Hearthstone zieht in den Krieg: Das legendäre „Alteractal“ kommt

Die nächste Erweiterung von Hearthstone wurde angekündigt. Es geht in die berühmt-berüchtigte Schlacht von Warcraft: Das Alteractal.

Obwohl der Söldner-Modus und das Mini-Set „Die Todesminen“ noch ganz frisch in Hearhstone sind, haut Blizzard bereits den nächsten Content raus. Die kommende Erweiterung wurde angekündigt und wird den Namen „Gespalten im Alteractal“ tragen. Auch wenn der Name zwar zweideutig klingt, geht es in der Erweiterung vor allem um die Spaltung in Horde und Allianz und deren Konflikt.

Was steckt in „Gespalten im Alteractal“? Insgesamt warten, wie inzwischen bei Hearthstone üblich, 135 neue Karten auf die Spieler, die nach Release aus den neuen Kartenpackungen gezogen werden können.

Später wird das nochmal um weitere Karten in einem neuen Mini-Set ergänzt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Neues Schlüsselwort: „Ehrenhafter Sieg“ – Als neues Schlüsselwort auf vielen Karten lässt sich der Begriff „Ehrenhafter Sieg“ finden. Dies bedeutet, dass die Karte einen besonderen Bonus erhält, wenn ein Gegner mit exaktem Schaden besiegt wird. Gelingt es etwa, einem Diener mit 5 Lebenspunkten exakt 5 Schaden zuzufügen, dann wird der Effekt von „Ehrenhafter Sieg“ ausgelöst. Das können unterschiedliche Effekte sein, wie die Reduktion von Zauberkosten oder auch typische Buffs des Dieners, wie etwa +1 / +1.

Söldner werden zu Heldenkarten: Knapp ein Jahr nach der Einführung der „Söldner“-Charaktere, werden die nun zu richtigen Heldenkarten – mit einigen verheerenden Effekten. Als wären die Quests aus der letzten Erweiterung noch nicht mächtig genug, wirbeln die Söldnerhelden das Spiel noch mehr auf. So kann einer von ihnen etwa das Maximum an Mana auf satte 20 Kristalle anheben. Das eröffnet neuen Spielraum für vollkommen verheerende Kombos.

Alteracvalley Vanndar Drekthar

Diamant-Karte für alle: Besonders cool ist, dass dieses Mal alle Spieler eine Diamant-Karte kostenlos bekommen. Ab heute könnt ihr in Hearthstone entweder Vanndar Sturmlanze (Allianz) oder Drek’Thar (Horde) als kostenlose, goldene und legendäre Karte auswählen. Damit wählt ihr auch eure Fraktionszugehörigkeit.

Im Anschluss bekommt ihr ab dem 7. Dezember bis hin zum 11. Januar eine Reihe von Quests, die mit „Ehrenpunkten“ belohnt werden.

Die Seite, die am Ende des Events mehr Ehre gesammelt hat, ist der Sieger. Alle Spieler bekommen dann eine diamantene Karte des Anführers der Siegerfraktion.

Neue Karten aus „Gespalten im Alteractal“

Zusammen mit der Ankündigung wurden auch ein paar der neusten Karten vorgestellt. Hier ist ein erster Vorgeschmack auf die 135 neuen Karten, die es schon bald gibt.

Wann erscheint Gespalten im Alteractal? Das offizielle Release-Datum für die Erweiterung „Gespalten im Alteractal“ ist der 7. Dezember 2021. In aller Regel findet die Veröffentlichung dann in den frühen Abendstunden statt, zumeist zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr.

Was haltet ihr von der neuen Erweiterung? Wie gefallen Euch die ersten frischen Karten?

Quelle(n): playhearthstone.com/de-de/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x