H1Z1 Just Survive doch nicht tot – Rettung in letzter Minute

Daybreak Games gab im Sommer bekannt, die Survival-Variante des Zombie-Onlinespiels H1Z1 mit dem Titel „Just Survive“ abzuschalten. Doch nun hat sich das Entwicklerstudio umentschieden.

Eigentlich hätten sich die Pforten von H1Z1: Just Survive diesen Monat schließen sollen. Allem Anschein nach hat die Finanzspritze des Unternehmens NantWorks aber dafür gesorgt, dass der Titel doch weiter betrieben werden kann – zumindest vorerst.

H1Z1

Das Ende von H1Z1: Just Survive war kein Ende

Warum sollte H1Z1: Just Survive abgeschaltet werden? Die Spielerzahlen sanken immer weiter, bis die Entwickler irgendwann den weiteren Betrieb nicht mehr aufrecht erhalten konnten.

Wann sollten die Server abgeschaltet werden? Das Ende des Onlinespiels war für den 24. Oktober um 20 Uhr geplant.

 

Ein interessanter Sinneswandel

Was ist nun passiert? In einem Twitch Livestream erklärte Jace Hall von Daybreak Games, dass H1Z1: Just Survive überlebt hat. Es wird weiter betrieben, befindet sich aber die nächste Zeit nur im Wartungsmodus. Anschließend soll das Spiel gemeinsam mit der Community weiterentwickelt werden, um irgendwann – vielleicht – zu einem vollwertigen Spielmodus für Z1 zu werden.

Z1 ist der neue Name für die deutlich erfolgreichere Battle-Royale-Variante von H1Z1. Allerdings befindet sich Daybreak diesbezüglich noch in Gesprächen mit dem Unternehmen NantWorks. Für den Augenblick ist Just Survive aber gerettet.

„Heute hat Just Survive überlebt“, erklärte Jace Hall. „Es kommt nach Hause. Wir sind alle eine Gemeinschaft und wir werden das alle zusammenarbeiten. Das wird Zeit und viel Arbeit erfordern aber wir glauben, dass das volle Potential umgesetzt werden kann.“H1Z1

Wie kam es zum Sinneswandel? Durch einen Deal mit dem Konzern Konzern NantWorks konnte Daybreak Games frisches Kapital erhalten. Gemeinsam arbeiten die beiden Unternehmen an einer großen Gaming-Zukunft. Und hier könnte auch H1Z1: Just Survive eine Rolle spielen. Durch Gespräche konnte das Spiel nun zumindest gerettet werden.

Wie reagieren die Fans? Die Spieler zeigen sich etwas skeptisch. Zum einen ist der Deal noch nicht in trockenen Tüchern. Auch, wenn die Abschaltung des Spiels nun vorerst nicht stattfindet bedeutet dies nicht, dass es tatsächlich zu einem langfristig geplanten Spielmodus für Z1 wird. Darüber hinaus fragen sich viele, was Just Survive denn besser macht, als andere Survivalgames und was es rechtfertigt, gerettet zu werden.

Samhael auf MMORPG.com schreibt beispielsweise: „Eine Frage an die Entwickler: Warum? Auf einem Markt, der mit Battle-Royale-Spielen und Survivalgames übersättigt ist, wie hebt sich Just Survive hier ab?“

Wilhelm Arcturus meint auf MMOFallout.com: „Ja, es wird nicht abgeschaltet… vielleicht… weil es einen Deal geben könnte. Aber noch gibt es keinen, daher wird es erst in den Wartungsmodus versetzt… bis alles geklärt ist.“

Autor(in)
Quelle(n): MMORPG.comMMOFallout
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.