Hearthstone: Alle 35 neuen Karten aus dem „Todesminen“-Miniset

35 neue Karten vergrößern die „Vereint in Sturmwind“-Erweiterung für Hearthstone – denn es geht in die Todesminen und da gibt’s viele Neuerungen.

Die aktuelle Meta von Hearthstone ist bei der Community nicht sonderlich beliebt. Da kommt ein neues Mini-Set genau richtig, um ein bisschen frischen Wind in das Spiel zu pusten.

Das Mini-Set „Die Todesminen“ vergrößert die aktuelle Erweiterung „Vereint in Sturmwind“ von 135 auf 170 Karten. Dabei gibt es 3 Karten exklusiv für jede Klasse neu und dann noch eine Handvoll frischer neutraler Karten, die grundsätzlich in jedem Deck gespielt werden können.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die neuen Karten für den Dämonenjäger: Der Dämonenjäger bekommt starken Card-Draw und solide neue Removal-Fähigkeiten sowie eine „Gimmick“-Karte, um Todesröcheln schnell triggern zu lassen.

Die neuen Karten für den Druiden: Druiden bekommen mehr Karten mit „Wählt aus“ und können diese in unterschiedliche Zauber aufsplitten.

Die neuen Karten für den Jäger: Wie für Jäger üblich, gibt es mehr direkten Schaden und das erneute Auslösen von Todesröcheln-Effekten.

Die neuen Karten für den Magier: Magier können ihre „dicken“ Zauber mit einem neuen Papageien wiederholen und neue, große Diener beschwören, wenn sie viel überschüssigen Schaden anrichten.

Die neuen Karten für den Paladin: Paladine werden zu Dieben, denn sie können Feinden ihre Angriffspunkte und Lebenspunkte stehlen.

Die neuen Karten für den Priester: Priester bekommen die „Wiederbeleben“-Mechanik zurück und können die nächste Karte des Gegners kopieren.

Die neuen Karten für den Schurken: Schurken bekommen Edwin Van Cleef zurück, allerdings mit coolerem Effekt – außerdem können sie eine Karte aus dem Deck des Gegners stehlen.

Die neuen Karten für den Schamanen: Schamanen können ihre Waffen ordentlich aufpusten und Kampfschreie wiederholen lassen.

Die neuen Karten für den Hexenmeister: Hexenmeister werden noch besser darin, sich selbst Schaden zuzufügen, um ihre Quest rasch abzuschließen.

Die neuen Karten für den Krieger: Krieger können eine Waffe extrem verbessern und bekommen noch mehr Kanonenschüsse, um Feinde schnell zu bezwingen.

Die neuen, neutralen Karten: Unter den neutralen Karten gibt es einige Highlights. Die „Verrückteste Bomberin“ sorgt für reines Chaos beim ausgeteilten Schaden, während Handlanger Pein Piraten Ansturm verleiht und zu extrem One-Hit-Kills führen kann. Aber auch die Multiwirkerin dürfte vor allem bei Magiern für Card-Draw sorgen, während die Golakkavielfraß Wildtiere (vor allem von Jägern und Druiden) schnell ausschaltet.

Wann wird das Mini-Set veröffentlicht? Bereits heute, am Dienstag den 02.11.2021. Wie bei Hearthstone üblich, dürfte das in den Abendstunden der Fall sein, zumeist zwischen 19:00 und 21:00 Uhr. Ihr werdet dann im Spiel dazu aufgefordert, den Hearthstone-Client neu zu starten. Danach steht das Mini-Set zur Verfügung.

Was kostet das Mini-Set? Wer alle 35 neuen Karten besitzen will (mit Duplikaten insgesamt 66 Karten), hat zwei Möglichkeiten. Das ganze Mini-Set kostet entweder 14,99 € oder aber 2.000 Goldmünzen. Die Karten sind demnach alle erspielbar und wer noch ein bisschen Gold auf der hohen Kante hat, kann sie sofort erhalten.

Was haltet ihr von den neuen Karten? Ist da etwas dabei, das euch anspricht? Oder sind die Karten zu langweilig und das Geld oder Gold nicht wert?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x