Genshin Impact: Charakter Dainsleif wurde vor Monaten vorgestellt – Wo bleibt er?

Während des Streams zur Feier des Releases von Genshin Impact wurde ein neuer Charakter namens Dainsleif vorgestellt. Aber seit dem hat man scheinbar nichts mehr von ihm gehört. Was ist aus ihm geworden?

Wer ist Dainsleif und wo kommt er her? Zum ersten Mal haben die Spieler in einem Entwickler-Stream über Dainsfleif erfahren. Er wurde während des Streams zum Launch von Genshin Impact offiziell enthüllt.

Dainsleif ist ein geheimnisvoller Mann, der aus dem Land Khaenri’ah stammte und mehrere Hundert Jahre alt (mindestens um die 500) ist. In dem Stream wurde Dansleif als „Truth-Seeker“, also Sucher der Wahrheit, bezeichnet. Seine Waffe oder Element wurden noch nicht bekannt gegeben.

Khaenri’ah ist ein weit entferntes Land, das sich nicht auf dem Kontinent Teyvat befindet und ist eins “der versteckten Ecken, die der Blick der Götter nicht erreicht”. Das bedeutet wohl, dass die sieben Götter dort keinen Einfluss oder kein Interesse an dem Land haben.

genshin impact dainsleif
Das erste und bis jetzt einzige Artwork von Dainsleif

Es ist das Zuhause einer besonderen Art von Alchemie namens Khemia, die Leben erschaffen kann. Die Bewohner von Khaenri’ah wurden vor vielen Jahrhunderten aber von einem Fluch heimgesucht, der sie in Monster verwandelt und der bis zu heutigem Tag anhält.

Es ist möglich, dass auch Dainsfleif von dem Fluch betroffen ist. Auf dem offiziellen Artwork ist sein rechter Arm schwarz und von blauen leuchtenden Linien durchzogen.

Fun Fact: Dáinsleif ist der Name eines Schwertes aus einer nordischen Legende. Es gehört dem König Högni in der Legende von Heðinn und Hǫgni über eine unendliche Schlacht.
Dáinsleif ist ein magisches Schwert, das Wunden verursacht, die niemals heilen können, und immer, wenn es aus der Scheide gezogen wird, muss ein Mann dadurch getötet werden.

Ist Dainsleif überhaupt wichtig? Zwar ist Dainsleif bis jetzt in der Story noch nicht direkt vorgekommen, aber er scheint trotzdem eine sehr wichtige Rolle zu spielen. Er ist der Sprecher, den wir in dem Teyvat Storyline Trailer und in den Collected Miscellany Videos sehen (zum Beispiel zu Albedo oder Diluc).

In diesen Videos klingt Dainsleif wie ein fast allwissender Erzähler:

  • Er weiß genau, wer die Charaktere darin sind und was sie können.
  • Er kennt oft ihre Persönlichkeiten, Vergangenheit und Geheimnisse.
  • Laut eigener Aussage ist er eine Art Beobachter, der das Geschehen in Teyvat genau verfolgt.
  • Aber er scheint auch Wissen darüber zu haben, was in Zukunft noch kommen wird, auch wenn er bei seinen Aussagen in den Videos sehr kryptisch bleibt.
  • Er bezeichnet das Wissen über die “Geheimnisse der Welt” als eine schwere Last
  • Und am Ende des Storyline Trailers sagt er: “Besiege mich, […] zeige mir, dass du würdiger bist als ich, sie zu retten.”
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
In dieser Kapitel-Privew spricht Dainsleif zu den Spielern.

Einige Fan-Theorien vermuten daher, dass er die Fähigkeiten haben könnte, die Zeit oder Dimensionen zu kontrollieren. Während andere glauben, dass er in Wirklichkeit ein erwachsener Aether ist, der aus einer anderen Dimension oder Zeitspanne stammte (via Kommentare auf der Genshin-Wiki).

Unabhängig davon, ob diese Theorien stimmen oder nicht, wird Dainsleif sicherlich eine wichtige Rolle in Genshin Impact spielen. Es klingt so, als würden die Spieler am Ende gegen ihn kämpfen müssen.

Interessant ist auch, dass sein Sternzeichen (蛇环座 Shé huán zuò) aus dem Chinesischen wörtlich als “Schlangenkreis” oder “Schlangenschleife” übersetzt wird. Es könnte sich um eine Anspielung an die Schlange Ouroboros handeln, die als ein Symbol für den ewigen Kreislauf aus Leben, Tod und Wiedergeburt interpretiert wird.

genshin razor constellation
Die Sternzeichen sind in Genshin Impact eine wichtige Gameplay-Mechanik, die euren Charakter verstärken. Sie passen allerdings auch immer zu den Persönlichkeiten der Charaktere

Wann wird er spielbar? Obwohl Dainsleif schon vor Monaten offiziell angekündigt wurde, gibt es für ihn weder einen festen Release-Termin noch ein richtiges Release-Fenster.

Einige Fans auf reddit vermuten allerdings, dass es noch Jahre dauern könnte bis er erhältlich sein wird. Immerhin klang es im Trailer so, als müsste man erst alle anderen Kapitel von Teyvat durchspielen und alle Länder besucht haben, bevor Dainsleif in der Geschichte direkt auftritt.

