Das ist mein Geheimnis, damit Pokémon GO garantiert nie langweilig wird

Wenn man mal die Lust an Pokémon GO verloren hat, dann muss man die App nicht gleich löschen. Unser Autor Noah verrät euch, wie ihm garantiert nie langweilig wird.

Das ist meine Grundlage: Ich hab in Pokémon GO schon fast alles erreicht, was Pokémon GO für Ziele gesetzt hat. Ich hab mittlerweile über 160 Millionen EP und meine Kampfteams können nicht viel stärker sein.

Dennoch ist das Spiel noch lange nicht für mich „durchgespielt“. Ganz im Gegenteil: Aktuell verbringe ich so viel Zeit in Pokémon GO wie noch nie. Meine eigenen Ziele sind der Grund dafür.

Ich brauche keine Ziele von Pokémon GO

Normalerweise löst man ja die vom Spiel gestellten Aufgaben, um es schlussendlich abzuschließen. Wenn man damit fertig ist, dann wird das Spiel ganz schnell langweilig. In Pokémon GO kann man schnell das Maximallevel erreichen und auch ein halbwegs solides Team durch Raids und Tauschen zusammenstellen.

Level 40

Vor allem jetzt im Winter springen viele Spieler ab. Draußen wird es kalt und nass. Das Jagen macht bei besserem Wetter einfach mehr Spaß. All das hindert mich aber nicht daran aktuell so viel Pokémon GO zu spielen, wie nie zuvor.

9 wertvolle Tipps, wie Ihr bei der Kälte Pokémon GO spielen könnt

Das Ziel motiviert mich aktuell: Am Community Day im November hatte ich etwa 182.000 Pokémon gefangen. Ein Kumpel fragt mich, ob ich denn bis Jahresende noch die 200.000 voll machen möchte. Ich lachte nur und sagte: „Nein.“ Doch in mir war der Ehrgeiz geweckt.

Ob ich jetzt 182.000 Pokémon gefangen habe oder 200.000. Für die Ziele, die von Pokémon GO gesetzt sind, ist das ganz egal, doch ich wollte einfach ein Ziel darüberhinaus erreichen. Also setzte ich mir ganz klar das Ziel: Ich will bis zum Jahresende noch 18.000 Pokémon fangen und damit die 200.000 Pokémon voll machen.

Medaille
Auf diese Medaille schaue ich regelmäßig

Ich legte sofort los und rechnete aus, wie viele Pokémon ich pro Tag dafür fangen muss. In etwa 400 Stück waren es, als ich meine Challenge startete. Von da an war ich so motiviert wie noch nie in Pokémon GO. Selbst bei Minusgraden und strömendem Regen traute ich mich raus und fing meine 400 Pokémon am Tag.

Aktuell bin ich auf dem besten Weg mein Ziel bis zum Jahresende zu erreichen. Die komplette Community aus meiner Stadt steht hinter mir und hilft beim Erreichen. Sie laufen zusammen mit mir oder fragen nach, ob ich denn auch heute mein Ziel erreicht habe.

Warum erzähle ich euch das? Sicherlich werden jetzt einige von euch denken: „Wieso soll ich jetzt auch 400 Pokémon fangen? So viel spiel ich doch gar nicht“ oder ihr seid das komplette Gegenteil und lacht über meine 400 Pokémon pro Tag.

Am Ende möchte ich euch den Rat geben, euch eigene Ziele in Pokémon GO zu setzen. Das macht nämlich verdammt viel Spaß. Für mich sogar noch mehr Spaß als das Grinden zu Level 40 oder das Aufleveln mit Freunde auf die höchste Stufe.

Community Day

Diese Ziele könnten euch motivieren

Wenn ihr selbst nicht so gerne Pokémon fangt oder einfach weniger spielt, dann gibt es auch für euch andere Ziele, die ihr euch setzen könnt. Hier ein paar Vorschläge:

  • Fangt X Pokémon pro Tag
  • Levelt alle Medaillen auf Gold
  • Jagt alle verfügbaren Shinys und sucht euch geeignete Tauschpartner
  • Sammelt auch nach Level 40 weiterhin EP

Die Möglichkeiten in Pokémon GO sind riesig. Selbst nach Level 40 bleiben noch viele Möglichkeiten offen. Mich überraschte es, dass ein ziemlich simples Ziel mich so sehr motivieren würde. Ich selber ziehe daraus, dass ich mir öfters solche Ziele setzen werden, damit ich auch langweilige Tage und Wochen in Pokémon GO gut überbrücken kann.

Zuletzt war ich von einem Event allerdings nicht so begeistert:

Pokémon GO: Das aktuelle Event ist so schlecht, dass ich lieber gar keins hätte
Autor(in)
Deine Meinung?
13
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.