Seltsamer Mech-Glitch garantiert Sieg in Fortnite – Das sagt Epic

Fortnite: Battle Royale gibt’s einen weiteren Grund, den neuen Mech zu hassen. Denn mit einem bizarren Glitch kann es sein, das man das Spiel automatisch gewinnt, ohne einen Finger zu rühren.

Was ist der Glitch? In Fortnite ist der neue Mech ein großes Ärgernis für viele Spieler. Die stampfenden Kampfmaschinen sind extrem stark und kaum zu kontern. Doch es gibt noch einen Grund, auf sie sauer zu sein: Ein Glitch ermöglicht einen Exploit, der euch das Spiel garantiert gewinnen lässt.

Ein YouTuber hat auf seinem Channel genau erklärt, wie es geht. Wir wollen hier keinen offensichtlichen Exploit erklären, da dies klar nicht erwünscht ist und zu Recht zu einem Bann führen könnte. Immerhin ruiniert ihr damit allen anderen den Spaß.

Doch wenn der Glitch im Duo-Modus richtig ausgenutzt wird, können sich zwei Spieler mithilfe eines Mechs und einer Granate selbst töten und irgendwie das Spiel davon überzeugen, das sie ein noch lebender Mech mit 1.000 Hitpoints sind.

Fortnite-Mech

Das sorgt dann dafür, dass ihr als körperlose, aber laut Spiel doch noch anwesende Spieler so lange überdauert, bis der letzte Gegner elends im Sturm verglüht ist. Eine feige und gemeine Art zu gewinnen, die aber todsicher funktioniert, wenn ihr den komplizierten Glitch ausnutzt.

Was passiert, wenn jedoch 2 Teams diesen Exploit anwenden, ist nicht bekannt.

Kommt wegen dem Glitch endlich der Mech-Rauswurf?

So reagieren die Spieler: Das Video zum Glitch wurde schon fast 29.000 Mal gesehen (Stand 10. August 2019). Während sich einige für den „Trick“ zum einfachen Sieg freuen, sind andere Spieler humorvoll und hoffen, dass der Mech als Maßnahme gegen diesen Glitch endlich aus dem Spiel fliegt:

  • „Danke, dass du hier das Werk Gottes erledigst, jetzt werfen sie die Mechs hoffentlich endlich raus!“
  • „Danke, dass du den Mech für uns loswirst!“
  • „Hoffentlich nimmt Epic wegen dem Glitch den Mech endlich aus dem Spiel!“

Was wird gegen den Glitch unternommen? Bisher hat Epic noch nicht auf den Glitch und Exploit reagiert. Da das Problem wohl inhärent mit dem Mech zu tun hat, könnte es womöglich wirklich zu einer (vorrübergehenden) Entfernung des Fahrzeugs aus dem Spiel führen.

Das ist die Reaktion von Epic

Update 12.8. 16:33 Uhr: Mittlerweile hat sich Sean „MrPopo“ Hamilton von Epic zu dem Glitch geäußert (via reddit).

Es heißt, dass Epic bestätigen kann, dieses Problem wird mit dem V10.10 Update gefixt.

Es gibt noch kein genaues Datum für das Update, aber möglich wären der Dienstag 13,8. oder Mittwoch, der 14.8., als Release-Datum für den Patch und damit den Fix.

Fortnite stellt „Nerf“ für Mechs vor – Der macht Spieler eher noch wütender
Autor(in)
Quelle(n): Polygon
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.