Genshin Impact: Cosplayer setzt sich in Rollstuhl, weil sein Charakter zu schwach ist

In China findet aktuell eine Gaming-Messe statt, auf der Genshin Impact vertreten ist. Einer der Cosplayer verkleidete sich als der Charakter Zhongli im Rollstuhl als Anspielung auf ein Meme in der chinesischen Community.

Das sorgt bei Gehnsin Impact gerade für Diskussionen: Cosplayer sind bei Gaming-Messen mittlerweile nicht wegzudenken. Entsprechend versammelten sich einige verkleidete Fans auf dem Firefly Animation Game Carnival in Guangzhou, wo es auch eine große Ausstellung zu Genshin Impact gibt.

Einer der Cosplayer fiel allerdings besonders auf. Er trug das Kostüm des beliebten Charakters Zhongli, der zum ersten Mal in der Story-Line der Hafenstadt Liyue auftaucht.

Dabei fuhr der Cosplayer einen Rollstuhl, was an sich nichts Ungewöhnliches ist. Allerdings war das eine Anspielung auf ein Meme über Zhongli, das in der chinesischen Community die Runden macht. Der Charakter gilt dort als “invalide” oder “körperlich behindert”.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Auf dem dritten Bild sieht man Zhongli im Rollstuhl

Was ist das für ein Meme? Auf reddit explodierte der Thread mit dem Foto von dem Zhongli-Cosplayer im Rollstuhl. Als einige User ihre Besorgnis äußerten darüber, dass der Cosplayer tatsächlich auf einen Rollstuhl angewiesen sein könnte, klärten andere auf, dass es ein Scherz sei.

Zhongli ist in Genshin Impact nicht nur ein 5-Sterne-Charakter, sondern laut der Story sogar eigentlich ein Gott. Es kann die Fans mehrere Hundert Euro kosten, um ihn zu bekommen. Er gilt allerdings als viel zu schwach und kann teilweise nicht mal mit 4-Sterne-Charakteren mithalten.

Einer der User auf reddit schrieb:

Ein wenig Kontext: Zhongli wurde mit einem Rollstuhl cosplayt, weil er sich aktuell “im Krankenhaus wegen Behandlung” befindet (1.3 Beta-Testing). So wird es von der chinesischen Community beschrieben.

User loweyo auf reddit

In der chinesischen Community wird er laut loweyo als 残疾人士’ (Cánjí rénshì’) bezeichnet, also “behinderte Person”. Seine Gameplay-Fähigkeiten und Effekte seien getrennt in verschiedene Konstellationen, weswegen ein C0-Zhongli “unfertig” oder “behindert” sei.

Zhongli wird auf den Fotos von mehreren anderen Charakteren wie Qiqi, Diluc oder Keqing geschoben als Anspielung darauf, dass er in Gruppen immer von anderen Charakteren “gecarried” wird.

Einige andere User in dem Thread bestätigten die Aussage. Auch auf Twitter haben die Fotos große Aufmerksamkeit erhalten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Es sei aber angemerkt, dass es aktuell keine bekannten Fotos von dem Cosplayer gibt, in denen er keinen Rollstuhl nutzt. Es ist daher durchaus möglich, dass er wirklich körperlich beeinträchtigt ist.

Das sagen die Spieler: Die Reaktionen auf das Cosplay in der westlichen Community sind etwas gespalten. Viele User auf reddit und Twitter finden den Scherz gut gelungen. Sie sagen auch, dass das eine gute Art und Weise ist, den Entwicklern noch mal die Kritik an dem Charakter vor Augen zu führen.

Es ist eine geniale Art, auf die Spiel-bezogenen Probleme hinzuweisen. Wenn es ein offizielles Event ist, dann wird es von den Spielentwicklern gesehen, die vor Ort dabei sind. Und gleichzeitig macht es andere Spieler darauf aufmerksam […]

User DangerBaBa auf reddit

Andere Spieler machten bei dem Witz mit und sagten, dass auch Amber in dem Fall einen Rollstuhl oder wahrscheinlich gar ein Grab benötige. Sie wird oft als einer der schwächsten Charaktere bezeichnet.

Andererseits gab es aber auch Kritik. Auf Twitter äußerten User Besorgnis und Ärger darüber, dass körperliche Beeinträchtigungen nichts ist, worüber man sich lustig machen sollte.

Das ist ziemlich beeindruckend, aber auch ziemlich beleidigend gegenüber Leuten, die wirklich körperlich beeinträchtigt sind.

@zalakbian auf Twitter

Das ist der Stand von Zhongli: Nach dem ursprünglichen Feedback zu Zhongli hat der Entwickler miHoYo nun mehrere Buffs für den Charakter angekündigt. Neben dem HP-Scaling für seine Angriffe, bekommt er auch einen Effekt, der die elementaren und physischen Widerstände der Gegner senken soll.

Der Buff wird aktuell getestet. Falls miHoYo den Buff so beibehält, wie er aktuell ist, wird er voraussichtlich mit dem Update 1.3 online gehen und Zhongli endlich stärken. Das Update wird im Februar erscheinen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sasackie

Wahrscheinlich werden sie den nichtmehr richtig hinbekommen. Wenn er gebufft wurde, ist er dann plötzlich zu op oder trotzdem noch zu schwach?

Baramos

Ja da wirst du Recht haben. Leider die Normalität wenn Charakter nicht richtig erstellt werden.
Sieht man ja extrem an LOL wie das in dir Hose gehen kann. Leider haben viele den Anspruch, dass ständig neue Charakter ins Spiel kommen müssen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x