Bis jetzt haben die Spieler aber nur Liyue und Mondstadt gesehen und als Nächstes steht Inazuma an. Falls miHoYo also nicht beschließt das Banner von Dainsleif zu veröffentlichen, bevor er seinen ersten Auftritt in der Story hat, wird es also tatsächlich noch länger dauern bis er spielbar wird.

Was haltet ihr von Dainsleif? Glaubt ihr, dass er in Zukunft wichtig wird oder ein Nebencharakter bleibt? Wie lange werden wir auf sein Banner warten? Schreibt es in den Kommentaren.

In der Zwischenzeit gibt es bereits Leaks zu dem Update 1.3, das im Februar erscheinen soll.

Quelle(n): YouTube, Genshin Impact Wiki
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Burak A.

Von Mihoyo selbst wurde ein Video zur Handlungsvorschau veröffentlicht, worin Dainsleif am Ende vorkommt:

https://youtu.be/TAlKhARUcoY

Cah0s

Könnte was mit paimon zu tun haben, eine verbindung zumindest, sein umhang hat in der innenseite quasi das gleiche effekt wie paimon ihrs, nur bei ihr ist es beidseitig halt und bisschen anderst designed, farblich usw.

Vom banner/bild her könnte es wasser oder auch eis sein wobei es auch keins von beiden sein kann. unten links sind ja ne art eis/glas splitter und der rest vom effekt hinter ihn bis zur hand ähneln wasser dennoch optich auch mit diesen sternenhimmel design/farbe ‘-‘

Etwas was ich hoffe bzw mich freuen würde, das noch ne art dunkel/licht elemente kommen und es könnte halt auch sein das er eines der elemente trägt da sein land ja komplett ausgeschlossen ist von den göttern, vil mit grund, aus sicherheit/wollen.

Er kommt in Jeans hobbies(hintergrund/voices) vor als “heroic king of Khaenri’ah”. Könnte also ne große nummer sein.

Was mich am meisten triggert im game ist das wir 0 über paimon wissen. Würde gerne mehr über sie erfahren, woher kommt sie, was ist sie, warum ist sie mittem im wasser aufgetaucht, evt ein manipulierter gegner der gut sein soll bis zu einen punkt X !? who knows

Nico

Ich werd genshin impact nicht weiterspielen außer die story geht bisl weiter, aber ansonsten ärgert es mich einfach das man kaum chancen hat seine charactere höher in der talentstufe zu bekommen bei 5 sterne characteren kann man froh sein den überhaupt zu bekommen und daran zu denken den höher zu bekommen ist quasi ausgeschlossen. Solang dafür kein System implementiert wird werd ich nur die story spielen.

Sasackie

Ausser dem sternenbild kannst du alles aufwerten. Es braucht halt nur Zeit, und ein bisschen Geschick wenn man weiss wie

Nico

ja weiß ich das man sie sonst hoch bekommt ist klar, aber das sternenbild ist nunmal auch wichtig. Und solang da keine abhilfe geschaffen wird (wie z.b. das man andere 5 sterne charactere dafür opfert) werd ich es nicht weiterspielen, den so ist es nur ein endloser grind im singleplayer

Sasackie

Naja die sind nur nötig um das maximale aus einem Charakter herauszuholen. Geht doch auch ganz gut ohne diese. Versteh das Problem nicht..

Alex

Also ich hab jetzt einige Chars mit Max Sternbild so krass viel mehr Schaden machen die dann auch nicht, die Effekte wirken oft vom Text stärker als sie am Ende sind.
Versteif dich da nicht drauf das ist Blödsinn, gerade 5 Sterne Chars kommen meist ohne Sternbild aus.

Aldalindo

auf jeden Fall der coolste männliche Char^^…obwohl ich gerade Albedo liebe, aber der ist ja eher cute…die Asiaten (besonders Japaner) scheinen ja eine Vorliebe für Germanische Magie/Mystik und deutsche Sprache zu haben…kommt ja auch in Animes ewig vor (z.B: BIOß: ” DieRuinenstadt ist immer noch schön…” da singt ne Japanische Band deutsch und niemand merkt es^^, oder die Fate-Sachen) oder auch mit Fischle (Prinzessin der VERURTEILUNG) und Albedo (heisst überall “Kreideprinz”, in jeder Sprachausgabe, als wäre Alchemie in Deutschland erfunden worden LOL)

luriup

Lese hier gerade zum ersten mal von ihm.
Wenn er aus einem Land ohne Götter kommt,
hat er auch kein Vision=wird kein spielbarer Charakter.
Vielleicht mal ein Bossfight wie Childe,nachdem man in der Story mit ihm zu tun bekommt.

luriup

Ok dann welches Element?
Wenn das dort sein Bildchen sein soll wenn man ihn zieht,
erinnert mich das etwas an Childe seins.
Nur das sein “Wasser” etwas dunkler ist.
Wird er also Hydro?

Caye Fernel

Auch Childe hat keine Vision, sondern eine Delusion. Der Traveler ebenso wenig und auch Venti und Zhongli haben keine

The_Flail

Nicht ganz richtig, Childe hat sowohl eine Vision als auch eine Delusion.

Seine Vision ist Hydro während seine Delusion Electro ist.

Caye Fernel

Ah. Interessant

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x