Heroes of the Storm: Affe statt Orc – Mondfest bringt neue Skins

In Blizzards MOBA Heroes of the Storm feiern eure Helden gerade das Mondfest zum Jahr des Hahns. Es gibt wie immer neue Kostüme, Portraits und eine spezielle Tagesquest rund um den Mondfesthahn.

Bei Blizzard liebt man das chinesische Neujahr und anlässlich des Beginns zum Jahr des Hahns gibt es neben den Events in Overwatch auch in dem MOBA Heroes of the Storm neue Skins und Quests zu erledigen. Dank der Quests könnt ihr euch massig Gold holen, wenn ihr fleißig HotS zockt.

Der Affenkönig und der Hahn

Die neuen Skins kriegen dieses Jahr der Orc-Schwertmeister Samuro sowie die ohnehin asiatisch angehauchte Magierin Li-Ming. Während die Zauberin ein schickes rotes Kleid bekommt, erhält der Orc eine komplette Überarbeitung. Anstatt als Grünhaut kommt der neue Samuro als mystischer Affenkönig daher, eine Hommage an den Charakter „Sun Wukong“ aus dem klassischen chinesischen Roman-Epos „Reise nach Westen“.

Heroes-of-the-storm-samuroDas Event bietet euch die Gelegenheit, jeden Tag 200 zusätzliche Goldmünzen zu verdienen, wenn ihr das tägliche Quest „Hahnwettrennen“ absolviert. Dazu müsst ihr nur im Spiel Gegenstände finden und dem Mondfesthahn in der Startzone bringen. Wenn ihr den spaß 25 mal erledigt, bekommt ihr ein spezielles Hahnenportrait und einen Gockel als Mount. Über die Komplettpakete zum Fest gibt’s außerdem ein Wolken- und ein Drachenmount. Das Mondfest und alle Angebote dazu enden am 14. Februar.

Passend zum Thema: Heroes of the Storm – Blizzard übertreibt es hart bei den WoW-Assassinen!

Autor(in)
Quelle(n): Dualshockers
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.