch ein paar Minuten anstehen. Zum Release am 27. September waren die Server rappelvoll – und damit auch die Warteschlangen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Saraphinias

19:30 Everlook Warteschlangenposition 5894 wartezeit 135 min. ich sag dazu einfach mal nichts ich bezahle 13€ im monat für über 2h warten NICE!

Damit sollte Blizz mal Werbung machen wir von Blizzard machen Umfragen OHNE sie irgendwo anzukündigen wodurch nur ein minimaler Prozentsatz aller Spieler bescheid weis und dadurch schwachsinnige Community Wünsche als voll genommen werden.
Wir sind zu Faul um eine gescheite Server politik einzubauen 2 Stunden Wartezeit für Spieler? Uns ist es egal ob ihr Spielen könnt wir wollen immerhin nur euer Geld.
Bugs Fixen? Kommt schon wir von Blizzard lassen Buggs auf die Server die bestehen schon seit beinahe 20 Jahren warum sollte wir die fixen?
Die sind genauso alt und fossilisiert wie unsere Mechaniken….

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Saraphinias
Michael

Auf Everlook gerade eben direkt 50 Minuten Warteschlange bekommen. Hatte ich mal keinen Mittagsschlaf gemacht 🙁

Leyaa

Es scheint aktuell so, dass Blizzard gar nicht vor hat groß neue Server auf die Beine zu stellen. Ich weiß nicht wie das zu Vanilla Classic und TBC Classic war, vielleicht hat man da ja zu viele neue Server bereit gestellt und saß am Ende auf zu vielen Geisterservern rum.

Find’s ein wenig schade, dass es so wenige deutsche Server hat. Hätte am liebsten von jedem Typ einen Server: PvE, PvP, RP, Fresh Start.

justus

Beim beliebten EU-Server Venoxis muss man aber auch Tage nach dem Release mit Warteschlangen rechnen. Zu Stoßzeiten muss man sogar heute noch ein paar Minuten anstehen.

ich glaube hier sollte statt minuten eigentlich stunden hin

Higi

Hatte und hab auf Razorfen obwohl der Server voll ist, nie Probleme mit Warteschlangen, weder zu Release, noch jetzt welche.

Patrick

Dito. Es wurde ja auch ausgiebig kommuniziert, auf welchen Servern es zu Warteschlangen kommen wird. Wenn sich dann noch jemand aufregt, auf Venoxis oder Everlook, in einer Warteschlange zu sitzen… Sorry but not sorry 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx