H1Z1: Preis-Pool für Twitch-Event und Enttäuschung der Spieler wachsen

Beim Survival-MMO H1Z1 steht alles im Zeichen eines großen Twitch-Events. Das finden viele Spieler nicht gut. Sie würden sich wünschen, das Spiel werde schneller entwickeln.

Vor wenigen Monaten noch hatten wir jede Woche Artikel über H1Z1, in letzter Zeit kaum noch. Das liegt nicht daran, dass wir das Interesse am Spiel verloren hätten: Es gibt einfach wenig Neues zu berichten.

Bei H1Z1 konzentriert man sich auf ein großes Turnier Ende September, dafür will man den „Battle Royale“-Modus polieren und fixen. Beim Turnier treten dann Twitch-Größen gegeneinander um eine gewaltige Geldsumme an. Das ist eine große PR-Sache. H1Z1 will so neue Spieler erreichen, mit dem Preisgeld bekannte Streamer dazu verleiten, H1Z1 auszuprobieren und damit ihren Zusehern zu präsentieren.

Der Preis-Pool für das Event ist mittlerweile auf 160.000 Dollar gestiegen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das Twitch-Event zieht in den Augen der mäkelnden H1Z1-Spieler Ressourcen von der Entwicklung ab, fällt ohnehin in eine ruhigere Phase: Schon vorher hatte man angekündigt, nicht mehr so viel Neues zu H1Z1 bringen zu wollen, erstmal das Bestehende zu reparieren und zu fixen. Diese Phase zieht sich mittlerweile über Monate. Dabei ist H1Z1 noch in einem Early-Access. In der ersten Jahreshälfte kamen ständig neue Features.

Der mittlerweile ehemalige Chef des Studios, John Smedley, hatte im Juni noch die Zukunft in den schönsten Farben beschrieben. Von einer riesigen Welt, ersten Rollenspiel-Elementen, einem Wahnsinnsprojekt gesprochen. Man sei nicht wie andere Early-Access-Phänome, die hell brennen, irgendwann stagnieren und verlöschen.

Doch diese Versprechen wurden mittlerweile wieder zurückgenommen, Smedley war zu weit vorgeprescht. Im Juni hatte er eine riesige Welt versprochen, im August wurde die auf unbestimmte Zeit verschoben. Der Sommer brachte kaum Neues, viel Politur. Auch kleinere Features, die angekündigt waren, verschoben sich auf später.

Warum macht Ihr Urlaub, wenn’s noch so viel zu tun gibt!

Diese Entwicklung belastet zusehends das Verhältnis von Entwicklern zu Spielern. Jetzt werden die offenen Kommunikationskanäle häufiger für unschöne Sachen genutzt. Zahlreiche Posts auf reddit oder in den Tweets drehen sich darum, dass Spieler den Entwicklern vorwerfen, nichts zu machen, nur noch auf Battle-Royale zu schauen und auf das Twitch-Event. Der Kern des Spiels, der Survival-Modus, falle dagegen ab. Fans fühlen sich vernachlässigt. Das alte Early-Access-Problem: Die haben ja unser Geld, warum sollen sie noch weiter an dem Spiel arbeiten?

Die Entwickler reagieren manchmal sichtlich angefressen auf die Kritik. Verständlich, wenn sie etwa über ihre privaten Twitter-Accounts zu hören bekommen, warum sie da Urlaubsfotos posten oder irgendwelche anderen Spielen zocken, wenn’s doch an H1Z1 so viel zu tun gäbe. Der lockere Umgang, das Vermischen von Privaten und Geschäftlichen bei den Entwicklern, das „immer erreichbar, immer ansprechbar sein“ prägte in der Frühphase H1Z1. Nun zeigt es seine Schattenseiten.

Vor allem der Subreddit zu H1Z1 wird von einigen Entwicklern als „negativer Ort“ verstanden, bei dem kein konstruktiver Austausch mehr möglich sei.

So schreibt etwa eine der Schlüsselfiguren bei H1Z1, Adam Clegg auf reddit über den H1Z1-Subreddit:

What I have noticed more than anything is that on reddit we get a lot of feedback that is extremely negative, and when we try to engage we get downvoted and bashed. I have much more engaging conversations on other platforms. I still lurk and read reddit, but after so many times trying to engage with the playerbase and continually getting spit at, it’s really hard to keep engaging.

I don’t like it, it’s not fun.

Heute am 18.9. kommt ein neuer Patch

Dass die Entwickler nichts tun, kann man so in der Tat nicht sagen. Erst heute um 14:00 Uhr geht ein neuer Patch online. Freilich führt der nichts Neues ein, sondern dreht sich weiter um das Fixen und Polieren des bestehenden Spiels. Die Patch-Notes könnt Ihr bei reddit nachlesen.

Die Entwickler versichern: Bald soll es mit neuen Inhalten weitergehen. Die vielen Stunden der Verbesserung sollen sich merklich auswirken. Eine verbesserte Zombie-KI ist etwa in diesem Trailer zu bestaunen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): H1z1 reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dachlatte

^^ Da wird das Game auch nichts!

realitor

Es zeigt nur mal wieder, das einige „Gamer“ die Fertigkeiten „Respekt“ und „Umgang mit Menschen im Internet“ nicht trainiert haben.

H1Z1 enttäuscht leider zum jetzigen Zeitpunkt, denn wie im Artikel geschrieben ist der „Survival vs. Zombies“ Aspekt, wie auch bei DayZ SA nahezu nicht vorhanden. Ich hoffe, das hier die wohl noch längere Entwicklungsphase einige der ursprünglichen Ankündigungen realisiert.

Ich verstehe aber durchaus die geänderten Ziele der Entwickler und da bin ich ziemlich egoistisch in meiner Haltung, daß die Gelder hauptsächlich der Entwicklung des späteren EverQuest Next zugutekommen. Ich hoffe dies bleibt nicht nur Wunschdenken 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x