Hearthstone erfüllt Spielern einen Wunsch, verkauft nun ganze Decks

Hearthstone gibt den Spielern, was sie schon seit einer Weile fordern: Ihr könnt nun ganze Decks direkt im Shop kaufen, für reales Geld.

Seit einigen Tagen ist ein neuer Patch in Hearthstone live und ab sofort können die Spieler auf ein neues Angebot zurückgreifen. Blizzard erlaubt den Spielern nun etwas, das bereits seit Jahren gefordert wurde: Der direkte Kauf von Decks, mit denen man sofort loslegen kann.

Was sind das für Decks? Wer in den letzten Wochen ein wenig im gewerteten Standard-Modus unterwegs war, dürfte so ziemlich alle der verkauften Decks bereits kennen. Es handelt sich dabei nämlich ausnahmslos um die aktuell beliebtesten Meta-Decks sämtlicher Klassen. Daher kann Blizzard auch damit werben, dass die Decks durch die „Auswertung hunderttausender Spielsitzungen“ erstellt wurden – immerhin haben die Spieler diese Decks in den letzten Wochen sehr häufig verwendet.

Kurz zusammengefasst sind das:

  • Dämonenjäger: Ein auf Eifer und Todesröcheln basierendes Deck, das den Feind schnell zur Strecke bringt.
  • Druide: Ein Deck, das schnell euren Manavorrat steigert und dann mit massiv verstärkten Dienern das Spielfeld flutet.
  • Jäger: Ein klares Rush-Deck, das mit Zaubern und dem berüchtigten trampelndem Nashorn den Feind schnell bezwingt.
  • Magier: Ein Zauberschaden-Deck, das mit vergünstigten Zaubern den Feind überwältigt.
  • Paladin: Ein auf Geheimnissen basierendes Deck, das Diener verstärkt.
  • Priester: Ein Zauberdeck, das immer mehr Zauber generiert und so Diener endlos verstärken kann.
  • Schurke: Ein Combo-lastiges Deck, das zugleich von Geheimnissen Gebrauch macht.
  • Schamane: Ein Deck, das den Angriffsschaden des Helden verbessert und mit starken Zaubern den Todesstoß ausführt.
  • Hexenmeister: Ein Deck, das die Karten des Gegners zerstört und ihn so an Erschöpfung sterben lässt.
  • Krieger: Ein auf Eifer basierendes Deck, das zugleich Diener auf der Hand massiv verstärkt.
Hearthstone Shop Decks
Für 20 € bekommt ihr ein Deck, das Tausende Spieler schon erprobt haben – es sind die aktuellen Meta-Decks.

20 € für richtig starke Decks in Hearthstone

Lohnt sich der Kauf der Decks? Das kommt wohl ganz individuell auf jeden Spieler einzeln an. Wer bisher nur wenige Kartenpackungen gekauft hat, der dürfte mit einem soliden Deck für 20 € durchaus gut beraten sein. Wer jedoch schon viele Karten der Decks besitzt, kann die entsprechenden Decks auch einfach selbst nachbasteln und die fehlenden Karten für Arkanstaub herstellen, indem man etwa alte Karten entzaubert.

Da jedes Deck zwischen 2 und 4 legendäre Karten enthält, sowie zwischen 2 und 10 epische Karten, dürfte der reine Wert eines Decks durchaus angemessen sein.

Allerdings sollte sich jeder Spieler vorher etwas über den Spielstil des Decks informieren und etwa Streamern dabei zuschauen, wie sie mit dem Deck umgehen. Denn 20 € für ein Deck zu investieren, dessen Spielstil am Ende keinen Spaß macht, wäre dann doch ein schlechter Deal.

Beachtet, dass jeder Account nur ein einziges Deck pro Erweiterung kaufen kann.

An welche Spieler richtet sich das Angebot? Der Kauf eines dieser Decks dürfte sich besonders als lohnenswert für alle erweisen, die nicht gerne Zeit mit dem Deck-Bau „verschwenden“. Wer gerne etwas Geld ausgibt, um einfach sofort mit einem recht starken Deck loslegen zu können, für den kommt das Angebot in Frage. Wer sich lieber gerne eigene Decks bastelt und dazu Spaß am aktiven Sammeln von Karten hat, die man sich Stück für Stück selbst verdient, wird davon wohl eher nicht angesprochen.

Was haltet ihr davon, dass Blizzard nun vollständige Decks verkauft? Eine gute Idee, die euch zum Kauf animiert? Oder würdet ihr so ein Angebot niemals annehmen?

Quelle(n): playhearthstone.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x