Heroes of the Storm: 2 neue Helden angeteasert!

Heroes of the Storm teasert die nächsten Helden an, die in den Nexus kommen – doch wer steckt dahinter?

Zwei unbekannte Helden – wer steckt dahinter?

Das letzte Mal, dass bei Heroes of the Storm neue Helden angekündigt wurden, war auf der BlizzCon 2015 – und das ist inzwischen schon ein Vierteljahr her. Dort hatte man Cho’Gall, Lunara und Graumähne vorgestellt und der letzte davon ist mit Graumähe in der vergangenen Woche endlich im Nexus eingetroffen.

Jetzt hat Blizzard einen neuen, kurzen Teaser veröffentlicht, der mit zwei kurzen Stimmeinlagen der Helden wenig verspricht, aber viele Theorien ermöglicht. Hört am Besten selbst genau hin.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wer könnte sich hinter diesen Stimmen verbergen? Die Spekulationen in den Foren und den Kommentaren der verschiedenen Gamingseiten kochen dazu über. Einige findige Nutzer vermuten hinter dem ersten Stimmchen die gegenwärtige Anführerin der Defias aus World of WarcraftVanessa van Cleef. Andere Nutzer vermuten dahinter die Zauberin aus Diablo. Auch für die zweite Stimme gibt es unterschiedliche Meinungen, die Hoffnung für einen spielbaren Troll (also Zul’Jin, Rastakhan oder Vol’jin) scheint aber zu überwiegen.

Ich hoffe ja nach wie vor auf die Einführung der einzig wahren Königin Azshara – aber diese Hoffnung bleibt wohl vorerst unerhört.


Mehr Informationen zum Spiel findet Ihr auf unserer Heroes of the Storm-Themenseite.

Quelle(n): heroesnexus.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Moschn

Diverse Seiten beziehen sich auf ein Interview mit Dustin Browder, demnach ist es eigentlich zu 99% sicher, dass es die Magierin aus Diablo 3 ist und die mysteriöse männliche Lache zum Nekromanten aus Diablo 2 passt !! *hype*

Auch sind bereits die Sprüche und Ultimates “bekannt”….viel Spaß beim googlen 🙂

Gerd Schuhmann

Ja, vor 4 Stunden ist ein Embargo gebrochen und die Heldin sind bekannt.

Corbenian

Voll ins Schwarze getroffen ^^

Horteo

Ausserdem fehlt mir noch immer ein repräsentativer Gnom. Aber der wäre wohl zu OP. Evt Milhaus?

Horteo

Die Lache aus dem zweiten Teil ist sicher kein Starcraft Char. Zoltan Kull ist keine schlechte Idee.
Die erste weibliche Stimme muss irgend ein Naivchen sein. Oder wie wäre es mit Garona? ich meine der Film kommt auch bald mal und das wird sicher promoted. Aber genau aus diesem Grund könnte man vorher aber Warcraft fremde Chars raushauen und dann beim Film wieder dementsprechend WC Chars releasen

Gorden858

Die beiden Chars werden sicher lange vor den Filmen erscheinen. Und Garona Naivchen? Oo

Corbenian

Ich tippe auf die Zauberin von D3 (ist ja der letzte fehlende D3 Held) und bei der männlichen Stimme tippe ich auf Zoltun Kull. Also ordentlicher D3 Nachschub. Immerhin ist Warcraft inzwischen überversorgt und Diablo verkümmert regelrecht…

Gorden858

Würden sie die Zauberin auch als Frau bringen, wäre das Geschlechterverhältnis der D3-Helden 4:2. Würden sie das wohl tun?

Corbenian

Offensichtlich haben sie es getan 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x