Hearthstone streicht Turnier-Modus, bringt neue Classic-Karten

Schlechte Nachrichten für alle Hearthstone-Fans. Ein lange ersehnter Modus wird gestrichen. Als Trost gibt es neue „Standard“-Karten.

Die Entwickler von Hearthstone richten sich in einem langen Blogeintrag an die Spieler und erklären, woran gerade getüftelt wird und was in nächster Zeit auf die Hearthstone-Fans zukommt. Doch es gibt nicht nur gute Nachrichten: der Traum vom Turniermodus wird vorerst auf Eis gelegt.

Warum wurde der Turniermodus gestrichen? Blizzard begründet den Entwicklungsstopp an diesem Feature damit, dass es nicht den Qualitätsansprüchen von Hearthstone entspricht. Man habe lange daran gewerkelt, aber es einfach nicht so hinbekommen, dass man damit zufrieden sei. Gleichzeitig hätte das Feature nur eine sehr kleine, spezifische Gruppe angesprochen.

Darum entschied man sich dazu, vorerst nicht länger daran zu arbeiten.Hearthstone Gnome with title

Neue Karten im Klassik-Set: Vier neue Karten werden mit dem nächsten Update ihren Weg in das Klassik-Set finden. Dabei handelt es sich zum zwei Karten für den Magier, eine für den Hexenmeister und eine weitere für den Schurken. Die Karten könnt ihr euch hier anschauen:

Warum gibt es neue Standard-Karten? Im Verlauf der Saisons sind einigen Hearthstone-Karten in die „Hall of Fame“ verschoben worden, weil sie zu dominant waren. Dadurch haben manche Klassen nun weniger Karten als andere. Die frischen Karten sollen diesen Nachteil ausgleichen und neuen Spielern Lust auf mehr machen. Deshalb haben sie auch Effekte, mit denen man andere, zufällige Karten erhält.

Braucht ihr noch gute Decks um durchzustarten? Hier sind 9Top-Standard-Decks!

25 neue Ränge für Anfänger: Wer neu in Hearthstone einsteigt, der hat es bald deutlich leichter. Denn anstatt wie bisher auf Rang 25 zu starten, fangen frische Accounts auf Rang 50 an. Diese neuen Ränge gibt es nur für komplett neue Accounts. Damit soll sichergestellt werden, dass Neulinge eine lange „Eingewöhnungszeit“ haben, in der sie ebenfalls nur gegen andere Neulinge antreten. Auf diesen Rängen können Spieler auch keine Sterne verlieren, jeder Sieg bringt sie also weiter voran.Hearthstone Rank Lowbees

Außerdem bekommen neue Spieler beim Klettern durch diese Ränge einige Anreize, vermutlich Kartenpackungen, um am Ball zu bleiben. Wir halten übrigens die Kartenrätsel für ein tolles Tutorial.

Wann alle Änderungen live gehen, ist noch nicht bekannt. Zumindest die neuen Karten sollen bereits zu Beginn Oktober im Spiel implementiert sein.

Was haltet ihr von diesen Änderungen? Könnt ihr ohne den Turniermodus auskommen? Wie gefallen euch die neuen Karten?

Habt ihr schon gesehen, dass Blizzard an einem neuen Projekt arbeitet?

Autor(in)
Quelle(n): playhearthstone.com/de-de/
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.