Fortnite will mehr Spieler über 30: Plant Event mit Kult-Serie auf Netflix

Fortnite: Battle Royale und der Streaming-Dienst Netflix haben wohl ein Crossover-Event geplant. Es soll wohl bald ein Event zur Erfolgsserie Stranger Things.

Was hat es mit dem Crossover auf sich? Zur E3 2019 hat der populäre Streaming-dienst Netflix via Twitter ein neues Mobile-Game zu Stranger Things angekündigt. Das Interessantere war jedoch in einem Folge-Tweet zu lesen. Dort hieß es:

„Im traditionellen E3-Stil lassen wir euch noch ein paar leckere Teaser, auf denen ihr herumkauen könnt. Haltet die Augen auf nach unseren kommenden Projekten mit Behaviour, Ubisoft, Roblox und Epic Games.“

Da Epic Games sicherlich kein neues Stranger-Things-Game machen wird, dürfte es sich wohl um ein neues Crossover-Event handeln. Denn nach dem Auftritt von Thanos, den Avengers und zuletzt John Wick ist es langsam keine große Überraschung mehr, wenn weitere Pop-Kultur-Phänomene plötzlich in Fortnite auftauchen.

Spieler hoffen auf Stranger Things Event in Fortnite

So reagieren die Fans: Schon unter dem Tweet waren viele Fortntie-Fans aus dem Häuschen und forderten entweder einen Fortnite-Modus zu Stranger Things oder ein „Fortnite: The Movie“. Denn im Grunde hätte Netflix auch so etwas meinen können, nämlich eine eigene Serie oder einen Film, der über Fortnite geht.

fortnite-horde-modus

Darum gibt es wohl wirklich bald ein Stranger-Things-Event: Doch egal, welche Pläne Netflix womöglich noch mit Fortnite hat: Dass es ein Event zu Stranger Things gibt, ist wohl recht wahrscheinlich. Denn schon vor einem Monat fiel Spielern auf, dass es eine Eiscreme-Bude namens Scoops Ahoy im Spiel gibt.

Eine ähnliche Eisdiele hat es auch in Stranger Things. Epic würde wohl nicht solche einen Ort ins Spiel patchen, wenn man nicht noch etwas damit vorhätte.  

Wann könnte es mit dem Event losgehen? Am 4. Juli 2019 startet die lang ersehnte 3. Staffel von Stranger Thing sauf Netflix. Das wäre auch ein gutes Datum, um das Crossover-Event zu starten.

So profitieren beide Franchises von einem Crossover

Was ist eigentlich dieses Stranger Things? Stranger Things ist eine der erfolgreichsten Serien auf Netflix. Sie spielt in den 80ern und dreht sich um eine Bande Kids, die grausige und mysteriöse Phänomene erkunden, die ihre Kleinstadt heimsuchen.

Stranger-things-01
Tapfere Nerd-Kids sind die Helden von Stranger Things.

Darum ergibt ein Deal mit Fortnite und Stranger Things Sinn: Durch die clever inszenierte 80er-Nostalgie, den gehörigen Nerd-Faktor und die liebenswerten Charaktere hat die Serie zahlreiche Fans gewinnen können. Die meisten davon sind aber über 30 und damit nicht mehr im klassischen Fortnite-Alter.

Aber womöglich ändert das Event daran etwas und öffnet sowohl Fortnite für Stranger-Things-Fans als auch Stranger-Things für Fortnite-Kids. Immerhin sind ja furchtlose Kinder im typischen Fortnite-Alter die Helden der Serie.

Kurios: Netflix sieht in Fortnite einen der größten Konkurrenten:

Fortnite ist so groß, dass Netflix sagt: Das ist unser größter Konkurrent
Quelle(n): VG24/7
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!

14
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
OttoKarl
OttoKarl
11 Monate zuvor

Guten Morgen,

ich weiß, das ich mit 48 Jahren und Season 1 Spieler ein Exot bin, aber ich liebte schon Teamfortress und finde auch eine Partie Fortnite sehr unterhaltsam.
Wenn ich mal mit einem Random-Team spiele und Nervensägen dabei sind, leave ich halt direkt.

Filme im Stil der 80er sind für mich auch Kult.
Ob jedoch beides was miteinander zu tun haben sollte, wage ich auch zu bezweifeln.

Andy
Andy
11 Monate zuvor

Die sollten erstmsl versuchen Spieler mit ü18 zu erreichen ????

PalimPalim
PalimPalim
11 Monate zuvor

und als nächstes Ü30 fortnite Party…

Dafür
Dafür
11 Monate zuvor

Ü30 in Fortnite?

Was sollen die da machen? Ihr Praktikum für die Kindergärtner Ausbildung?

Nebukader
Nebukader
11 Monate zuvor

Also mit dem Rettet die Welt Modus hätte sie mich damals ködern können, aber den BR Modus dürfen sie sich in den hintern schieben, kein bock auf die ganzen Rage Kiddis….

Stöpsel76
Stöpsel76
11 Monate zuvor

80’iger Erinnerungen …
Einschulung, erster Kuss, erste Liebe, heimlich hinter der Turnhalle rauchen, heimlich Vadderns Schnapps kosten und erwischt werden, Wiedervereinigung …

Fortnite Erinnerungen …
Kreischende vorpuppertäre Rotzlöffel die dir erzählen wie toll deine Mudder im Bett war …

Nein, egal in welcher Konstellation, nein.

PalimPalim
PalimPalim
11 Monate zuvor

bin mehr 90er aber recht hast du so oder so grin

Stöpsel76
Stöpsel76
11 Monate zuvor

^^

DaayZyy
DaayZyy
11 Monate zuvor

Bitte lasst doch Stranger Things da raus. Es wird kommen klar weil Epic da einfach Geld reinwirft und alle durchdrehen. Hoffe dennoch das die sich Besinnen und Netflix nicht drauf eingeht. Und dann stellst sich mir noch die Frage wieso sollte ich deswegen Fortnite spielen wollen? Halten die alle Ü30 für dämlich?

Belpherus
Belpherus
11 Monate zuvor

Genau, das was wir brauchen ist das noch mehr Menschen Fortnite spielen. Als knapp 30 kann ich nur Sagen das Fortnite so ziehmlich alles ist was ich an Games hasse.

Luriup
Luriup
11 Monate zuvor

Also wer nur 1980 geboren ist
und damit die 80er nur als Kleinkind erlebte,
ist nun auch schon 39.
Diejenigen die die 80er wie die Kids in Stranger Things erlebt haben,
sind schon 40+.^^

Jürgen Horn
Jürgen Horn
11 Monate zuvor

Sag ich doch, ÜBER 30-Jährige grin

Nora mon
Nora mon
11 Monate zuvor

Ab 30 wird nicht mehr genau gezählt nur noch ein Plus an die dreißig gehängt.

doc
doc
11 Monate zuvor

eher nachgerechnet sollte es mal ein Thema sein grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.